7 Milliarden Menschen gibt es auf der Welt - Tendenz steigend. Vielen macht diese Entwicklung Angst. In der Dokumentation "Mythos Überbevölkerung? Verblüffende Fakten zur Welt von morgen" vertritt der schwedische Wissenschaftler Hans Rosling eine ganz andere Sicht der Dinge. Die Kernbotschaft: Die Welt von morgen ist ein viel besserer Ort, als wir uns vorstellen können.
Datum: 07.01.2017 Kommentare: 0
 
Per Gesetz ist in Costa Rica über 1/4 des Landes Naturschutzgebiet. Infolgedessen werden die Wälder des Landes durch eine weltweit einzigartige Vielfalt von wild lebenden Tieren, einschliesslich wilder Vögel, mehrerer Affenarten und Leguanen bewohnt. Die Kamera begleitet einen Fluss auf seiner Reise durch einen Wald hin zum Meer und fängt dabei fantastische Eindrücke dieser Arten reichen gegend ein.
Datum: 03.07.2015 Kommentare: 0
 
Wiege der Menschheit - Wie die Genetik die Spur zu unserem Ursprung findet
Datum: 05.12.2014 Kommentare: 0
 
Der Dreiteiler "Waffen des Fortschritts" gibt verblüffend einfache Antworten: Es kommt darauf an, welche Pflanzen wir anbauen und welche Tiere wir essen. Das Schicksal einer Kultur hängt stärker von geografischen Bedingungen ab als bislang vermutet. Die drei Filme basieren auf dem Weltbestseller "Guns, Germs and Steel" des amerikanischen Evolutionsbiologen Jared Diamond. Er zeigt, warum die Möglichkeit, Weizen und Kichererbsen anzubauen, schließlich zu politischer und kultureller Vorherrschaft führte.
Datum: 12.08.2014 Kommentare: 0
 
Gefunden wurde ein Schädel, welcher zwar wie ein Menschenschädel geformt ist, jedoch viel kleiner ist. Daher rätseln die Menschen nun: " Ist es ein irrtum, oder stammt der Schädel von einem Hobbit?"
Datum: 05.08.2014 Kommentare: 2
 
Die Rolle des Bürgermeisters Gottfried Gscheidle ist Willy Reichert wie auf den Leib geschnitten. Mit viel Humor, einer gewissen Portion Schlitzohrigkeit, aber immer zum Wohle der Bürger nimmt er die verschiedensten Probleme der Kommunalpolitik in Angriff. Die schwäbische Kleinstadt Bad Krottenbrunn dankt es ihm. Der Drehbuchautor Fritz Eckhardt - bekannt als Schauspieler, Autor und Regisseur - ist als Herr Diggelmann ebenfalls mit von der Partie. Die Folgen wurden 1961 bis 1966 gedreht.
Datum: 02.08.2014 Kommentare: 0
 
Trinidad ist eine faszinierende Karibikinsel mit einem temperamentvollen Karneval, einer kaum berührten Natur sowie einladenden Sandstränden. Aber an der Südwestküste der Insel gibt es auch ein wenig bekanntes Naturphänomen, den Pitch Lake, einen See aus Naturasphalt. Dabei ist See eigentlich die falsche Bezeichnung. Er erinnert eher an einen riesigen, von Rinnen und Furchen durchzogenen Parkplatz. Sein Asphalt ist bis auf wenige Stellen so fest, dass er begehbar ist, ja sogar mit Fahrzeugen befahren werden kann.
Datum: 18.06.2014 Kommentare: 0
 
Die Mennoniten sind Auswanderer, die nach strengen Regeln leben. Alles passiert freiwillig. Sie leben so, wie die Menschen im 18. Jahrhundert lebten
Datum: 07.06.2014 Kommentare: 0
 
Stellen Sie sich vor, sie wohnen direkt neben der Autobahn oder unmittelbar unterhalb der Schnellbahn. Was in Deutschland nur für die wenigsten erstrebenswert sein dürfte, ist in Tokio Alltag. Eine gute Verkehrsanbindung und ruhiges Wohnen lassen sich in Tokio nicht miteinander vereinbaren. Im größten Ballungsraum der Welt ist Wohnraum Mangelware und zudem sehr, sehr teuer. Für eine kleine 1-2-Zimmer-Wohnung direkt neben der Autobahn oder Bahnstation zahlt man schnell über 1000 Euro.
Datum: 27.03.2014 Kommentare: 0
 
Die Entdeckung von Silber in Amerika verstärkt den Handel zwischen den verschiedenen Kontinenten. Die Welt vernetzt sich, das Zeitalter der Globalisierung bricht an. Zusammen mit den ersten Börsen floriert aber auch der menschenverachtende Sklavenhandel.
Datum: 05.11.2013 Kommentare: 1
 
ORF - Wie konnte der gesamte US-Finanzmarkt innerhalb kürzester Zeit so dramatisch einbrechen und damit die gesamte Welt in eine tiefe Rezession stürzen? Die Dokumentation analysiert die Zusammenhänge. Es war eine Serie von Ereignissen und Entscheidungen, die schließlich zum Untergang der Wallstreet Bank Lehmann Brothers führten. Lehman Brothers: Die Investmentbank wurde 1850 gegründet und meldete im September 2008 Insolvenz an. Mit dem Bankrott von Lehmann Brothers entstand durch die Vernetzung der internationalen Märkte ein Dominoeffekt auf den Finanzmärkten von nie dagewesener Größe und Geschwindigkeit.
Datum: 08.08.2013 Kommentare: 0
 
500.000 deutsche Männer fliegen pro Jahr für billigen Sex um die halbe Welt. Die meisten Sextouristen verschlägt es nach Thailand. Als im Dezember 2004 der Tsunami das Rotlichtviertel in Phuket zerstörte, versprach die Inselverwaltung, von nun an auf 'sanften Tourismus' zu setzen.
Datum: 22.10.2012 Kommentare: 2
 
Seite 1 von 8112345...Last »