Milliarden von Sternen und Planeten, gigantische Galaxien, das Leben auf unserer Erde oder Raum und Zeit. Wie ist eigentlich all das entstanden, was in unserem Weltall existiert? In dieser Dokumentation gewährt der weltbekannte Astrophysiker Stephen Hawking einen exklusiven Einblick in seine Gedankenwelt, erklärt wissenschaftliche Erkenntnisse über unseren eigenen Ursprung und lässt gleichzeitig Raum für Spekulation.
Datum: 21.11.2017 Kommentare: 0
 
Doku über Kriege der Zukunft im All.
Datum: 16.11.2017 Kommentare: 0
 
Reiseziel Weltraum : Zukünftige Antriebe für die Raumfahrt. Was ist in der Zukunft möglich? Können wir Materie als Energie nutzen?
Datum: 22.10.2017 Kommentare: 0
 
Die Virgin Galactic, LLC ist ein Raumfahrt-Unternehmen der Virgin Group, das sub-orbitale Raumflüge für Weltraumtouristen und für wissenschaftliche Missionen der Öffentlichkeit anbietet.
Datum: 20.07.2017 Kommentare: 0
 
Kometen bestehen aus Eiskristallen, Gas-Verbindungen oder winzigen Staubpartikeln und gehen auf die Entstehungszeit unseres Sonnensystems vor rund 4,5 Milliarden Jahren zurück. Sie gelten als Anhäufung kosmischer Trümmerteile und sind bisher kaum erforscht. Doch das soll sich dank einem ehrgeizigen Forschungsprojekt der NASA ändern.
Datum: 11.07.2017 Kommentare: 0
 
„Und sie bewegt sich doch“, soll Galilei gesagt haben, und meinte unsere Erde. Galilei lag richtig, wie später Johannes Kepler bestätigte dank der Erfindung des Keplerschen Fernrohrs. Der Blick in den Weltraum ist eine Sehnsucht, so alt wie der Mensch selbst. Die zweiteilige Doku beleuchtet besondere Menschen und wegweisende Erfindungen, welche die Mittel der Astronomie immer weiter trieben – bis an die Grenzen des Alls.
Datum: 28.04.2017 Kommentare: 0
 
Wo sind wir im Universum?
Datum: 20.04.2017 Kommentare: 0
 
Stammen unsere Sternbilder aus der Jungsteinzeit? Handelt es sich dabei um Abbilder der Küstenlinien Nordeuropas, dienten sie vorzeitlichen Seefahrern zur Orientierung?
Datum: 14.02.2017 Kommentare: 0
 
Der britische Physiker Jim Al-Khalili erläutert anhand verblüffender Fakten, wie Energie und Information die Welt im Innersten zusammenhält.
Datum: 22.01.2017 Kommentare: 0
 
Eigentlich ist die "Milchstraße" keine Straße, sondern ähnelt eher einer spiralförmigen Scheibe. Diese Galaxie, zu der auch unser Sonnensystem mit unserem Planeten Erde gehört, beherbergt zwischen 100 und 300 Milliarden Sterne und hat einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren.
Datum: 08.12.2016 Kommentare: 0
 
Er ist kleiner als der Erdmond, besteht zum größten Teil aus Stickstoff, Methan und Kohlenmonoxid und ist mehr als 5 Milliarden Kilometer von der Sonne entfernt – der Zwergplanet 134340 Pluto. Seit seiner Entdeckung im Jahre 1930 galt er als neuntes und äußerstes Mitglied unseres Sonnensystems, bis ihm während der 26. Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union im August 2006 in Prag der Planetenstatus aberkannt wurde. Seither ist Pluto der größte bekannte Zwergplanet und Prototyp für die Klasse der Plutoiden und Plutinos. „Planet Pluto“ erklärt die wissenschaftlichen Zusammenhänge hinter der Aberkennung, und nimmt den mysteriösen Himmelskörper genauer unter die Lupe.
Datum: 16.11.2016 Kommentare: 0
 
Es gibt Kräfte im Universum, die unserer Fantasie trotzen: Sterne werden geboren, Sterne sterben, Galaxien verschmelzen und neue Supergalaxien entstehen. Es kommt zu sub-atomaren Explosionen deren Kräfte das Universum ausdehnen. Mit Hilfe der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und modernster real 3D- Computertechniken können wir den Weltraum neu erklären, seine unvorstellbaren Kräfte verstehen und visuell erlebbar machen.
Datum: 04.11.2016 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 1312345...Last »