Er ist ein Fluss mit vielen Gesichtern und vielen Geschichten - der Inn. Er verwandelt sich vom Gletscherbach im Hochgebirge in einen großen Strom im Voralpenland. Sein Wasser stürzt über turmhohe Felsen in die Tiefe und plätschert beschaulich durch Seengebiete und Auwälder. Die "Universum"-Dokumentation "Inn - Der grüne Fluss aus den Alpen" von Franz Hafner folgt seinem Flusslauf von der Quelle am Lunghinpass bis zur Mündung in die Donau.
Datum: 28.11.2017 Kommentare: 0
 
Sommer 1989 - Beginn des Zerfalls des DDR-Regimes. In der deutschen Botschaft in Prag warten DDR-Flüchtlinge auf ihre Ausreise in die Bundesrepublik.
Datum: 25.11.2017 Kommentare: 0
 
Tausende Seen, viele kleine Bäche und Moore, der Müritz-Nationalpark und vor allem unberührte Natur: die Mecklenburgische Seenplatte ist ein landschaftlich und kulturell besonders reizvolles Gebiet, gelegen im südlichen Mecklenburg, etwa mittig zwischen Rostock und Berlin. Die Landschaft, die maßgeblich durch die Eiszeit entstanden ist, begeistert durch ihre Abwechslung.
Datum: 10.10.2017 Kommentare: 0
 
Küsten, die an die Lagunen in der Karibik erinnern, eine unberührte, klare Seenlandschaft wie in Kanada und imposante Kreidefelsen: Die drei Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, Müritz und Jasmund in Mecklenburg-Vorpommern besitzen einzigartige Naturschätze. In diesem Jahr begehen die drei Nationalparks ihr 20-jähriges Jubiläum.
Datum: 04.10.2017 Kommentare: 0
 
Es heißt, dass Bad Godesberg ein Problem mit Jugendgewalt hat. Niklas war sicher nicht der Einzige, der deshalb dort starb.
Datum: 14.05.2017 Kommentare: 0
 
Geschichte Mitteldeutschlands - Die vertauschte Prinzessin
Datum: 29.04.2017 Kommentare: 0
 
Niemand sind erfreut über den Anblick der Fahrschein-Prüfer. Doch die erledigen nur ihren Job und als Dank dafür werden sie in jeder Schicht aufs üble beleidigt.
Datum: 01.03.2017 Kommentare: 0
 
Doku über den ehemaligen Außenminister Joschka Fischer. Er war von 1998 bis 2005 Bundesminister des Auswärtigen und Stellvertreter des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland und vom 1. Januar 1999 bis zum 30. Juni 1999 Präsident des Rats der Europäischen Union. Ein knappes Jahr nach der Bundestagswahl 2005 zog sich Fischer aus der aktiven Politik zurück.
Datum: 22.02.2017 Kommentare: 0
 
Musik und Vergnügen unterlagen der Kontrolle des Staates. "Wie die DDR wirklich war" erzählt anhand von unveröffentlichten Privataufnahmen Geschichten aus Freizeit, Musik und Subkultur.
Datum: 10.02.2017 Kommentare: 0
 
Blaue Seen von Wald umstanden, liebliche Buchten, wilde Einsamkeit: Im Norden Brandenburgs gibt es Seen, deren Klarheit an Kristalle erinnert. Mehr als 100 von ihnen liegen im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Allen voran der Stechlin östlich von Rheinsberg. Er ist 69 Meter tief, besonders klar und einer der am besten erforschten Seen Deutschlands.
Datum: 30.01.2017 Kommentare: 0
 
Beeindruckende Luftaufnahmen, aufgenommen mit Spezialkamera und Hubschrauber, Flugbilder von Küsten, Seen- und Moorlandschaften, Wäldern und Flussauen zeigen "Norddeutschland von oben“.
Datum: 12.11.2016 Kommentare: 0
 
Zusammen mit Filmaufnahmen aus der Nachkriegszeit und Geschichten von Zeitzeugen, zeichnet der Film ein persönlich geprägtes Bild dieser wechselvollen Jahre in Würzburg.
Datum: 19.08.2016 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 3912345...Last »