Jedes Jahr ziehen hunderte Bergsteiger und Abenteuerlustige los, um sich ihren Traum vom Mount Everest zu erfüllen. Einmal auf dem Dach der Welt stehen – eine lukrative Touristenattraktion für den kleinen Himalaya-Staat Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt. Doch was auf der einen Seite Arbeitsmöglichkeiten für die lokalen Bergführer und Träger – die Sherpas – bedeutet, bringt auf der anderen Seite lebensbedrohliche Risiken für sie mit.
Datum: 20.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer – ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine eigene Welt aufgebaut. Macht das Leben im vermeintlichen Paradies wirklich glücklich?
Datum: 01.06.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Zukunft ohne Menschen - Das Gesetz der Wildnis
Datum: 14.01.2019 Kommentare: 0
 
Die Deutschen lieben Katzen: Sieben Millionen Hunden stehen zwölf Millionen Katzen gegenüber. Und die Deutschen lassen sich ihr Lieblingstier einiges kosten. Reporter Daniel Aßmann rechnet aus, was eine Katze in ihrem Leben kostet. Wobei ein Kind auch viel kostet, da darf man sich nicht blenden lassen.
Datum: 21.07.2018 Kommentare: 0
 
Wunderschöne Bilder gefilmt auf den Philippinen.
Datum: 04.07.2018 Kommentare: 0
 
Von Lowcarb über Veganismus zu Paläo-Diäten, die Möglichkeiten, wie man sich heute ernähren kann, sind unendlich. Ein Zeitungsartikel jagt den anderen, auf Instagram, Facebook und in Chats werden neue Menus, gesunde Zutaten und hippe Diäten gepostet, dass einem der Kopf dröhnt.
Datum: 21.05.2018 Kommentare: 0
 
In 5. Generation führt Familie Zinnecker den Zirkus „Lamberti“. Die Zirkusfamilie liebt den Reiz des Unterwegs-Seins und der Abwechslung, Direktorin Manuela Zinnecker stellt fest: „Wir brauchen diese Art zu leben, sonst würden wir kaputt gehen“.
Datum: 30.04.2018 Kommentare: 0
 
Es ist das größte bewegliche Gebäude der Welt: Die Reaktorruine von Tschernobyl bekommt einen neuen Mantel. Doch auch der hält nicht ewig. Sanierung und Endlagerung sind im Gespräch, es bleibt ein Wettlauf mit der Zeit.
Datum: 13.03.2018 Kommentare: 0
 
Saphir, ein wunderschöner Stein, der in sämtlichen Schmuck zu finden ist. So gut wie jede Frau liebt diesen Edelstein. Hier in der Doku wird gezeigt, wie schwer es für die Menschen ist, diese Edelsteine überhaupt zu finden. Es ist kein leichter Job.
Datum: 15.01.2018 Kommentare: 0
 
Katastrophen haben das Leben auf der Erde von Anfang an nicht nur begleitet, sondern seine Entwicklung entscheidend geprägt. Die fünfteilige Reihe „Katastrophen der Erdgeschichte" nimmt Sie mit auf eine Zeitreise von der Geburt unseres Heimatplaneten vor 4,5 Milliarden Jahren bis in die Gegenwart.Die Serie zeichnet detailliert und anschaulich nach, wie sich Eiszeiten, Supervulkane und kosmische Bombardements auf die Evolution von Flora und Fauna auswirkten -- und sie erklärt, warum das Leben trotz aller Widrigkeiten immer wieder triumphierte.
Datum: 09.12.2017 Kommentare: 0
 
Wer keinen der raren FDGB-Ferienplätze bekommen konnte, für den gab es nur eine Alternative: das Campen. Nach der offiziellen Statistik machten etwa 30 Prozent der DDR-Bürger Urlaub auf den staatlichen Campingplätzen. So individuell, dass es anfangs Zweifel gibt, ob das auch "sozialistisch" genug ist und vor allem auch spottbillig: In der besten Kategorie kostet Mitte der 80er Jahre eine Übernachtung pro Person eine Mark, für Wohnwagen und Auto kommt noch eine Mark dazu.
Datum: 23.11.2017 Kommentare: 0
 
Sendung vom 13. Dezember 2015. Es gibt keine Beschreibung des Teufels in der Bibel - und doch machen wir uns eine Vorstellung von ihm. Kunsthistoriker Alastair Sooke zeigt, wie Künstler ihn im Mittelalter gesehen haben.
Datum: 09.11.2017 Kommentare: 0