2013 stürzte eine Textilfabrik in Bangladesch ein und begrub über tausend Näherinnen unter den Trümmern. Spätestens da war klar: Die Arbeitsbedingungen für Näherinnen dort und in anderen Billiglohnländern sind unzumutbar...
Datum: 28.04.2015 Kommentare: 0
 
Hollywoodregisseur und Oscarpreisträger James Cameron ("Avatar") sorgte mal wieder für Schlagzeilen. Diesmal nicht mit einem neuen Spielfilm, sondern mit einer Expedition. Am 26. März 2012 tauchte er allein in einem Spezial-U-Boot hinab in den Marianengraben, in fast 11 Kilometer Tiefe. In diesem Interview berichtet er von dem spektakulären Tauchgang.
Datum: 28.04.2015 Kommentare: 0
 
Schlangen faszinieren uns seit Jahrtausenden und sind eng mit unseren Kulturen verknüpft. Sie können schwimmen, fliegen, springen und schlängeln sich mit einer Geschwindigkeit bis zu 20Km/h über den Boden. Hier sieht man sie in freier Wildbahn.
Datum: 28.04.2015 Kommentare: 0
 
In der Reihe "Dem Verbrechen auf der Spur" geht es um den Kampf gegen das Verbrechen mit Hilfe forensischer Methoden. In jeder Folge wird ein Spezialgebiet der modernen Kriminologie vorgestellt, anhand abgeschlossener, teils historischer Fälle. Gifte stehen im Mittelpunkt dieser Episode: Schon seit der Antike werden sie verwendet - ein tödlicher Cocktail. Gifte gelten als sauberste und effizienteste Mordwaffe: billig, einfach zu handhaben. Es sind in der Regel kleine Unachtsamkeiten, die den Giftmörder überführen.
Datum: 27.04.2015 Kommentare: 0
 
Acht Jahre nachdem Mark Zuckerberg Facebook in einem Studentenwohnheim in Harvard startete, wird das Soziale Netzwerk von Millionen Menschen weltweit genutzt. Doch während nahezu jeder Facebook kennt, wissen nur wenige etwas über Mark Zuckerberg selbst. Von seiner Kindheit in einem gehobenen Vorort von New York bis zu seinem unglaublichen Erfolg in Silicon Valley: Weggefährten enthüllen in "Die Facebook-Story" das wahre Gesicht von Mark Zuckerberg.
Datum: 27.04.2015 Kommentare: 0
 
Was 1789 mit einem Streit um Brotpreiserhöhungen und dem legendären "Sturm" auf die Bastille begann, wurde zum entscheidenden Wendepunkt der Geschichte Europas. "Liberté, Égalité, Fraternité" öffnete den Weg zur modernen, freiheitlichen Gesellschaft. Der Film rekonstruiert die Schlüsselmomente jenes Aufbruchs in die Moderne - und die bewegenden Schicksale ihrer wichtigsten Protagonisten.
Datum: 27.04.2015 Kommentare: 0
 
Viele Bauvorhaben lässt der Staat von privaten Investoren finanzieren. Doch oft werden sie dadurch nicht günstiger, sondern kosten Steuer-Milliarden. Niemand kontrolliert solche Projekte.
Datum: 26.04.2015 Kommentare: 0
 
Gezeigt wird ein Leuchtturm zum verlieben: der Lotsenturm am Eingang der Insel Usedom, aber auch der Leuchtturm in Kiel, sowie der Der Turm von Dangast können sich sehen lassen.
Datum: 25.04.2015 Kommentare: 0
 
Markus hat seine Jane im Internet kennen gelernt. Seitdem führen sie eine Fernbeziehung. Markus hat sich schon in sie verliebt, obwohl er sie noch nie gesehen hat. Da seine Jane Afrikanerin ist und auch dort lebt, ist ein Treffen sehr schwierig. Doch Markus fasst den Entschluss nach Kenia zu reisen, um seine Jane besser kennen zu lernen. Eine Heirat ist da nicht auszuschließen. Doch meint es Jane wirklich ernst mit ihn oder wünscht sie sich nur ein besseres Leben in Europa?
Datum: 25.04.2015 Kommentare: 0
 
Atomkraft wird abgeschafft - nicht jedoch die Stromerzeugung aus Kohle. Im Gegenteil: Es werden immer neue Kohlekraftwerke gebaut, aller Folgeschäden zum Trotz. Warum nur?
Datum: 25.04.2015 Kommentare: 0
 
Bier, Schlagermusik und Dirndl - das Oktoberfest in München bringt Menschen aus der ganzen Welt auf die Wiesn. Als Schlagermusiker oder als Oktoberfest-Tourist, "30 Minuten Deutschland" zeigt das Traditionsfest von allen Seiten.
Datum: 24.04.2015 Kommentare: 0
 
Expedition Antarktis, Eine Schiffsreise von Ushuaia zu den Falkland Inseln nach Südgeorgien und zur Antarktischen Halbinsel. Natur pur eine unvergessliche Reise.
Datum: 24.04.2015 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 49912345...Last »