Die rasch aufstrebende Wirtschaftsmacht Indien vergiftet Natur und Menschen in diesen Tagen beinahe systematisch: 2015 starben dort 2,51 Millionen Menschen durch verseuchte Luft oder Trinkwasser – damit liegt die bevölkerungsreichste Demokratie sogar noch vor dem Weltmarkt-Konkurrenten China. In den großen Städten wie New Delhi ist die Luft zu dick zum Atmen...
Datum: 27.10.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die in mächtige Gebirgszüge eingebettete, im Westen vom Mittelmeer begrenzte Toskana ist ein an Kulturschätzen überaus reiches Traumziel für den, der noch in Tagträumen schwelgen kann.
Datum: 23.09.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die vielen Menschen, die in Deutschland Zuflucht suchen, haben eine neue Diskussion um die nationale Identität und die deutschen Werte entfacht. Was ist typisch deutsch und was heißt es überhaupt deutsch zu sein?
Datum: 20.09.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Das Fälschen von Produkten gilt als das größte organisierte Verbrechen weltweit. Die Frau vom Reporter ist auf ein Fälscher-Netzwerk hereingefallen. Sie hat sich im Internet einen Rucksack von Fjällraven bestellt. In einem Shop, der Fotos mit Originalrucksäcken anbietet. Tatsächlich war es eine Fälschung. Und gesundheitsgefährdend dazu. Laboruntersuchungen haben ergeben: Der Fake Rucksack ist massiv mit Schwermetallen belastet. Fälschungen nehmen rasant zu. Und die Fälscher sind kaum zu stoppen.
Datum: 28.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Was tun, wenn der Strom wegbleibt und weder Grundversorgung noch Kommunikation funktionieren?
Datum: 25.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wie ist die Natur und Geologie Bayerns zu dem Land geformt worden, das wir heute sehen? Eine Reise in die Entwicklungsgeschichte, über und unter Tage und aus der Luft.
Datum: 19.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Indonesien ist das Reich der Reptilien. Manche haben sich seit Zeiten der Dinosaurier kaum verändert, sie wirken wie Fabelwesen - kein Wunder, dass Drachen und Schlangengötter die mythischen Welten Indonesiens bevölkern. Zu den eindrucksvollsten "Drachen" zählt der Komodo-Waran. Seine Länge von fast 3 Metern und ein Gewicht von über 70 Kilo machen ihn zu einem furchterregendem Raubtier.
Datum: 17.06.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Auf afghanischen Frauen lastet ein enormer Druck. Wenn sie keine Jungen zur Welt bringen, wird ihre Familie nicht nur gesellschaftlich geächtet, es sind auch und vor allem wirtschaftliche Nachteile, die sie fürchten müssen. Ausschließlich Jungen dürfen auf dem Bazar einkaufen, in Betrieben helfen und sich alleine außerhalb des Hauses bewegen. Aus diesem Grund ist es in Familien ohne Söhne eine alte Tradition, eine oder zwei Töchter als Jungen zu verkleiden.
Datum: 25.04.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Viel ackern und dennoch kaum Geld verdienen - Auch in Florida ein großes Thema.
Datum: 13.04.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Kim Pasche lebt fast das ganze Jahr über im Yukon, dem äußersten Nordwesten Kanadas. Monatelang erforscht er im Urwald die Ursprünge unseres menschlichen Lebens. Eine Reise durch Raum und Zeit.
Datum: 23.03.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
"Grenzenlos" nimmt euch mit nach Hawaii! Atemberaubende Naturerlebnisse, faszinierende Traditionen und Menschen, die das Glück in ihren Herzen tragen.
Datum: 23.02.2019 Kommentare: 0
 
Im Norden von Russland baut man Straßen nicht aus Beton oder Asphalt. Man setzt stattdessen auf "Väterchen Frost" – und errichtet Straßen aus Eis und Schnee. Im Norden Sibiriens verläuft eine der härtesten und kältesten Straßen der Welt. Sie wird erst befahrbar, wenn die Temperatur unter minus 30 °C fällt. Erst dann sind die Flüsse und die Sümpfe der Tundra knochenhart gefroren.
Datum: 01.12.2018 Kommentare: 0