Die großen Atomspione - Der Meisterspion aus Kiel - Klaus Fuchs und die Atombombe
Datum: 23.03.2016 Kommentare: 0
 
Eine der Detailreichsten Doku-Serien über den 2.Weltkrieg, die sich ausschließlich mit dem Krieg und nicht mit der Politik befasst! Jeder Teil befasst sich nur mit einer Schlacht oder Feldzug, von der Planung bis zur Ausführung mit allen Taktischen Details. Leider etwas älter, aber dennoch sehenswert.
Datum: 20.03.2016 Kommentare: 0
 
Im Sommer 1944 landen Soldaten mit aufblasbaren Panzern und einer Sammlung aufgezeichneter Sound-Effekte in Frankreich. Diese Geschichte wird auch nach Kriegsende für Jahrzehnte vertuscht. Von der Normandie bis zum Rhein zaubern die 1100 Soldaten der sogenannten Geister-Armee gefälschte Konvois hervor, um Hitlers Armee über die Stärke und Lage der amerikanischen Einheiten zu täuschen. Jeder ihrer Schritte ist streng geheim.
Datum: 02.12.2015 Kommentare: 0
 
Zeugnis geben über Auschwitz
Datum: 09.11.2015 Kommentare: 0
 
Als Nazideutschland am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfällt, ist Wilhelm Bernau mit seiner Flakbatterie dabei. Die Welteroberungsträume Hitlers enden anderthalb Jahre später im Kessel von Stalingrad. Als einer der letzten deutschen Soldaten geht Bernau am 2. Februar 1943 in Gefangenschaft. In den 18 Monaten hat er unbeschreibliches Leid erlebt. Diese Dokumentation folgt ihm in seinen Erzählungen, auf seinem Weg erst zum vermeintlichen Sieg und dann zur bitteren Niederlage.
Datum: 02.10.2015 Kommentare: 0
 
Als Nazideutschland am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfällt, ist Wilhelm Bernau mit seiner Flakbatterie dabei. Die Welteroberungsträume Hitlers enden anderthalb Jahre später im Kessel von Stalingrad. Als einer der letzten deutschen Soldaten geht Bernau am 2. Februar 1943 in Gefangenschaft. In den 18 Monaten hat er unbeschreibliches Leid erlebt. Diese Dokumentation folgt ihm in seinen Erzählungen auf seinem Weg erst zum vermeintlichen Sieg und dann zur bitteren Niederlage.
Datum: 02.10.2015 Kommentare: 0
 
Ein Chirurg, der Heß im Kerker über Jahre hinweg behandelte, packte schon damals aus, aber alles blieb im Stahlschrank der Geheimhaltung verborgen und verschlossen, damit die Lügen weiter blühen würden können. Beim Independent heißt es dazu: “Chirurg behauptet, Heß wurde im Auftrag der britischen Regierung ermordet, um Kriegsgeheimnisse nicht öffentlich werden zu lassen.”
Datum: 22.08.2015 Kommentare: 3
 
Den Winter 1944 über hatten die amerikanischen Truppenverbände in schweren Kämpfen in den Ardennen und im Hürthgenwald verbracht. Im Februar 1945 begannen sie eine Großoffensive, die das Ende des Dritten Reiches bringen sollte. Mit dabei waren zwei Dutzend Kameraleute des US-Signal Corps. Sie dokumentierten den Untergang Nazideutschlands auf 35mm Zelluloid: Befreiung und Zusammenbruch, Tod und Verzweiflung, Jubel und Erleichterung - 24 Bilder pro Sekunde.
Datum: 28.07.2015 Kommentare: 0
 
5. März 1953. Stalin ist tot. Einen Tag später liegt er aufgebahrt im offenen Sarg. Über 1,5 Millionen Menschen machen sich auf den Weg durch Moskau, wollen Abschied nehmen von einem "Gottgleichen" -- von ihrem "Väterchen", vom "größten Menschen der Epoche". Drei Tage dauern die Trauerfeierlichkeiten.
Datum: 14.06.2015 Kommentare: 0
 
Achtung! Doku ist für Kinder nicht gemacht!

Auch heute fragt man sich, wieso es in der Vergangenheit bereits Menschen gab, die jeden Tag aufs neue aufstehen und den Tag damit verbringen, Menschen umzubringen... Menschen, die unschuldig waren und hoffentlich im Tod ihren verdienten Frieden finden konnten...
Datum: 14.05.2015 Kommentare: 0
 
Interessante Geheimnisse des dritten Reichs werden gelüftet.
Datum: 06.05.2015 Kommentare: 0
 
Die Eroberung fremder Länder war nur ein Teil der irren Gedankenwelt der Nazis. Auf dem Weg zum "Tausendjährigen Reich" nahm die Idee der "Arisierung" großen Raum ein. Um sie Realität werden zu lassen, ließ die Nazi-Führung ebenso detaillierte wie absurde Pläne erstellen, die von rein "arischen" Siedlungen bis zu Jagdparks für "arische" Tiere reichten. Göring und Himmler engagierten namhafte deutsche Wissenschaftler, die den Nazis helfen sollten, mittels genetischer Manipulationen die Prozesse der Natur zu kontrollieren und zu verändern.
Datum: 17.04.2015 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 912345...Last »