Auf seiner letzten Reise erforscht das Fantasie-Raumschiff eines der größten Geheimnisse des Universums: die Dunkle Energie, eine unbekannte Kraft, die für das Auseinanderdriften der Galaxien im All verantwortlich sein soll. Der Wissenschaftler Fritz Zwicky, der sich mit der Vorhersage von Supernovae auseinandersetzte, gehört zu den Entdeckern der Dunklen Energie.
Datum: 05.12.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Ob Basalt, Sandstein oder Meteoriten: Seit Jahrmillionen bilden Steine das Fundament, auf dem der Mensch sich über die Erde bewegt. In und an ihnen lässt sich die Geschichte des Planeten ablesen.
Datum: 28.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Kleinste Ereignisse können unerwartet hohe Wellen schlagen und vermeintliche Kleinigkeiten unser Leben wesentlich beeinflussen. Einige glauben an Schicksal, andere an Zufall. Vor dem Hintergrund solcher Kettenreaktionen wird in den verschiedensten Disziplinen von der Chaostheorie gesprochen.
Datum: 19.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
"Fossile Brennstoffe – heute noch Hauptenergiequelle – sind bekanntermaßen endlich. Erneuerbare Energien haben den Nachteil, dass sie nicht kontinuierlich zur Verfügung stehen. Eine Technologie aber scheint langfristig geeignet, all diese Probleme zu lösen: die Kernfusion, eine Reaktion, aus der die Sonne und alle anderen Sterne ihre Energie beziehen.
Datum: 16.11.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die in mächtige Gebirgszüge eingebettete, im Westen vom Mittelmeer begrenzte Toskana ist ein an Kulturschätzen überaus reiches Traumziel für den, der noch in Tagträumen schwelgen kann.
Datum: 23.09.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Drohnen sind einerseits ein praktischer technischer Fortschritt, jedoch verbergen sie auch eine gewisse Gefahr.
Datum: 14.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Folge "Spieler, Hacker, Nerds" erzählt, wie der Computer aus der Nerd-Ecke Einzug in den Alltag hält. Steve Jobs und Bill Gates ringen um die grafische Benutzeroberfläche, die keiner von beiden erfunden hat. Ein Drama in mehreren Akten.
Datum: 04.05.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Niemand ist in Drachenblut gebadet. Trotzdem stehen manche Menschen Schicksalsschläge besser durch als andere: Sie sind resilient. Christian Peter Dogs gehört zu diesen Menschen. Er überstand eine traumatische Kindheit und wurde ein erfolgreicher Psychiater und Psychotherapeut. Zusammen mit der Stressforscherin Jana Strahler erklärt er, wie innere Widerstandskraft entsteht und wie man sie bei sich und anderen fördern kann.
Datum: 01.05.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Im Nordosten Südamerikas verkehrt regelmäßig einer der längsten Güterzüge der Welt: Mit seinen 330 Waggons bringt es der Riesenfrachter auf eine Gesamtlänge von über drei Kilometer. 30.000 Tonnen Eisenerz können so auf einmal von Carajás zur Hafenstadt São Luís an der Atlantikküste transportiert werden. Die Eisenbahner müssen dazu mehrere logistische und technische Herausforderungen meistern - nicht ganz einfach bei den Dimensionen dieser Unternehmung.
Datum: 04.04.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Seit Ende der 1970er Jahre fertigt der schwedische Automobilkonzern Volvo auch Lastkraftwagen für den nordamerikanischen Markt. Alle zehn Minuten rollt im Werk ein neuer Truck vom Band. Jedes Modell kann dabei individuell an Kundenwünsche angepasst werden. Über 500 Farbtöne stehen allein für das Fahrerhaus zur Auswahl. Nach nur einem Tag im Werk werden die neuen Laster schon auf die Straße entlassen - vorausgesetzt, dass sie eine Probefahrt auf der werkseigenen Testbahn bestanden haben.
Datum: 31.03.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Seit Beginn des Satelliten-Zeitalters Ende der 1950er Jahre wurden tausende Satelliten in die Umlaufbahn der Erde geschossen. Mit einer Geschwindigkeit von fast 29.000 Kilometern in der Stunde.
Datum: 20.02.2019 Kommentare: 0
 
Ob es die versunkene Stadt Atlantis jemals gab?
Datum: 31.12.2018 Kommentare: 0