In Norddeutschland gibt es Schweine in allen Größen und Farben. Und für einige Menschen sind Schweine tatsächlich wahre Glücksbringer - wie zum Beispiel für Sabine Duda.
Datum: 14.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Von Roten Panda hat kaum jemand gehört. Es ist Zeit, dass sich das ändert. Tierreporterin Anna will die niedlichen Katzenbären näher kennen lernen.
Datum: 22.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Sie sind die bekanntesten Wildtiere in unseren Breitengraden. Die Dokumentation zeigt in faszinierenden Tieraufnahmen Hirsch, Hase und Reh im Rhythmus der Jahreszeiten.
Datum: 20.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Besonders der unter Artenschutz stehende Feldhamster hat in den vergangenen Jahren Bauprojekte in Millionenhöhe gekippt oder verzögert.
Datum: 06.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wenn es um Honig geht, so herrscht oft große Ahnungslosigkeit. Wie genau entsteht Honig? Wie leben die Bienen, die ihn produzieren? Und wie gesund ist der Honig als Lebensmittel? Die meisten Konsumenten stoßen schnell an ihre Grenzen, wenn sie sich Fragen über das Thema stellen müssen. Ein Lebensmittel, ein Tier, das fast schon einen mythischen Ruf genießt, über das aber die wenigsten Bescheid wissen.
Datum: 23.06.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Woher nimmt die Wolga ihre Kraft? Die Quelle allein reicht als Erklärung für ihre Größe nicht. Neben den Wasserwelten von Waldai nordwestlich von Moskau sind es die Schneemassen des Uralgebirges und die Tiefenwasser der nordischen Urwälder.
Datum: 28.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In der Weststeiermark werden die weltberühmten Lippizaner gezüchtet und ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Doch lässt sich hier auch Unbekanntes entdecken.
Datum: 21.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Waren Sägefische früher in allen tropischen und subtropischen Meeren zu Hause, gibt es sie heute fast nur noch im äußersten Norden Australiens. Der Biologe Stirling Peverell und der Fischexperte Lyle Squire begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Sie wollen die letzten Sägefische der Erde fangen, um sie zu züchten und so vor dem Aussterben zu retten.
Datum: 19.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrust-Schildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte mit einem golden glänzenden Panzer. Sie ist nicht nur schön, sondern auch selten - und deshalb sehr begehrt bei Reptiliensammlern weltweit.
Datum: 25.03.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Im zentralasiatischen Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das Potential der Kamelzucht wieder, denn mit dem Fleisch und der Milch der Herdentiere lässt sich ordentlich Geld machen.
Datum: 02.02.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Auf den Großen Antillen leben kleine, bunte Echsen, die nicht nur Urlaubern, sondern auch Evolutionsforschern große Freude bereiten: die Anolis oder Saumfinger-Echsen. Auf den verschiedenen Inseln gibt es sehr ähnliche Arten. Ein Team um Anolis-Forscher Jonathan Losos ist den kleinen Leguanen auf die Spur gekommen und sucht nach den Gründen und Besonderheiten ihrer Anpassung.
Datum: 30.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Der Kongo ist einer der mächtigsten und tiefsten Flüsse der Erde. Der Strom und die angrenzenden Wälder sind Rückzugsräume und Heimat für einige der wundersamsten Kreaturen unserer Erde. Tief im Inneren der dichten Urwälder leben unsere nächsten Verwandten: Drei der vier Menschenaffen-Arten leben im Kongobecken. Mit außergewöhnlichen Aufnahmen gewährt auch die zweite Folge Mythos Kongo - Im Reich der Menschenaffen"" spannende Einblicke in eine der geheimnisvollsten und gefährlichsten Regionen unserer Erde.
Datum: 08.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen