Die Polizei muss immer mehr Präsenz zeigen: Terrorabwehr, Fußballspiele, Demonstrationen, Flüchtlingsunterkünfte, Grenzsicherung. Die Liste der Einsätze ist lang, doch nach Aussage der Gewerkschaften werden seit Jahren Stellen gestrichen. Insgesamt haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr knapp 20 Millionen Überstunden angehäuft. Kein Mensch weiß, wie die abgebaut werden sollen.
Datum: 02.12.2016 Kommentare: 0
 
Er ist der größte und mächtigste rassistische Geheimbund in den USA - der Ku Klux Klan. Seit fast 150 Jahren proklamieren seine Mitglieder die Überlegenheit der weißen Rasse und verbreiten Hass und Schrecken in der amerikanischen Bevölkerung. "USA Top Secret" deckt die Geheimnisse der Bewegung auf und enthüllt die verborgenen Zeichen und Erkennungsmerkmale seiner Anhänger.
Datum: 08.09.2016 Kommentare: 0
 
4. November 2011, Eisenach in Thüringen: Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt verbrennen in einem Wohnmobil. Das Ende zweier Terrorkarrieren. 16 Jahre lang waren ihre Namen auch dem Bundesamt für Verfassungsschutz ein Begriff. Die jungen Neonazis wurden zeitweise observiert, abgehört, verfolgt. Informanten berichteten immer wieder über sie. Trotzdem konnten die beiden abtauchen, unterstützt und aufgefangen von einem Netz von Freunden. Böhnhardt und Mundlos wurden mutmaßlich Terroristen, erschossen Menschen, legten Bomben, bekannten sich jedoch nie zu den Taten. Erst nach ihrem Tod taucht ein Film auf, in dem sich eine Gruppe namens "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) mit zehn Morden brüstet, für die Böhnhardt und Mundlos verantwortlich sein sollen.
Datum: 24.08.2016 Kommentare: 0
 
Der Zoll hatte es noch nie wirklich einfach. Doch es ist besonders gefährlich, wenn es sich um Waffenschmuggler handelt. Die könnten nämlich problemlos von ihren Waffen gebrauch machen.
Datum: 18.02.2016 Kommentare: 0
 
"Die Vergewaltigung war nur der Anfang. Was danach kam, war genauso schlimm", sagt Suzette Jordan. Nach dem Besuch einer Disco hatten fünf Männer sie vergewaltigt, blutig geschlagen und wie Abfall aus dem fahrenden Auto geworfen. Die 38-jährige Suzette hat überlebt und sich entschieden, als einziges Opfer Indiens ihr Gesicht in der Öffentlichkeit zu zeigen und zu erzählen, worüber im größten demokratischen Land der Welt meist geschwiegen wird: die Demütigungen nach der Vergewaltigung durch Polizisten, Ärzte und Richter.
Datum: 11.06.2015 Kommentare: 0
 
Im Mai 1992 verübte die Mafia auf den Untersuchungsrichter Giovanni Falcone ein tödliches Attentat, wenig später auch auf seinen Nachfolger Paolo Borsellino. Hinter den Bluttaten steckte Toto Riina, der Pate von Sizilien. Im Mai 1992 wurde Falcone in Palermo durch eine unterirdische Sprengladung ermordet, wenig später auch sein Nachfolger Borsellino. Niemand wusste, wo sich der Drahtzieher der Anschläge Toto Riina versteckt hielt.
Datum: 05.06.2015 Kommentare: 0
 
Immer dann, wenn die lokale Polizei überfordert ist, muss die Bereitschaftspolizei ausrücken. Mittlerweile ist dies oft bereits bei Sportveranstaltungen wie Fußballspielen der Fall. Die Dokumentation informiert über den Alltag und die Ausbildung eines Bereitschaftspolizisten.
Datum: 23.04.2015 Kommentare: 0
 
Die vierteilige Dokumentation begleitet Kriegsfotografen bei ihrer Arbeit an die gefährlichsten Schauplätze der Welt: Nach Mexiko, Libyen, Brasilien und in den Süd Sudan.
Datum: 17.02.2015 Kommentare: 0
 
Salvatore, Günther, Sascha, Alex und Marcus sitzen wegen Drogenschmuggels in einem Knast in der peruanischen Hauptstadt Lima. Dort sind sie jeden Tag den Gesetzen des Gefängnisses ausgesetzt: Korruption und Gewalt bestimmen den Alltag der Deutschen. 2.500 Gefangene sitzen in dem Gefängnis ihre Strafe ab. Platz gibt es eigentlich nur für 600. Wer Geld hat, dem geht es besser, doch nicht jeder der fünf Deutschen kann sich genug dazuverdienen.
Datum: 03.02.2015 Kommentare: 0
 
Die brutalste Straße der Welt befindet sich mitten in Detroit. Dort gibt es brutale Gangs schon fast wie Sand am Meer.
Datum: 31.01.2015 Kommentare: 0
 
Amerikanische Gangs - Brutal und ohne Skrupel
Datum: 31.01.2015 Kommentare: 0
 
Caracas zählt nicht ohne Grund zu den gefährlichsten Metropolen der Welt. Es gibt dort viele Ecken, die vermieden werden sollten.
Datum: 23.12.2014 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 812345...Last »