Im arabisch-israelischen Krieg im Jahr 1973 - in Israel "Jom-Kippur-Krieg" und auf arabischer Seite "Oktober-Krieg" oder "Ramadan-Krieg" genannt - standen sich Israel, Ägypten und Syrien feindlich gegenüber. Die zweiteilige Dokumentation zeigt mit seltenen Archivaufnahmen und Originalaussagen Beweggründe, Zweifel und innerste Überzeugungen jener beiden Staatsoberhäupter, die ihre Länder damals in den Krieg führten: Golda Meir und Muhammad Anwar as-Sadat. Der erste Teil der Dokumentation widmet sich der Zeit von Sadats Machtübernahme Anfang Oktober 1970 bis zum Kriegsausbruch drei Jahre später.
Datum: 19.05.2018 Kommentare: 0
 
Einstein sollte nun wirklich jeder kennen. Er ist und bleibt ein Genie.
Datum: 15.05.2018 Kommentare: 0
 
Der Islamische Staat ist eine seit 2003 aktive, terroristisch agierende, salafistische Miliz mit tausenden Mitgliedern, die ein als „Kalifat“ deklariertes dschihadistisches „Staatsbildungsprojekt“ anstrebt.
Datum: 13.05.2018 Kommentare: 0
 
Am 16. Januar 1920 trat der 18. Zusatzartikel zur US-amerikanischen Verfassung in Kraft. Dieses Ereignis markiert den Beginn der Prohibition und den Aufstieg des berüchtigten Gangsters Al Capone. - Die Reihe für Kinder bietet einen originellen Blick auf die Geschichte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kleinen Ereignissen, die bedeutsame Folgen für die ganze Weltgeschichte hatten.
Datum: 08.05.2018 Kommentare: 0
 
"Haus für Haus, Straße für Straße haben die Einheiten der kurdischen YPG und ihre syrischen Verbündeten die angebliche Hauptstadt des sogenannten Kalifats befreit. Mitten im Kugelhagel dokumentiert der erfahrene Kriegsreporter Ashwin Raman den brutalen Krieg. Doch was kommt nach dem Krieg?
Datum: 07.05.2018 Kommentare: 0
 
Reiche Millionärsmänner suchen sich die hübschen Frauen aus, als seinen sie etwas Käufliches, was sich im Supermarkt im Regal befindet. Nun heißt es: Positiv auffallen und sich den Millionär angeln.
Datum: 23.04.2018 Kommentare: 0
 
New York City ist die größte Stadt der USA und ein gigantisches Umschlagzentrum für Drogen, mit einer ebenso großen Nachfrage. Hier gibt es sie alle: die Elite-Dealer, die all die Anwälte, Banker und Broker an der Wall Street mit dem besten Stoff beliefern, der für Geld zu haben ist. Es gibt Marihuana-Kuriere, die Gras ausliefern wie andere Pizza, und es gibt Heroin-Dealer in Brooklyn, die die Straße versorgen. Jede Schicht der New Yorker Gesellschaft wird vom Drogenhandel versorgt. In den Vorstädten bringt der Missbrauch verschreibungspflichtiger Schmerzmittel viele zum Heroin.
Datum: 17.04.2018 Kommentare: 0
 
Nach zahlreichen Konflikten stellt sich immer wieder die Frage: Ist das Zeitalter der Panzer vorbei? Hat diese Waffengattung eine Zukunft? Mai 2014: Wie aus dem Nichts stellt Russland den völlig neuen Panzer T-14 vor. Beginnt nun erneut ein Panzer-Wettrüsten?
Datum: 12.04.2018 Kommentare: 0
 
Es geht alles rasend schnell; kaum ist die Mauer gefallen, wird die ehemalige DDR vom Westen aus "bundesrepublikanisiert": mit D-Mark, mit wummernden Techno-Beats, schriller Mode und seltsamen Körperbemalungen, die man nicht mehr abwaschen kann. In den 90ern jagt ein epochemachender Trend den anderen: Es beginnt mit seltsamer Musik gepaart mit komischer Mode inklusive schwindelnd erregend hoher Plateauschuhe.
Datum: 03.04.2018 Kommentare: 0
 
Lisa ging in die erste Klasse, als sich ihre transsexuelle Mutter entschied, ein Mann zu werden. Für die Grundschülerin war das erst mal ein Schock. Nach insgesamt 11 geschlechtsangleichenden Operationen fühlt sich Lukas endlich wohl in seinem Körper und dank männlicher Hormone ist er heute ein richtiger Mann. Doch Lisa hat erneut Grund, sich Sorgen zu machen um ihre ehemalige Mutter, denn Lukas muss schon wieder operiert werden.
Datum: 02.04.2018 Kommentare: 0
 
Das Wave Gotik Treffen ist mit etwa 20 000 Besuchern und 190 Bands das größte Festival der schwarzen Szene weltweit. Es findet bereits seit über 20 Jahren an Pfingsten in Leipzig statt. In dieser auf dem Wave Gotik Treffen 2009 gedrehten Dokumentation werden verschiedene Akteure des Festivals porträtiert, u.a. der amerikanische Musiker Frank the Baptist, die Berliner DJs Thomas Thyssen und Ian P. Christ und der Autor Sascha Blach. Wie haben sie die schwarze Szene kennengelernt, welche Rolle spielt sie in ihrem Leben und wie sehen sie ihre Zukunft? Dabei soll ein Einblick in diese Subkultur gegeben werden jenseits von allen Klischees und Vorurteilen anderer Reportagen und Fernsehberichte über dieses Thema.
Datum: 29.03.2018 Kommentare: 0
 
Für Neurochirurg Prof. Peter Vajkoczy steht heute eine komplizierte Operation an: eine Patientin mit einem Hypophysentumor. Bei dem Eingriff wendet der Hirnspezialist eine besondere Methode an. Er operiert durch die Nase der Patientin und vermeidet damit eine Öffnung des Schädels.
Datum: 23.03.2018 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 26512345...Last »