Sie gaben ihr Leben für den Sieg Japans. Doch die Kamikaze-Flieger der kaiserlichen Marine schafften es am Ende des Zweiten Weltkrieges nicht, Japan vor der drohenden Niederlage zu bewahren. Für die Amerikaner stellten die Selbstmordpiloten ab 1944 trotzdem eine ständige Gefahr dar. Bis heute sind sie ein Mythos. Anhand von Tagebuchaufzeichnungen und Gesprächen mit Überlebenden auf japanischer und amerikanischer Seite werden die wahren Hintergründe aufgedeckt.
Datum: 08.06.2017 Kommentare: 0
 
Seit mindestens 8.000 Jahren berauschen sich die Menschen an Bier, Wein und später auch Hochprozentigem. Quarks & Co erzählt, wie Alkohol zum festen Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens wurde.
Datum: 03.06.2017 Kommentare: 0
 
Wenn wir schon ein Drittel unseres Lebens verschlafen, soll dieses Drittel wenigstens möglichst effektiv genutzt werden – denken viele. Aber tatsächlich leidet etwa jeder fünfte Deutsche unter Schlafproblemen. Machen wir uns möglicherweise beim Thema Schlafen zu viel Druck? Wir konsumieren Schlafmittel oder spezielle Apps, um den Schlaf zu optimieren. Aber unsere Schlafqualität verbessern wir damit nicht.
Datum: 01.06.2017 Kommentare: 0
 
Die verschiedenen Biersorten standen einmal für verschiedene Geschmäcker. Doch mittlerweile ähneln sie sich immer mehr. Mittlerweile kann man die einzelnen Sorten kaum mehr von einander unterscheiden.
Datum: 31.05.2017 Kommentare: 0
 
Im August 1945 verwüsteten Atombomben Hiroshima und Nagasaki. US-Wissenschaftler hatten den Bau der Massenvernichtungswaffe auch vorangetrieben, um Hitler-Deutschland zuvorzukommen. Beim Vorrücken auf deutschem Gebiet 1945 suchten die Alliierten nach den Fertigungsstätten der so genannten 'Wunderwaffen'. Sie wurden an mehreren Standorten fündig: Raketen, neuartige Flugzeuge - doch gab es auch den Bau an Hitlers 'Bombe'?
Datum: 26.05.2017 Kommentare: 0
 
Immer vernetzt sein, das ist nicht gerade ideal für den Menschen, aber dennoch muten es fast alle ihrem Körper, bzw. Gehirn zu.
Datum: 24.05.2017 Kommentare: 0
 
Städteboom – der Kampf um Wohnungen Längst zieht es die Menschen wieder zunehmend in die Städte. Allerdings wird die Attraktivität vieler Städte für die meisten Wohnungssuchenden zu einer echten Herausforderung.
Datum: 22.05.2017 Kommentare: 0
 
Im Koma und doch bei Bewusstsein?
Datum: 13.05.2017 Kommentare: 0
 
Der indische Bundesstaat Meghalya liegt nördlich von Bangladesch und südlich von Assam in den Vorläufern des Himalaya. Meghalaya heißt übersetzt: Wo die Wolken wohnen.
Datum: 07.05.2017 Kommentare: 0
 
Generäle auf dem Schlachtfeld
Datum: 06.05.2017 Kommentare: 0
 
Du liebst Kunst? Du liebst es, dir unterschiedliche Werke anzuschauen, das Kunstwerk zu interpretieren und es auf dich wirken zu lassen? Viele Menschen haben ein gutes Gefühl für Kunst und einige verschönern damit ihr Eigenheim. Was an den Kunstwerken so besonders sein soll? Sie wurden von Künstlern erstellt, die der Welt etwas mitteilen wollen oder die eigenen Erlebnisse verarbeiten. Dies kann also für den Betrachter sehr spannend werden und lässt meistens einen großen Interpretationsspielraum offen.
Datum: 28.04.2017 Kommentare: 0
 
Die Chinesische ein Kind Politik führt dazu das viele junge Männer keine Partnerin finden und die Kriminalität im Bereich Entführung und Erpressung steigt.
Datum: 24.04.2017 Kommentare: 0
 
Seite 3 von 26812345...Last »