Radio hören, mobil telefonieren und mit WLAN im Netz surfen - heute ist für uns die Funktechnik alltäglich. Vorangetrieben hatte die drahtlose Telegrafie Anfang des 20. Jahrhunderts der junge Italiener Guglielmo Marconi - vor allem für den Schiffsverkehr: Ohne Funk waren in Not geratene Seeleute damals auf sich allein gestellt. Das wollte der Tüftler ändern. Den endgültigen Durchbruch erfuhr seine Technologie ausgerechnet durch ein tragisches Unglück, das die Welt erschütterte.
Datum: 21.06.2017 Kommentare: 0
 
Junge Flugschüler sollten sich mit ihren Jagdmaschinen in alliierte Bomberverbände stürzen. Erstmals sprechen sechs Überlebende vor der Kamera über dieses unbekannte Kapitel deutscher Geschichte.
Datum: 17.06.2017 Kommentare: 0
 
Seit 3.000 Jahren nutzen Menschen die Kraft des Wassers. In Bayern decken Wasserkraftwerke heute 19 Prozent des Stromverbrauchs, deutschlandweit sind es knapp fünf Prozent. Diesen Anteil will Peter Rutschmann von der Technischen Universität München erhöhen.
Datum: 25.05.2017 Kommentare: 0
 
Alles Leben auf der Erde wird von den chemischen Elementen bestimmt: Aus gut 90 Grundbausteinen haben Natur und Mensch eine unglaubliche Vielfalt an Materialien erschaffen. "wissen aktuell" unternimmt eine Erkenntnisreise durch das Periodensystem der Elemente. Von Wasserstoff und Helium, den ersten Elementen des Universums, über begehrte Rohstoffe und Seltene Erden bis zu den erst in jüngster Zeit entdeckten neuen Elementen des Periodensystems geht die Wissenstour quer durch die USA.
Datum: 23.05.2017 Kommentare: 0
 
In dieser Doku sieht man Orte, an denen die DDR-Luftfahrt-Geschichte noch erlebbar ist.
Datum: 18.05.2017 Kommentare: 0
 
Ein Gigant inmitten der Nordsee ist "Troll A", eine der größten Erdgas-Förderplattformen der Welt. Ihre komplexe Technik muss hundertprozentig funktionieren, um mit dem hochexplosiven fossilen Energieträger umzugehen. Die N24-Dokumentation begleitet die Belegschaft der Offshore-Plattform bei ihrer Arbeit und zeigt, wie 65 Kilometer vor der norwegischen Küste Erdgas gefördert wird.
Datum: 02.05.2017 Kommentare: 0
 
„Und sie bewegt sich doch“, soll Galilei gesagt haben, und meinte unsere Erde. Galilei lag richtig, wie später Johannes Kepler bestätigte dank der Erfindung des Keplerschen Fernrohrs. Der Blick in den Weltraum ist eine Sehnsucht, so alt wie der Mensch selbst. Die zweiteilige Doku beleuchtet besondere Menschen und wegweisende Erfindungen, welche die Mittel der Astronomie immer weiter trieben – bis an die Grenzen des Alls.
Datum: 28.04.2017 Kommentare: 0
 
Zeitreisen - Kann man in die Vergangenheit reisen?
Datum: 26.04.2017 Kommentare: 0
 
Im Jahre 1588 umfahren fünf Schiffe der Spanischen Armada die Küste der Grafschaft Donegal im Nordwesten Irlands. Nur drei von ihnen schaffen es, zurück in ihre Heimat Spanien zu gelangen. Im Jahr 2010 entdeckt ein amerikanischer Taucher den fast intakten Rumpf eines alten Schiffswracks in den flachen Küstengewässern vor Rutland Island im Norden Donegals. Könnte es sich bei diesem Wrack um eines der verschollenen Schiffe der spanischen Flotte handeln?
Datum: 23.04.2017 Kommentare: 0
 
Wo sind wir im Universum?
Datum: 20.04.2017 Kommentare: 0
 
Die U-Bahn gilt als zuverlässigstes und beliebtestes Verkehrsmittel Hamburgs. Pünktlichkeit ist das oberste Gebot - mehrere Hundert Mitarbeiter pro Schicht sorgen dafür.
Datum: 07.04.2017 Kommentare: 0
 
68.000 Quadratmeter Schrott: Bei Deutschlands größtem Autoverwerter in Norderstedt suchen Kfz-Meister, Schnäppchenjäger, Hobbyschrauber und Autosammler ihr Glück.
Datum: 05.04.2017 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 7612345...Last »