Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug – doch ist an solchen Volksweisheiten eigentlich etwas dran? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. tatsächlich unsere grauen Zellen schmelzen?
Datum: 24.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In Florenz, der Hauptstadt der Renaissance, wurde das Konzept des Lebensmittelmarktes geboren. Vor mehr als 1.000 Jahren kamen die Bauern aus der Toskana ins Zentrum der Stadt und verkauften dort ihre Waren an die Handwerker, Kaufleute und Bankiers. Diese Tradition hat sich bis heute lebendig erhalten. Wenn man zwischen den unzähligen Ständen des Mercato Centrale in San Lorenzo, der sich in einem Labyrinth der mittelalterlichen Gassen befindet, umherwandert, kann man von den besten Lebensmitteln probieren, die die Toskana zu bieten hat.
Datum: 05.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Genussvoll reisen durch Sizilien.
Datum: 22.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Subway, Mc Donalds, Burger King... Wer kennt sie nicht? Eines dieser Schnellresturant hat in der Regel bereits jeder Mensch besucht. Doch wer ist eigentlich an der Spitze?
Datum: 08.12.2018 Kommentare: 0
 
Schnell und bequem soll es oft ein - Kochen im Restaurant. Die Gastronomie greift gern auf vorpanierte Schnitzel, aber auch auf Ei von der Stange und fertige Soßen zurück.
Datum: 27.10.2018 Kommentare: 0
 
Von Lowcarb über Veganismus zu Paläo-Diäten, die Möglichkeiten, wie man sich heute ernähren kann, sind unendlich. Ein Zeitungsartikel jagt den anderen, auf Instagram, Facebook und in Chats werden neue Menus, gesunde Zutaten und hippe Diäten gepostet, dass einem der Kopf dröhnt.
Datum: 21.05.2018 Kommentare: 0
 
In diesen Töpfen brutzelt Europa: Wer im Zug von Budapest nach Dresden unterwegs ist, der kommt auch schon mal durch Serbien oder Polen, jedenfalls wenn er in den Speisewagen geht.
Datum: 04.03.2018 Kommentare: 0
 
Auf Brot oder im Tee, Honig ist in Deutschland so beliebt wie sonst nirgendwo auf der Welt. Woher kommt unser Honig, wenn nicht jeder "regionale" Honig wirklich aus der Region stammt? Außerdem werden dem Honig wahre Wunder-Wirkungen als Heilmittel zugeschrieben. Hält uns der Honig wirklich gesund?
Datum: 15.12.2017 Kommentare: 0
 
Brot ist ein Grundnahrungsmittel in Deutschland. 80 Kilogramm essen wir im Schnitt davon im Jahr. Nun ist es in Verruf geraten. Macht uns Brot krank?
Datum: 15.11.2017 Kommentare: 0
 
Immer mehr Menschen leiden an Adipositas (krankhafter Fettleibigkeit) ausgelöst durch Zucker. Oft erkennen viele Verbraucher nicht einmal den Zucker, da er unter vielen Namen auftritt z.B. Saccharose, Lactose, Glukose, Maltodextrin, Fruktose. Doch muss Zucker immer sein?
Datum: 14.11.2017 Kommentare: 0
 
Jährlich werden 58 Millionen Schweine geschlachtet, davon kommen 250.000 aus ökologischer Erzeugung. Der Film zeigt die Produktionskette von der Besamung bis zum Verzehr.
Datum: 03.11.2017 Kommentare: 0
 
Keine wirtschaftliche Tätigkeit ernährt so viele Menschen und erweist sich als so ausschlaggebend für das soziale Gleichgewicht vieler Länder wie der Reisanbau. Für fast die Hälfte der Weltbevölkerung ist Reis das Grundnahrungsmittel. Er ist die Voraussetzung für die weltweite Nahrungssicherheit. Diese Getreideart, die 15 Prozent der anbaufähigen Erdoberfläche einnimmt, kann politische Sicherheit gewähren oder den Sturz von Regierungen mitbewirken.
Datum: 07.10.2017 Kommentare: 0