Gegründet von britischen Kolonialherren, besiedelt von braven deutschen Auswanderern, die es als Fischer und Schiffsbauer zu einigem Wohlstand brachten: Das alles sieht man dem historischen Städtchen Quebec heute noch an.
Datum: 27.07.2016 Kommentare: 0
 
Sechs Monate lang stellte das 22. Einsatz-Kontingent die Klinik-Kompanie im Bundeswehr-Feldlager in Masar-i-Sharif. Es ist das einzige Lazarett im weiten Norden Afghanistan mit der Ausstattung eines Kreiskrankenhauses. Tag und Nacht werden Notfälle eingeliefert, kommen Soldaten mit schwersten Verletzungen aus dem Feld in die Klinik. Ein ständiger Kampf für das Leben und gegen die Zeit.
Datum: 26.07.2016 Kommentare: 0
 
In dem kleinen Dorf Irgisly im südlichen Teil des Urals scheint die Zeit noch in einem anderen Tempo zu vergehen. Fernab der Metropolen Moskau und Sankt Petersburg orientiert sich der Rhythmus der Menschen in der von weiten Hügeln, tiefen Wäldern und dunklen Schluchten geprägten Landschaft an den Jahreszeiten und den Gesetzmäßigkeiten der Natur.
Datum: 25.07.2016 Kommentare: 0
 
13. Jahrhundert: Schottland steht unter Beschuss. Aus dem Nichts taucht ein Mann auf, der in die Geschichte eingehen wird: William Wallace, bekannt als Braveheart, der Hüter Schottlands.
Datum: 24.07.2016 Kommentare: 0
 
Im Juni 2010 startete der Airbus A380 mit der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft an Bord zur Weltmeisterschaft nach Johannesburg in Südafrika. Neben der Elf flogen auch eine Delegation des DFB und rund 150 ausgewählte Fans mit.
Datum: 23.07.2016 Kommentare: 0
 
Kriege und Friedensverträge haben bestimmt, wie Österreichs Grenzen zu verlaufen haben. Und erst als der Eiserne Vorhang fiel, konnten jene Grenzen, die einst Todesstreifen waren, zu geschützten Lebensräumen werden: als wichtiger Teil des sogenannten "Grünen Bandes", das Nordeuropa mit dem Mittelmeerraum verbindet, den Osten Europas mit dem Westen - und damit Wildtieren diese wichtigen Korridore durch den Kontinent freihält. In exakt 2.709 Kilometern läuft das Grenzband rund um Österreich, hält das Land zusammen, verbindet es aber auch mit den Nachbarländern und darüber hinaus mit ganz Europa. Erste Einblicke in die eindrucksvollsten und gegensätzlichsten Grenzregionen unseres Landes bietet diese Universum Doku.
Datum: 22.07.2016 Kommentare: 0
 
Viele junge Familien wünschen sich beides: Kinder und Beruf. Doch in der Realität mangelt es immer noch an qualifizierten Betreuungsmöglichkeiten. Der Alltag wird zum Kraftakt. Kerstin, Yvonne und Tosca wollen nach der Elternzeit wieder arbeiten. Die Familien brauchen also dringend eine Kinderbetreuung. Der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz ist sehr ungleich erfüllt. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie: ein nervenaufreibender Balanceakt.
Datum: 20.07.2016 Kommentare: 0
 
Jahrelang konnte der deutsche Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi die gesamte Kunstwelt zum Narren halten. Weder Auktionshäuser noch Sachverständige merkten, dass die Werke, die er als Originale von Malern wie Max Ernst oder Max Pechstein verkaufte, in Wahrheit von ihm selbst stammten. Beltracchi verdiente Millionen bis er schließlich doch aufflog und wegen Betrugs ins Gefängnis musste.
Datum: 19.07.2016 Kommentare: 0
 
Als im Jahr 2008 Barack Obama als erster schwarzer Präsident der USA sein Amt antrat, schien das Ende des Rassismus endlich gekommen ... Dann erschoss 2014 ein weißer Polizist einen jungen Schwarzen in Ferguson und ganz Amerika schaute mit Entsetzen auf diese Tat. Sieben Jahre nach der Wahl Obamas ist die Gleichstellung zwischen Schwarz und Weiß in den USA noch immer nicht verwirklicht.
Datum: 18.07.2016 Kommentare: 0
 
Immer öfter gelingt es Fetalchirurgen, durch gewagte Eingriffe ungeborenes Leben zu retten. Die Wunden beim Baby verheilen noch im Mutterleib viel besser als bei einer OP nach der Geburt. Die Kinderklinik von Philadelphia gilt als weltweit führend für pränatale Operationen an Föten im Mutterleib. Während der Operation holen die Ärzte den Fötus teilweise aus dem Uterus heraus, um ihn am Ende des Eingriffs wieder in die Gebärmutter zurückzulegen. Das Team um Dr. Holly Hedrick von der Kinderklinik in Philadelphia lässt Kinder gewissermaßen zweimal zur Welt kommen. Einige Wochen später erblickt das Baby an seinem richtigen Geburtstag zum zweiten Mal das Licht der Welt.
Datum: 17.07.2016 Kommentare: 0
 
1500 ist eine Zeit der fortschreitenden Expansion. Europa baut Weltreiche auf, sei es in Amerika oder in Asien. Immer mit Unterstützung der Kirche. Es geht um Gold, um Gewürze und um die Bekehrung der sogenannten Heiden. Der kulturelle Reichtum bleibt den Eroberern fremd. Die Seefahrer legen aber den Grundstein für ein erstes Welthandels- und Kommunikationssystem und werden so zu Wegbereitern der Globalisierung. Mit all den Vor- und Nachteilen, die uns heute noch beschäftigen.
Datum: 16.07.2016 Kommentare: 0
 
Uran ist ein chemisches Element , dessen sämtliche Isotope radioaktiv sind.
Datum: 15.07.2016 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 52912345...Last »