Per Gesetz ist in Costa Rica über 1/4 des Landes Naturschutzgebiet. Infolgedessen werden die Wälder des Landes durch eine weltweit einzigartige Vielfalt von wild lebenden Tieren, einschliesslich wilder Vögel, mehrerer Affenarten und Leguanen bewohnt. Die Kamera begleitet einen Fluss auf seiner Reise durch einen Wald hin zum Meer und fängt dabei fantastische Eindrücke dieser Arten reichen gegend ein.
Datum: 03.07.2015 Kommentare: 0
 
Die vierteilige Reihe zeichnet ein farbenprächtiges Bild der Lebenswelt der alten Ägypter. Es ist die aufwändigste Filmreihe über die Welt der Pharaonen, die bisher im Fernsehen zu sehen war.Die Folgen erzählen die Geschichte von Menschen, die vor Jahrtausenden wirklich gelebt haben, belegt durch Inschriften und Papyrus-Texte, durch uralte Chroniken und Urkunden.
Datum: 03.07.2015 Kommentare: 0
 
Das Annam-Gebirge trennt Vietnam von Laos. In der unzugänglichen laotischen Provinz Houaphan liegen die Höhlen von Vieng Xay. Die Führungsspitze der kommunistischen Bewegung "Pathet Lao" dirigierte einst den landesweiten Widerstand gegen die Amerikaner aus diesen Höhlen. Der deutsche Höhlenforscher und Physiker Jörg Dreybrodt leistet mit seinem Team Basisarbeit für die laotischen Tourismusbehörden, die die Höhlen und ihre Geschichte touristisch erschließen wollen.
Datum: 03.07.2015 Kommentare: 0
 
Hier wo Echsen in kaltem Wasser schwimmen, Riesenschildkröten auf Vulkanen leben und Pinguine in tropischen Korallengärten tauchen, liegt Galápagos.Diese Kette von 22 Inseln und mehr als 40 freistehenden Klippen und Felsen befindet sich in einer der geologisch aktivsten Regionen der Welt.Auf jeder Insel zeigt die Erdgeschichte ein anderes Stadium und die jeweils passenden Tier- und Pflanzenarten.
Datum: 02.07.2015 Kommentare: 0
 
Das Geheimnis der dunklen Materie im Weltall
Datum: 02.07.2015 Kommentare: 0
 
Die letzten zehn Tage Adolf Hitlers in seinem Bunker tief unter der Berliner Reichskanzlei wurden vielfach in Büchern und Erinnerungsberichten beschrieben. Der Kinofilm „Der Untergang", die bemerkenswerte Verfilmung der Tage vor und nach Hitlers Selbstmord, war sehr erfolgreich in den deutschen Kinos. Anlass für SPIEGEL-TV-Autor Michael Kloft, die dramatischen Ereignisse von 1945 für seine Reportage zu rekonstruieren.
Datum: 02.07.2015 Kommentare: 0
 
Wer wird der nächste Fußballweltmeister? Wann kommt die nächste Finanzkrise? Wo passiert die nächste Revolution? Mathematiker und IT- Spezialisten können die Zukunft aus gigantischen Datenmengen lesen. Beinahe alles wird erfasst und gespeichert. Im Jahr 2013 wurden so viele Daten produziert wie in der gesamten Menschheitsgeschichte zuvor: knapp viereinhalb Milliarden Terrabyte. Jeden Tag kommen seitdem weitere 2,5 Millionen Terrabyte hinzu. Über unsere Smartphones erzeugen wir laufend Daten über uns und unsere Umwelt. Sensoren und Kameras messen in Smartphones, Fahrzeugen und Computern wo wir gerade sind und was wir machen.
Datum: 01.07.2015 Kommentare: 0
 
Für "Faszination Erde" spürt Dirk Steffens in Myanmar, Laos und Kambodscha die wahren Schätze Südostasiens auf.
Datum: 01.07.2015 Kommentare: 0
 
Die Mitglieder vom "rosaroten Panther" klauen alles, was die Reichen in deren Augen genug haben: Juwelen, Diamanten und so weiter. Es gibt keine Alarmanlage, die diese Männer aufhalten kann.
Datum: 01.07.2015 Kommentare: 0
 
Wie erleben die Bewohner selbst ihr Land - ein vermeintliches Paradies am anderen Ende der Welt - mit diesen extremen Unterschieden? Dieser Film zeigt den ganz (un)gewöhnlichen Inselalltag eines kleinen Inselstaates in der Südsee.
Datum: 30.06.2015 Kommentare: 0
 
Dieser Mann liebt es, etwas neues zu entdecken, welches sich auf dem Meeresgrund befindet. Er ist neugierig und taucht leidenschaftlich gern, um unentdeckte Dinge, wie z.B. ein Schiffswrack zu erforschen.
Datum: 30.06.2015 Kommentare: 0
 
Die Doku befasst sich mit den lebenslustigen Etruskern, die zwei damals beliebte Zuschauersportarten erfunden haben: Gladiatorenkämpfe und Wagenrennen. Sie waren kultivierte Menschen, mit einer Tradition in Malerei und Bildhauerei. Ihre Religion basierte auf der Vorstellung von menschenähnlichen Göttern - vieles haben sie von der griechischen Kultur übernommen. Für die Weissagung der Zukunft hatten sie eine Reihe von Ritualen, die sie später an die Römer weitergaben.
Datum: 30.06.2015 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 50112345...Last »