Wer waren die wichtigsten Akteure der Friedensverhandlungen 1648 in Münster und Osnabrück nach Ende des Dreißigjährigen Krieges? Das Dokudrama rückt erstmals die Friedensmacher am Verhandlungstisch in den Mittelpunkt.
Datum: 23.10.2018 Kommentare: 0
 
Schnee ist Schnee ist Schnee. Ein Wort, das bei allen Menschen, die ihn je erlebt haben, eine Vielzahl an Assoziationen auslöst. Diese reichen von weich, warm, Geborgenheit am offenen Kamin, über Weihnachten, Ferien, Schifahren, bis zu Furcht erregend, kalt, tödlich.
Datum: 19.10.2018 Kommentare: 0
 
Immer mehr Ärzte und Chirurgen nehmen bei einer Operation die Hypnose als Ergänzung zur Anästhesie zur Hilfe. Gerade bei der Narkose und Schmerzbehandlung gewinnt Hypnose auch bei Schulmedizinern verstärkt Anerkennung. Kann sie auch bei psychischen Belastungsstörungen wie Traumata, Phobien, Sucht, Depressionen oder Burnout helfen?
Datum: 14.10.2018 Kommentare: 0
 
Ein beleidigter Hund, eine hilfsbereite Ratte, ein mitfühlender Schimpanse, ein gerechter Wolf, ein verständnisvoller Elefant: Sind Tiere fähig, sich in andere hineinzuversetzen? Sind sie empathisch, altruistisch, fair und gar gerecht? Neue Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung scheinen zu revolutionieren, was man bisher über die Gefühlswelt der Tiere wusste.
Datum: 10.10.2018 Kommentare: 0
 
Dr. Leonard Coldwell im Gespräch mit Prof. Michael Friedrich Vogt. Ist zwar keine Doku wie man sie hier gewohnt ist, aber dieses Video wollt ich euch nicht vorenthalten.
Datum: 07.10.2018 Kommentare: 0
 
Oft sind unsere Gedanken nicht bei dem, was wir gerade tun - oder wir hängen in Gedankenspiralen fest, können nicht abschalten, selbst wenn wir wollen. Meditation hilft, gelassener zu werden, den Geist zu beruhigen und im Hier und Jetzt zu leben - sogar anhaltend! Denn regelmäßiges Meditieren verändert das Gehirn, hat die Psychologin und Hirnforscherin Dr. Britta Hölzel herausgefunden. So lassen sich Stress, Depressionen, Angststörungen und sogar Schmerzen besser bewältigen und Menschen werden empathischer.
Datum: 04.10.2018 Kommentare: 0
 
Freude ist etwas sehr wichtiges und es gibt die unterschiedlichsten Gründe, weshalb man dieses Gefühl empfindet. Fakt ist: Für 'richtige' Freude benötigen wir eine zweite Person und wenn uns danach fühlen, bewirkt Lachen echte Wunder.
Datum: 02.10.2018 Kommentare: 0
 
Im Juli 1986 verlässt die 25-jährige Immobilienmaklerin Suzy Lamplugh ihr Büro in West London, um einem Interessenten ein Objekt zu zeigen - und kehrt nie wieder zurück. Schon bald erhärtet sich der Verdacht, dass sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Die Polizei versucht vergeblich, die Identität ihres letzten Klienten festzustellen und herauszufinden, ob er für ihr Verschwinden verantwortlich ist. 1994 wird Suzy Lamplugh schließlich offiziell für tot erklärt, obwohl ihre Leiche nie gefunden wurde.
Datum: 30.09.2018 Kommentare: 0
 
Diese ausführliche Dokumentation über Schlangen in freier Wildbahn bringt den Zuschauer hautnah und auf Augenhöhe zu einem der sagenumwobensten Tiere unserer Erde.
Datum: 24.09.2018 Kommentare: 0
 
Dokumentation über die Zukunft des Euros. Hier wird unter anderem auch gezeigt, wie Banken offiziell aus dem Nichts über eine Kreditvergabe Geld, noch ganz legal, erschaffen. Nicht nur Zentralbanken dürfen Geld erschaffen, es darf auch jede normale Bank. Alle anderen müssen Geld real erwirtschaften. Aber wem gehören die Banken in der Welt? Gibt es sogenannte Bank-Kartelle? Oder vielleicht sogar Bankkartelle bei denen wir alle verschuldet sind (Staatsschulden + Privatschulden)? Warum der Euro bald keinen Wert mehr hat.
Datum: 19.09.2018 Kommentare: 0
 
In vielen Städten in Deutschland ist die Wohnungssuche schwer. Denn oftmals wünscht man sich für sein Geld mehr Quadratmeter, ist mit der Lage einfach unzufrieden oder auf eine attraktive Wohnung bewerben sich einfach etliche Wohnungsanwärter, wodurch die Chance sinkt.
Datum: 18.09.2018 Kommentare: 0
 
44 Millionen Autos sind auf deutschen Straßen unterwegs – ein riesiger Markt für Werkstätten. Doch der ist hart umkämpft und seit Jahren teilweise sogar rückläufig.Große freie Werkstattketten wie die Branchenführer A.T.U, pitstop, Euromaster und Vergölst stehen deshalb in harter Konkurrenz zu anderen Werkstätten, vor allem den der großen Automarken. Und – sie stehen im Visier von Investmentfonds mit hohen Renditeerwartungen. Diesen Fonds werfen Kritiker vor, dass sie nur am schnellen Gewinn interessiert seien und die Unternehmen deshalb „ausbluten“ lassen würden.
Datum: 15.09.2018 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 55212345...Last »