Treckerfahrer und -reporter Sven Tietzer hatte zusammen mit Brunhilde, seinem knallroten Porsche-Traktor, einen grandiosen Sommer auf Norddeutschen Straßen und Wegen. Im Herbst angekommen, geht es ans Ernten und Mähen. Sven muss ran. Er ist dabei, wenn ein Landwirt mit vielen Mitarbeitern und schwerem Gerät seinen Mais erntet.
Datum: 30.10.2018 Kommentare: 0
 
44 Millionen Autos sind auf deutschen Straßen unterwegs – ein riesiger Markt für Werkstätten. Doch der ist hart umkämpft und seit Jahren teilweise sogar rückläufig.Große freie Werkstattketten wie die Branchenführer A.T.U, pitstop, Euromaster und Vergölst stehen deshalb in harter Konkurrenz zu anderen Werkstätten, vor allem den der großen Automarken. Und – sie stehen im Visier von Investmentfonds mit hohen Renditeerwartungen. Diesen Fonds werfen Kritiker vor, dass sie nur am schnellen Gewinn interessiert seien und die Unternehmen deshalb „ausbluten“ lassen würden.
Datum: 15.09.2018 Kommentare: 0
 
Oma Johanna Penski (85) hat zwar keinen Führerschein, und eigentlich ist sie in Autos immer nur mitgefahren. Aber jetzt wird sie ihrer Enkelin ein Fahrzeug beschaffen. Kein Gebrauchtwagenhändler sollte sie unterschätzen! Sie kennt die Bedeutung der DOT-Nummer auf Reifen, kann das Serviceheft auf Vollständigkeit prüfen und verhandelt zudem knallhart über den Preis.
Datum: 18.06.2018 Kommentare: 0
 
"Aufgedeckt“ schaut hinter die Kulissen der Autowerkstätten und zeigt korrekte und weniger seriöse Vorgehensweisen. Auch im Fokus: große Werkstatt-Ketten. Sind sie nur in der Werbung stark oder auch in Wirklichkeit gut und günstig?
Datum: 12.06.2018 Kommentare: 0
 
Die A40 durchschneidet das gesamte Ruhrgebiet - und bildet damit eine Grenze zwischen dem armen Norden und dem reichen Süden. Eine Bestandsaufnahme am Beispiel von Essen.
Datum: 30.03.2018 Kommentare: 0
 
Hassobjekt Brummis: Lkws verstopfen Straßen und Rastplätze. Übermüdete Fahrer - eine rollende Lebensgefahr. Und dennoch werden gut 70 % aller Güter über den Asphalt transportiert. Tendenz steigend. Die Schienen hingegen verwaisen. Warum? Osteuropäische Fahrer arbeiten für Dumpinglöhne.
Datum: 28.03.2018 Kommentare: 0
 
In vielen deutschen Städten wurden bei illegalen Autorennen in den letzten Jahren immer wieder Menschen getötet oder schwer verletzt.
Datum: 06.03.2018 Kommentare: 0
 
Der Lamborghini Huracán ist ein Sportwagen, der es in sich hat. Der Huracán wird im Lamborghini-Werk in Sant’Agata Bolognese hergestellt. Die Lieferungen an die ersten Kunden erfolgten ab dem Frühjahr 2014.
Datum: 31.08.2017 Kommentare: 0
 
Eine spannende Doku über Lkw- Fahrer und deren Alltag.
Datum: 29.08.2017 Kommentare: 0
 
Jeder zuviel verbrauchte Tropfen Diesel schmälert den Gewinn: DMAX DOKU geht in dieser Folge auf Tour mit den Königinnen der Landstraße. Die Trucker-Ladies lenken tonnenschwere Lkws durch den dichten Verkehr und durchforsten die Frachtbörsen nach lukrativen Jobs. Wer sichert sich mit dem günstigsten Angebot die nächste Ladung und fährt trotzdem Gewinn ein? Mit dem Zuschlag beginnt der Wettlauf gegen die Zeit, und jeder Stau macht die knappe Kalkulation zur Makulatur.
Datum: 21.08.2017 Kommentare: 0
 
Supercars - Die Luxuswerkstatt zeigt einiges über Tuning. Die Endergebnisse können sich sehen lassen.
Datum: 12.08.2017 Kommentare: 0
 
Rasend schnell und sündhaft teuer - Das bizarre Geschäft mit Luxusautos
Datum: 08.08.2017 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 1012345...Last »