Die A40 durchschneidet das gesamte Ruhrgebiet - und bildet damit eine Grenze zwischen dem armen Norden und dem reichen Süden. Eine Bestandsaufnahme am Beispiel von Essen.
Datum: 30.03.2018 Kommentare: 0
 
Hassobjekt Brummis: Lkws verstopfen Straßen und Rastplätze. Übermüdete Fahrer - eine rollende Lebensgefahr. Und dennoch werden gut 70 % aller Güter über den Asphalt transportiert. Tendenz steigend. Die Schienen hingegen verwaisen. Warum? Osteuropäische Fahrer arbeiten für Dumpinglöhne.
Datum: 28.03.2018 Kommentare: 0
 
In vielen deutschen Städten wurden bei illegalen Autorennen in den letzten Jahren immer wieder Menschen getötet oder schwer verletzt.
Datum: 06.03.2018 Kommentare: 0
 
Der Lamborghini Huracán ist ein Sportwagen, der es in sich hat. Der Huracán wird im Lamborghini-Werk in Sant’Agata Bolognese hergestellt. Die Lieferungen an die ersten Kunden erfolgten ab dem Frühjahr 2014.
Datum: 31.08.2017 Kommentare: 0
 
Eine spannende Doku über Lkw- Fahrer und deren Alltag.
Datum: 29.08.2017 Kommentare: 0
 
Jeder zuviel verbrauchte Tropfen Diesel schmälert den Gewinn: DMAX DOKU geht in dieser Folge auf Tour mit den Königinnen der Landstraße. Die Trucker-Ladies lenken tonnenschwere Lkws durch den dichten Verkehr und durchforsten die Frachtbörsen nach lukrativen Jobs. Wer sichert sich mit dem günstigsten Angebot die nächste Ladung und fährt trotzdem Gewinn ein? Mit dem Zuschlag beginnt der Wettlauf gegen die Zeit, und jeder Stau macht die knappe Kalkulation zur Makulatur.
Datum: 21.08.2017 Kommentare: 0
 
Supercars - Die Luxuswerkstatt zeigt einiges über Tuning. Die Endergebnisse können sich sehen lassen.
Datum: 12.08.2017 Kommentare: 0
 
Rasend schnell und sündhaft teuer - Das bizarre Geschäft mit Luxusautos
Datum: 08.08.2017 Kommentare: 0
 
In der neuen Reihe „Die Truck-Jäger" begleitet History fünf Teams, die sich in ganz Amerika auf die Suche nach gestohlenen, oder liegen gebliebenen Lastwägen machen, um sie sicher an ihr Ziel zu bringen.
Datum: 15.07.2017 Kommentare: 0
 
In knapp drei Tagen muss die Brücke über der B 75 in Bremen abgerissen werden. Nur 56 Stunden Zeit für Olaf Ötjen und seine Männer. Der Abriss geht nur bei Vollsperrung. Schaffen die Arbeiter es nicht bis Montagmorgen um 4 Uhr, bricht in der Stadt der Verkehr zusammen.
Datum: 12.07.2017 Kommentare: 0
 
68.000 Quadratmeter Schrott: Bei Deutschlands größtem Autoverwerter in Norderstedt suchen Kfz-Meister, Schnäppchenjäger, Hobbyschrauber und Autosammler ihr Glück.
Datum: 05.04.2017 Kommentare: 0
 
Bundesweit werden monatlich etwa 40 Millionen Euro aus Buß- und Verwarngeldern eingenommen -- ein hochlukratives Geschäft für die Kommunen. Kontrollen, so die offizielle Lesart, dienten der Verkehrssicherheit, aber viele Bürger sind überzeugt, Blitzer, die neuerdings formschön sind und "Traffitower" oder "Citysäulen" heißen, seien eine kommunale Gelddruckmaschine. Besonderes Misstrauen erwecken neue Geschäftsmodelle: Verschuldete Landkreise kaufen keine Blitzer. Sie leasen. Firmen werben mit Rundum-Sorglos-Paketen und versprechen, es lohnt sich ... auch für die Verleihfirma: Sie kassiert pro Bild 5 bis 10 Euro.
Datum: 24.03.2017 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 1012345...Last »