Immer mehr Menschen greifen zu Tofu und Fleischersatzprodukten aus Soja. Aber ist der Anbau von Soja ökologisch unbedenklich? Und was ist mit genveränderten Sojapflanzen? Stefanie Stappenbeck fragt nach.
Datum: 21.04.2017 Kommentare: Comments Closed
 
Der Film setzt sich mit sogenannten Gezielten Tötungen auseinander.Im Film werden die Motive für die Durchführung gezielter Tötungen im Kampf gegen islamistischen Terrorismus sowie moralische und rechtliche Aspekte anhand von beispielhaften Fällen dargestellt und hinterfragt.
Datum: 18.04.2017 Kommentare: 0
 
Hanf, aus dem u.a. Cannabis gewonnen wird, gehört nicht nur zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, sondern auch zu den medizinisch wirksamsten.
Datum: 17.04.2017 Kommentare: 0
 
Mehr als fünf Millionen Deutsche nehmen jährlich an Busfahrten mit Verkaufsveranstaltungen teil - Es sind sogenannte "Kaffeefahrten" und die reinste Abzocke..
Datum: 15.04.2017 Kommentare: 0
 
Wenn der Fernseher streikt, die Schranktür klemmt oder das Handy zickt, sind Kunden oft der Verzweiflung nah. Dann schlägt die Stunde der Servicemitarbeiter. Sie müssen erklären, beschwichtigen und Hilfe leisten. Die "ZDF.reportage" beobachtet den Alltag an deutschen Serviceschaltern.
Datum: 14.04.2017 Kommentare: 0
 
Bananen müssen makellos und billig sein. Doch auf wessen Kosten wird das umgesetzt?
Datum: 04.04.2017 Kommentare: 0
 
Im Gegensatz zu dem was die Meisten glauben ist Fisch inzwischen das ungesündeste was es gibt. Fisch ist Radioaktiv verstrahlt und voll von Giftstoffen.
Datum: 01.04.2017 Kommentare: 0
 
Der Sound ist zwar grausam, aber ich find die Doku über unsere Träume zu spannend, um sie zu ignorieren. Also viel Spaß damit :)
Datum: 26.03.2017 Kommentare: 0
 
Als am 25. Juni 1950 die nordkoreanische Volksarmee den 38. Breitengrad überschreitet und innerhalb weniger Tage Seoul einnimmt, beginnt auf der koreanischen Halbinsel der Krieg, der das Land in zwei Teile zerreißen sollte - bis heute.
Datum: 22.03.2017 Kommentare: 0
 
Die Doku zeigt, wie es Diktaturen weltweit ermöglicht wird, Waffen zu kaufen, die von der internationalen Gemeinschaft verboten sind. Amateurvideos zeigen, wie die Polizei in Bahrain beispielsweise Gasgranaten in Häuser wirft. Wenn die Häuser sich mit Tränengas füllen, sterben alte Menschen und Kinder zuerst. Die Chemikalien dafür stammen aus Europa. Dutzende Menschen sollen auf diese Weise bei Polizeieinsätzen in Bahrain gestorben sein – eine kleine Zahl im Vergleich zu den 1400 Syrern, die an einem einzigen Tag mit Sarin-Gas getötet wurden. Aber beide Angriffe haben eines gemeinsam: Die Spur der Lieferanten der für die Herstellung des Giftgases notwendigen Chemikalien lässt sich bis nach Europa zurückverfolgen.
Datum: 20.03.2017 Kommentare: 0
 
Die Doku erzählt die Erfolgsgeschichte eines deutschen Chemiegiganten und die Geschichte einer industriellen Zeitenwende - von der berühmten "Bayer-Familie" zur "strategischen Holding" mit weltweitem Portfolio-Management. Es ist der unaufhaltsame Aufstieg eines kleinen Farbengeschäftes an der Wupper zum mächtigen Weltkonzern mit über 110.000 Mitarbeitern und fast 40 Milliarden Euro Jahresumsatz. Bayer ist eine deutsche Weltmarke wie Thyssen und Krupp, Siemens und AEG, Volkswagen und Mercedes. Mit seinem Jahrhundertmedikament "Aspirin" hat Bayer es sogar zum weltweiten Markensynonym für eine ganze Produktgruppe gebracht.
Datum: 19.03.2017 Kommentare: 0
 
Waffen made in Germany werden heute in die ganze Welt exportiert. Wo das Kriegsgerät am Ende verbleibt, ist kaum kontrollierbar. Die Dokumentation verfolgt die Spuren der Waffenhändler und zeigt, wer am Ende profitiert.
Datum: 16.03.2017 Kommentare: 0
 
Seite 4 von 267« First...23456...Last »