Als im Jahr 1903 auf Mallorca das erste Hotel eröffnet wurde, war die Welt noch in Ordnung. Heute sieht es etwas anders aus. Hemmungslose Ballermann-Partys haben der Insel und ihren Bewohnern zugesetzt. Doch ab sofort sollen die Besäufnisse feierwütiger Touristen der Vergangenheit angehören. Mehr als 100 neue Benimm-Regeln sind in Kraft getreten. Das bedeutet: keine Sangria-Eimer mehr, keine Massagen am Strand und keine Musik aus Ghettoblastern.
Datum: 24.12.2016 Kommentare: 0
 
Marketing ist aus dem heutigen Zeitalter kaum noch wegzudenken und in aller Munde. Aber wir wird der Begriff überhaupt wissenschaftlich definiert? Wie wird erfolgreiches Marketing umgesetzt? Das sind beides Fragen, die sich jedes Unternehmen bzw. jeder Unternehmer fragen wird, bevor er ins Business einsteigt.
Datum: 18.12.2016 Kommentare: 0
 
Mädchen, die größer sind, als der Durchschnitt, haben es oft nicht leicht im Leben. Es beginnt bereits in der Schulzeit- die jungen Mädchen werden beleidigt, weil sie anders sind.
Datum: 01.12.2016 Kommentare: 0
 
Sie schauen nach wie vor aus wie grazi­le Feen, wenn sie tanzen. Die Balletttänzerinnen erinnern unweigerlich an die kommunistischen Zeiten, als die Leicht­athletinnen aus Bulgarien bei internationalen Bewerben so viele Preise abräumten. Nur lachen die Mädchen in der Sofioter Tanz­schule heute mehr, wenn sie durch die Luft wirbeln. Die Trainerin Neschka Robeva ist aber dieselbe geblieben. Offen ist, ob sich der Staat diese Institution weiter leisten wollen wird, sagt Frau Robeva. Sie glaubt, dass einer, der heute langfristige Pläne mache, entweder dumm sei oder ein Optimist. Die Geistes­haltung nach der Wende mag sie nicht: "Die Nation hat nicht verstanden, dass Selbstdisziplin auch in dem neuen System das wichtigste ist." Lehrerinnen wie Frau Robeva hatten früher in der bulgarischen Gesellschaft einen hohen Status. Heute haben diesen jene, die viel Geld machen.
Datum: 16.08.2016 Kommentare: 0
 
Habt Ihr auch Angst vor Einbrechern? Liegt Ihr nachts wach, seid vermutlich alleine im Haus oder in der Wohnung und könnt deshalb nicht schlafen? Gerade jetzt, wo die Zahl der Einbrüche von Jahr zu Jahr steigt, sollte man sich um die eigene Sicherheit kümmern und Geld in Alarmanlagen investieren.
Datum: 21.04.2016 Kommentare: 0
 
Stefan hätte nie gedacht, dass er einmal Lehrer werden würde. Jetzt tauscht der Biochemiker sein Labor gegen das Klassenzimmer. Der Film begleitet ihn durch das erste Schuljahr, genau wie Karsten, der als Astronom die Sterne beobachtete. Nun aber wartet die wohl größte Herausforderung auf ihn: 14- bis 18-Jährige für Formeln und Hausaufgaben zu begeistern. Pädagogische Erfahrung hat keiner der Quereinsteiger, die Belastung ist groß.
Datum: 23.01.2016 Kommentare: 0
 
Der Anteil der Singles an der Bevölkerung wächst, und in vielen Lebensbereichen sind sie Trendsetter. Die Städteplanung kann dank der Singles neue Wege gehen, die Wohnungsarchitektur ist ebenso gefordert wie der Lebensmittelmarkt. Denn Singles leben gern, gehen aus, pflegen einen grossen Freundeskreis. Gutes Geld verdienen lässt sich mit durchdachter Partnervermittlung im Internet, etwa bei Parship mit seinen 1.3 Millionen Abonnenten. Aber auch kleine Anbieter etwa von «Blind Dates» finden dank Partnersuchender eine Existenz.
Datum: 11.01.2016 Kommentare: 0
 
