Das mysteriöse Bermuda Dreieck zwischen der Inselgruppen der Bermudas im westlichen Atlantik ist für Urlauber das Traumziel schlechthin. Für Piloten und Seemänner mitunter allerdings der größte Alptraum. Lassen sich die Horrorgeschichten und Augenzeugenberichte über das Verunglücken oder Verschwinden zahlreicher Schiffe und Flieger im sagenumwobenen Bermuda-Dreieck wissenschaftlich erklären?
Datum: 05.03.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Firma Fritz Lange in Springe hat die Lizenz zum Drucken. Hier wird aus einem Blech ein genormtes Verkehrsschild.
Datum: 28.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Eine Reportage über Amerikas Heroin Krise - Kampf gegen die Überdosis. 2017 starben in den Vereinigten Staaten etwa 70 000 Menschen an einer Überdosis. In 68 Prozent der Todesfälle waren Opioide im Spiel.
Datum: 24.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In den Hofgeschichten gibt die Familie Rohlfing ab dieser Folge regelmäßig Einblick in ihren Alltag. In Vorpommern, zwischen Trebel und Recknitz, liegt der Betrieb der Rohlfings mit 1.000 Hektar Weideland und knapp 800 Hektar Ackerflächen. Christian Rohlfing führt den Betrieb, seine Ehefrau Simone arbeitet als Deutsch- und Biologielehrerin in Tribsees an der Regionalschule. Drei Kinder gehören zur Familie: Sohn Joris (13) und die beiden Töchter Maja, elf Jahre, und Anna, sechs Jahre.
Datum: 19.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Chemische Pestizide galten jahrelang als effiziente Methode, Schädlingen in der Landwirtschaft den Garaus zu machen. Doch auf lange Sicht schaden sie nicht nur den vermeintlichen Angreifern, sondern auch Mensch und Umwelt. Eine Alternative bietet die biologische Schädlingsbekämpfung, denn wer könnte Schädlinge effizienter bekämpfen als ihre eigenen natürlichen Gegner?
Datum: 14.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Der Mont-Saint-Michel zieht als eines der berühmtesten Fotomotive weltweit jährlich mehrere Millionen Besucher an. Viele Rätsel ranken sich um dieses Labyrinth an verschachtelten Gängen, Treppen und Hallen, das im Laufe der Zeit heidnischer Tempel, Zufluchtsort für Eremiten, starke romanische Abtei, gotisches Wunderwerk der Architektur, uneinnehmbare Festung und Gefängnis war.
Datum: 09.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Bereits eine Woche nach dem deutschen Angriff im Februar auf die Festung Verdun war für Strategen zu sehen, dass das Projekt gescheitert war. Trotzdem dauerte diese Schlacht länger als alle anderen. Verdun wurde zum Symbol für Irrationalität, ausgefüllt durch lauter angeblich rationale Einzelschritte.
Datum: 05.02.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wer hat die Macht im Internet? Haben Player wie die USA und China den Markt bereits unter sich aufgeteilt? Kann Deutschland noch mithalten im internationalen Wettlauf der Digitalisierung?
Datum: 28.01.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Seit mehr als 20 Jahren ist der Immobilientycoon Donald Trump Großkunde der Deutschen Bank. Über die Jahre hatte man ihm und seiner Familie Dollar in Milliarden-Höhe geliehen – für Immobilienprojekte. Unter den Käufern dieser Immobilien: Oligarchen aus der Ex-Sowjetunion. Auch solche, die im Verdacht stehen, kriminelles Geld in US-Immobilien zu waschen. Hat der heutige US-Präsident von solchen Geschäften profitiert?
Datum: 23.01.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Maximilian Janischs IQ liegt bei 149+. Das Mathematik-Genie sprengt somit die gängige Skala. Seine schulische Karriere ist beispiellos: Die Primarschule brachte das Wunderkind in drei Jahren hinter sich, die Mathematik-Matur absolvierte er mit neun. Heute ist der 16-jährige Hochbegabte der jüngste Student der Schweiz.
Datum: 19.01.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Eine U-Boot-Besatzung wird zum legendären Stab des erfolgreichsten deutschen Films aller Zeiten. Doch er stand unter keinem guten Stern. Vom Streit über das Drehbuch, zu Unfällen am Set, bis hin zum Vorwurf der Kriegsverherrlichung – immer wieder steht das Projekt vor dem Aus. Die Dokumentation zeigt unveröffentlichte Interviews mit Stars und Machern des Films.
Datum: 17.01.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Der Klimawandel verändert die russischen Arktis mit drastischen Folgen. Aus dem tauenden Boden können Viren entweichen, die Menschen und Rentiere bedrohen.
Datum: 15.01.2021 Kommentare: Kommentare geschlossen