Manga und Cosplay gibt es nicht nur in Japan. Seit vielen Jahren gibt es eine boomende Szene in Deutschland. Im Jahr 2013 entstand bei den Initiatoren Vanessa und Jonathan Williams die Idee zu einer umfassenderen Manga- und Cosplaydokumentation. Ende 2013 starteten die zweijährigen Dreharbeiten in ganz Deutschland. In Interviews kommen Entscheider aus der führenden Verlagsbranche in Deutschland, bekannte deutsche Mangaka und Kleinstverleger zu Wort, die die Szene in den letzten 10 Jahren maßgeblich mitgeprägt haben.
Datum: 14.12.2018 Kommentare: 0
 
Das Internet ist voll mit Werbung für vermeintlich tolle Gadgets, die einem das Leben erleichtern sollen. Ob Hightech-Kamera, Bauchwegtrainer oder Detox-Pflaster - Die Videos versprechen wahre Wunder zu reduziertem Preis. Doch dann bringt die Post oft nur billigen Schrott, der bei erster Berührung auseinanderfällt.
Datum: 21.11.2018 Kommentare: 0
 
Seit Jahrtausenden sagt man Edelsteinen eine positive Wirkung auf den Menschen nach, welche u.a. bei der Schöpfung neuer Energie hilfreich ist oder um innerliche oder körperliche Schwierigkeiten zu überwinden.
Datum: 10.11.2018 Kommentare: 0
 
Viele Menschen klagen über ihr Gewicht und träumen davon, gesund und leicht abzunehmen. Besonders nach der Winterzeit, nach dem Urlaub oder während viel Stress neigen wir dazu, ungesund zu essen, wodurch sich ein paar Kilos mehr auf der Waage einschleichen. Schade, dass es nicht genauso leicht ist, diese Pfunde wieder loszuwerden wie man sie angesetzt hat, oder?
Datum: 03.09.2018 Kommentare: 0
 
Kein anderer bewohnter Fleck dieser Erde ist so weit von jeglicher kontinentalen Küste entfernt wie Französisch-Polynesien. Die Inseln gleichen einem Südsee-Paradies, in dem nichts von dieser Welt zu sein scheint: mit Tattoos übersäte Menschen, Navigatoren, die ihre Seeposition ohne Kompass und ohne Seekarten genau bestimmen können, sowie Paddler, die den gigantischen Wellen des Pazifiks trotzen. Und trotzdem hat die Moderne längst auch hier Einzug gehalten.
Datum: 13.04.2018 Kommentare: 0
 
Eine Doku über die Kehrseite des Massentourismus: Arbeit gibt es allenfalls zum Billiglohn, über die Hälfte der Einheimischen unter 24 Jahren ist arbeitslos. Die Einwohner konkurrieren mit zugewanderten Deutschen und Engländern, die gern als „Native Speaker“ für Jobs als Reiseleiter, Tauchlehrer, Empfangschef, Mitarbeiter einer Autovermietung oder auch als Hoteldirektor eingekauft werden.
Datum: 20.03.2018 Kommentare: 0
 
Hunderttausende junge Menschen machen sich jedes Jahr auf die ganz große Reise. Sie alle wollen einmal mit dem Rucksack ein richtiges Abenteuer erleben. Früher reisten so nur wenige Individualisten, heute bevölkern die Backpacker den gesamten Globus. Ihre Spielwiese heißt Südostasien - bevorzugt Thailand und Kambodscha. Die zweiteilige Doku begleitetet Rucksacktouristen aus Deutschland bei dem Trip ihres Lebens.
Datum: 16.03.2018 Kommentare: 0
 
Lam - eine Heimat auf Zeit. Unberührte Wälder, kristallklare Bäche und eine Luft bei der sich das Durchatmen noch lohnt - Landschaften wie den Lamer Winkel im Naturpark Oberer Bayerischer Wald gibt es nicht mehr viele. Kein Wunder also, dass er zu den meistbesuchten Ferienorten im Bayerischen Wald zählt.
Datum: 09.03.2018 Kommentare: 0
 
Touristenboom in Griechenland – und die bittere Not der Einheimischen: Während die Armut in der gesamten EU leicht rückläufig ist, hat sich die Armutsquote in Griechenland seit 2008 fast verdoppelt.
Datum: 25.12.2017 Kommentare: 0
 
Wаs für еin Zirkus - Diе wundеrbаrе Wеlt dеr Аrtistеn
Datum: 10.12.2017 Kommentare: 0
 
Wäre es nicht wäre allzu schön, wenn man Geld verdienen mit Spaß verbinden könnte? Einfach am Computer zu Hause sitzen und mit Glückspielen sein Geld verdienen- davon träumen viele Menschen und trauen sich leider nicht. Daher sagen wir: habt Mut und versucht es! Mit verschiedenen Casinospielen macht das Geld verdienen nicht nur Spaß, sondern gibt dir noch einen zusätzlichen Nervenkitzel!
Datum: 23.11.2017 Kommentare: 0
 
Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen Venedig. Doch den wenigsten Besuchern gelingt ein Blick hinter die Fassaden der Lagunenstadt. Wir treffen Menschen, die über ihre Arbeit und ihr Leben in der Stadt erzählen.
Datum: 27.06.2017 Kommentare: 0