Die Zeit scheint vor 25 Jahren - zur Glanzzeit des Kommunismus - stehen geblieben zu sein. Erntebrigaden werden revolutionär beschallt, in der Hauptstadt befinden sich Aufmarschplätze, bronzene Heldenstatuen, gigantische Plattenbauten. Haushohe Plakate und Parolen preisen den "Großen Führer" (den verstorbenen Kim ll Sung) oder den "Lieben Führer" (seinen Sohn Kim Jong ll). Im Fernsehen schnarrende Nachrichten, Armeechöre, Kriegsfilme. Nordkorea - eine Zeitreise. Bilder aus dem letzten streng kommunistischen Land der Erde sind rar, die Regierung misstraut ausländischen Journalisten. Bernd Girrbach und Elke Werry zählen 2005 zu den wenigen, die Zugang haben. Der Film versucht, Einblicke in den Alltag Nordkoreas zu gewinnen - vor allem durch kleine Porträts einfacher Bürger.
Datum: 02.11.2015 Kommentare: 0
 
Auf der Startseite der Nachrichtenseite findet man einen Überblick über alle News, um Artikel in seinen Interessenbereich zu lesen. Die Neuigkeiten behandeln unterschiedliche Themengebiete: Politik, Unternehmen, Karriere, Technologie, Meinung, Mobil und vieles mehr! Dabei werden die Nachrichten mehrmals am Tag aktualisiert, sodass man immer auf dem neusten Stand ist.
Datum: 20.07.2015 Kommentare: 0
 
Viele Menschen haben am Ende des Monats Geldsorgen und überziehen daher ihr Konto leider zu oft. Dabei machen sich die meisten fast keine großen Gedanken über die hohen Zinsen- obwohl ein Dispositionskredit viel höhere Sollzinsen als andere Kreditarten hat. Wenn man sich gerade in einer besonders schlechten geldlichen Situation befindet und aufgrund seiner Schufaauskunft besorgt ist, sollte man zum Beispiel ein Kredit ohne Schufaauskunft in Erwägung ziehen. So geht man den hohen Sollzinsen aus den Weg und spart eine Menge Geld!
Datum: 07.06.2015 Kommentare: Comments Closed
 
Es wird immer mehr zum Trend von Tabak-Zigaretten auf E-Zigaretten umzusteigen. Die vielen Vorteile der e-Zigaretten überzeugen immer mehr Raucher: es gibt weniger Müll, es ist nicht so gesundheitsschädlich wie die herkömmliche Zigarette, die E-Zigarette gibt es in dutzenden Geschmacksrichtungen und außerdem hat man mehr Freiheiten mit einer elektronischen Zigarette, die nicht unter das Rauchverbot fällt. Aber wo kriege ich e-Zigaretten? Was muss ich dabei beachten? Kann mir jemand einen günstigen und gleichzeitig qualitativ-hochwertigen Shop empfehlen?
Datum: 10.05.2015 Kommentare: 0
 
Neugierig, kritisch und frei berichtet ein Journalisten-Team in fundiert recherchierten, lebensnahen und einfühlsamen Reportagen an weltweiten Schauplätzen über Themen, die aus dem Fokus der Weltöffentlichkeit fallen: Menschenhandel im Namen des König Fußball ebenso wie der rücksichtslose Eroberungszug der Tabakindustrie in Asien oder traumatisierte Kriegsheimkehrer, die in der Heimat zu Gewalttätern werden. Die Themen der Dokumentationen sind ebenso unangenehm wie unumgänglich und regen zum Nachdenken an über die Schattenseiten einer Welt, die nicht nur aus Gewinnern besteht.
Datum: 24.12.2014 Kommentare: 2
 
Seite 1 von 2712345...Last »