Kleinste Ereignisse können unerwartet hohe Wellen schlagen und vermeintliche Kleinigkeiten unser Leben wesentlich beeinflussen. Einige glauben an Schicksal, andere an Zufall. Vor dem Hintergrund solcher Kettenreaktionen wird in den verschiedensten Disziplinen von der Chaostheorie gesprochen.
Datum: 19.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
"Fossile Brennstoffe – heute noch Hauptenergiequelle – sind bekanntermaßen endlich. Erneuerbare Energien haben den Nachteil, dass sie nicht kontinuierlich zur Verfügung stehen. Eine Technologie aber scheint langfristig geeignet, all diese Probleme zu lösen: die Kernfusion, eine Reaktion, aus der die Sonne und alle anderen Sterne ihre Energie beziehen.
Datum: 16.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Keiner verfügt über mehr Geld als der amerikanische Finanzinvestor BlackRock. Über sechs Billionen Dollar verwaltet der Konzern. Wer über so viel Geld verfügt, hat großen Einfluss. Doch was genau bedeutet das für uns alle? Längst gibt es Experten, die in der unfassbaren Größe von BlackRock eine Bedrohung für den freien Wettbewerb und die Stabilität der Finanzmärkte sehen.
Datum: 11.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Luke will möglichst weit weg von der Zivilisation, weg vom Stress und der Hektik. In der Wildnis Kanadas hat sich der Deutsche seinen eigenen Lebensraum geschaffen. Hier verwirklicht er seinen Traum vom Aussteigen – ohne Telefon, Internet oder Fernsehen.
Datum: 08.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Kann Sand singen? Er kann. Aber will man ihn hören, muss man weit reisen, bis ins östliche Sibirien an den Baikalsee. Im Norden dieses geheimnisvollen Gewässers gibt es am Fuß des Kap Turali eine Sanddüne. Da hört man den Sand ganz deutlich – aber jeder hört etwas anderes. Für die Einheimischen sind es Sirenen, die mit ihrem Gesang den Besucher in die Tiefe locken wollen.
Datum: 05.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die beiden Hersteller der Luxusartikel bieten sich seit mehr als einem Jahrzehnt eine erbitterte Schlacht in der Welt der Mode und Extravaganz.
Datum: 02.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die rasch aufstrebende Wirtschaftsmacht Indien vergiftet Natur und Menschen in diesen Tagen beinahe systematisch: 2015 starben dort 2,51 Millionen Menschen durch verseuchte Luft oder Trinkwasser – damit liegt die bevölkerungsreichste Demokratie sogar noch vor dem Weltmarkt-Konkurrenten China. In den großen Städten wie New Delhi ist die Luft zu dick zum Atmen...
Datum: 27.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug – doch ist an solchen Volksweisheiten eigentlich etwas dran? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. tatsächlich unsere grauen Zellen schmelzen?
Datum: 24.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Schön war sie. Glücklich nie: Mit 15 Jahren heiratet die bayerische Prinzessin Elisabeth, genannt Sisi, ihren Cousin, den österreichischen Kaiser. Doch sie fühlt sich am Wiener Hof gefangen, verliert zwei ihrer Kinder. Rastlos reist sie durch die Welt.
Datum: 21.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Polina Semionova ist ein Star. Die Balletttänzerin hat es zu Weltruhm gebracht. Ihre Bühnenpräsenz, Anmut und Präzision sind einmalig. Die gebürtige Russin verließ, trotz des enormen Erfolgs, im Jahr 2012 das Staatsballett Berlin, ihre Arbeitsstelle und ihr langjähriges Zuhause. Seither ist sie als erste Solotänzerin am American Ballet Theatre in New York engagiert. Warum wagt sie einen Neuanfang und setzt damit vermeintlich alles aufs Spiel? Nicht nur beruflich – in den USA ist die Konkurrenz sehr groß –, sondern auch privat, denn ihr Ehemann lebt nach wie vor in Berlin.
Datum: 18.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Saliha Özcan , kurz Sally, hat geschafft wovon viele träumen: Sie ist ein Youtube-Star mit über einer Million Abonnenten. In "Sallys Welt" stellt sie Back-und Kochrezepte vor. Wie funktioniert ein Geschäftsmodell, das auf der Beliebtheit einer Person im Netz beruht?
Datum: 15.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In Florenz, der Hauptstadt der Renaissance, wurde das Konzept des Lebensmittelmarktes geboren. Vor mehr als 1.000 Jahren kamen die Bauern aus der Toskana ins Zentrum der Stadt und verkauften dort ihre Waren an die Handwerker, Kaufleute und Bankiers. Diese Tradition hat sich bis heute lebendig erhalten. Wenn man zwischen den unzähligen Ständen des Mercato Centrale in San Lorenzo, der sich in einem Labyrinth der mittelalterlichen Gassen befindet, umherwandert, kann man von den besten Lebensmitteln probieren, die die Toskana zu bieten hat.
Datum: 05.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen