Das Internet ermöglicht uns viele offene Türen. Schöne Türen, aber leider auch Türen, die besser nicht geöffnet werden sollten...
Datum: 09.11.2016 Kommentare: 1
 
Wir befinden uns mitten in einer Revolution: "Industrie 4.0" ist das dazu gehörige Schlagwort. Politik und Wirtschaft kündigen einen radikalen Wandel an, der nicht nur die Produktion in den Fabriken in einem nie dagewesenen Ausmaß verändern wird. Roboter und Computeralgorithmen rütteln an den Grundfesten der bisherigen Arbeitsgesellschaft.
Datum: 08.11.2016 Kommentare: 0
 
Laut Berechnungen der EU werden in Deutschland jedes Jahr ca. 7,8 Kilogramm Elektroschrott pro Kopf entsorgt. Und die Müllberge wachsen weiter: Taugen Elektrogeräte heutzutage nichts mehr? Ob Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, Haushaltsgeräte oder Autos - dass heute alles immer schneller kaputt geht, ist für viele Experten kein Zufall: "Geplante Obsoleszenz" heißt das im Fachjargon.
Datum: 21.08.2015 Kommentare: 0
 
Wer sich einen Fernseher, ein Radio oder eine Waschmaschine zulegen möchte, kommt an einem Einkauf im Elektromarkt kaum vorbei. Bunte Reklameprospekte vermitteln den Eindruck, dass es dort gute Beratung, günstige Preise und beste Qualität gibt doch ist das wirklich so? Susann Kowatsch, Reporterin für das NDR-Wirtschafts- und Verbrauchermagazin "Markt", war in Norddeutschland unterwegs, um sich Werbung und Wirklichkeit genauer anzusehen. Sie geht der Frage nach, ob man im Elektromarkt wirklich Geld sparen kann und was die Geräte dann tatsächlich taugen. Außerdem überprüft sie die verlockenden Finanzierungsangebote von Media Markt und Co. und lässt sich vorrechnen, ob die häufig angepriesenen Zusatzversicherungen für Elektrogeräte wirklich sinnvoll sind.
Datum: 19.08.2015 Kommentare: 1
 
Der Begriff Nanotechnologie gründet auf der allen Nano-Forschungsgebieten zu Grunde liegenden gleichen Größenordnung der Nanoteilchen vom Einzel-Atom bis zu einer Strukturgröße von 100 Nanometern (nm): Ein Nanometer ist ein Milliardstel Meter (10−9 m). Diese Größenordnung bezeichnet einen Grenzbereich, in dem die Oberflächeneigenschaften gegenüber den Volumeneigenschaften der Materialien eine immer größere Rolle spielen und zunehmend quantenphysikalische Effekte berücksichtigt werden müssen. In der Nanotechnologie stößt man also zu Längenskalen vor, auf denen besonders die Größe die Eigenschaften eines Objektes bestimmt. Man spricht von „größeninduzierten Funktionalitäten“.
Datum: 20.04.2015 Kommentare: 1
 
Stephen William Hawking ist ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker. Von 1979 bis 2009 war er Inhaber des Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik an der Universität Cambridge, den einst Isaac Newton und Paul Dirac innehatten.
Datum: 18.03.2015 Kommentare: 0
 
Wahnsinn auf dem Meer - Explosion auf der Ölplattform - Deep Water Horizon
Datum: 27.12.2014 Kommentare: 0
 
Habt Ihr eine riesige Fläche zur Verfügung und wollt sie als Lagerraum nutzen? Ihr wisst jedoch nicht, was für eine Lagertechnik den meisten Stauraum bietet? Bei solchen Fragen kann die Firma "Briesenick Lagertechnik" Abhilfe schaffen, welche sich auf diverse Lagertechniken spezialisiert hat! Egal ob Fachbodenregale, Palettenregale, Kragarmregale oder Weitspannregale - Die Mitarbeiter von Briesenick Lagertechnik beraten sehr gerne vor Ort, welche Lagereinrichtung sie für den von Euch zur Verfügung stehenden Platz empfehlen.
Datum: 04.12.2014 Kommentare: 0
 
Mega-Bauprojekte - bereits begonnene oder bisher nur angedachte -, sie sind Thema der Dokumentarserie "Die größten Projekte der Welt". Jede Episode stellt ein Bauprojekt vor, das die Welt verändert, und die zahllosen bautechnischen Probleme, die es dabei zu bewältigen gibt: vom Turning Torso in Schweden über ein Staudamm für Island und die neue Oakland Bay Bridge bis hin zu Riesenbaggern und Bohrinseln.
Datum: 06.11.2014 Kommentare: 0
 
In Magdeburg treten mehr als 200 Forscher-Teams aus aller Welt mit ihren selbst konstruierten Robotern an. In unterschiedlichen Kategorien, wie Fußball, Haushalt, Rettung oder Logistik, messen die Teilnehmer ihr Können. Die Ziele der Teams sind ehrgeizig: bis 2050 sollen die kickenden Roboter in der Lage sein, die amtierenden menschlichen Fußballweltmeister zu schlagen.
Datum: 26.10.2014 Kommentare: 0
 
Die Nachfrage nach fossilen Energien ist groß. China ist für ein Drittel des weltweiten Wachstums des Erdölverbrauchs verantwortlich. Russland hingegen ist der globale Gigant für Öl- und Gaslieferungen. Auf der Suche nach den Öl- und Gasförderstätten dieser Welt reisten die Autoren der N24-Reportage von Aserbeidschan, über die Erdgasfelder in Sibirien bis zum größten Ölfeld in China bei Daqing.
Datum: 20.07.2014 Kommentare: 0
 
Dutzende Atombunker, Luftschutzkeller an fast jeder Straßenecke und eines der tiefsten U-Bahnnetze der Welt. Im Ernstfall soll sich die Bevölkerung der Millionenmetrople in der Metro in Sicherheit bringen. Das unterirdische Moskau ist eine gigantischen Festung. In Europa gibt es nichts vergleichbares. Die meisten Anlagen bauten die Sowjets in der Hochzeit des Kalten Krieges zwischen 1946 und 1985.
Datum: 20.07.2014 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 1312345...Last »