1. Juli 23rd, 2013 at 17:58 | #1

    und dieser beitrag deinerseits zeigt un in einem anderen thread(siehe thread flippern/70er jahre) das du sozialverkrüppeltes wesen(menschlich definiere ich anders) dir mal ganz schnell psychiatrische hilfe suchen solltest weil du anscheined deine mitmenschen als gebrauchsgegenstände wahrnimmst.so viecher(wie gesagt andere definition von mensch)wie du machen die welt zu dem was sie ist.wenn dun dich beleidigt fühlst,gut so.deine geschriebenes und die tatsache das du im selben land wie ich lebst ist ebenfalls für mich eine untragbare beleidigung.der pure ekel packt mich!
    google mal soziopath und lern was über dich selbst.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 5 votes)
  2. Juli 23rd, 2013 at 17:51 | #2

    sollte man natürlich nicht gleichsetzten aber meinst du wirklich das ist da freiwillig?meinst du nicht das die meisten(nymphomanen gibts überall) die diesen scheiss job da voort ausüben sich das so ausgesucht haben?ist sicher kein verbrechen aber aus meiner abartig weil eben keine freiwillige sache sondern gezwungen weil anders sehr schwer ist dort an geld zu bekommen.mal abgesehen das es dort ebenfalls zuhälter gibt die ganz sicher nicht ihren arsch hinhalten sondern ebenso nutzen,ohne was dafür zu tun daraus ziehen.bedenke das bei deinen nächsten thailand aufenthalt wo du die menschen dort ausnutzt, oder warum verteidigts du massenprostutition in einem land wo bezahlte arbeit nicht an bäumen wächst.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 5 votes)
  3. Juli 23rd, 2013 at 00:59 | #3

    Was für ein verlogener, selbstgerechter und manipulativer Beitrag…
    Da werden Kinderschänder mit Männern gleichgesetzt, die dort Urlaub machen und denen sich Frauen nähern, weil sie Vorteile davon haben. Also ein Schwerverbrechen wird mit freiwillige Kooperation von Erwachsenen gleichgesetzt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -3 (from 9 votes)
You must be logged in to post a comment.