2012 starben im deutschen Straßenverkehr 611 junge Autofahrer zwischen 18 und 24 Jahren. Auch wenn die Zahlen allgemein sinken, in der Risikogruppe "Junge Fahrer" steigen sie weiter an.
Datum: 12.07.2016 Kommentare: 0
 
In einer Zeit, in der es an den meisten Orten der Welt weder Straßen noch Tankstellen oder überhaupt Autos gibt, bricht Clärenore Stinnes gen Osten auf und gerät mehrmals in lebensgefährliche Situationen. Begleitet wird sie von zwei Technikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström, der das Abenteuer um den Globus filmisch dokumentiert. Die beiden Techniker geben schon in Russland auf. Aber Clärenore Stinnes fährt auch dann weiter ins Ungewisse, wenn die Lage aussichtslos erscheint.
Datum: 15.02.2016 Kommentare: 0
 
Das billigste Auto der Welt ist der Tata Nano. Dieser ist extra für Indien entwickelt um auch für Arme Menschen die Möglichkeit zu bieten sich ein Auto zu kaufen. Das Auto kostet nur 1300€. Hat aber keine Abstriche in der Qualität des Fahrzeugs.
Datum: 20.08.2015 Kommentare: 0
 
Kurz nach der Wende schossen Gebrauchtwagenmärkte wie Pilze aus dem Boden. Die Kunden, die herandrängten, wollten sich einen langgehegten Wunsch erfüllen: ein Westauto. Doch das Geld war knapp bei den Neubundesbürgern, meist reichte es gerade mal für einen Gebrauchtwagen.
Datum: 09.08.2015 Kommentare: 0
 
TURBO begleitet heute Fanta 4 Sänger Smudo, der in Besitz einer Rennlizenz ist. Er nimmt an der VNL-Langstreckenserie auf der berühmten Nordschleife am Nürburgring teil.
Datum: 03.04.2015 Kommentare: 0
 
Es ist der letzte Zafira, der heute vom Band rollt. Ein Stück Geschichte geht damit in Bochum zu Ende. Die glorreichen Zeiten, in denen hier im Werk der Kadett, später der Astra und zum Schluss der Zafira gebaut wurden - alles vorbei.
Datum: 03.03.2015 Kommentare: 0
 
Knapp 70 Stunden pro Jahr steht jeder deutsche Autofahrer im Stau. Der Frust auf den überfüllten Straßen führt zu Unfällen und bringt enorme Verluste - auf bis zu 100 Milliarden Euro wird der volkswirtschaftliche Schaden geschätzt, der jedes Jahr durch Staus entsteht. Muss das wirklich sein? Was sind die Konzepte, um den Verkehrsinfarkt zu vermeiden? Ist das ewige Gejammer über Geldmangel eine ausreichende Erklärung, oder werden die Gelder nur falsch eingesetzt?
Datum: 08.02.2015 Kommentare: 0
 
Die Automarke Opel dürfte jeder kennen. Hier eine Doku über die Auszubildenden bei Opel.
Datum: 03.02.2015 Kommentare: 0
 
Walter Röhrl ist ein deutscher Rallyefahrer. „Der Lange“, wie sein auch in den Medien häufig verwendeter Spitzname lautet, war zwischen 1973 und 1987 als Rallyeprofi aktiv und gewann in dieser Zeit zwei FIA-Fahrerweltmeisterschaften (1980 und 1982) sowie eine Europameisterschaft (1974). Parallel zu seiner Karriere als Rallyesportler fuhr Röhrl auch Rundstreckenrennen. Seine Laufbahn als Profirennfahrer endete 1992 bei Audi, wo er bereits seit 1988 hauptsächlich Entwicklungsaufgaben wahrgenommen hatte.
Datum: 23.01.2015 Kommentare: 0
 
Eine Dokumentationen über gepanzerte Limusinen und was hinter dem Äußerden dieser Fahrzeuge steckt.
Datum: 19.01.2015 Kommentare: 0
 
Info: Ihr solltet bis zur 5. Minute vorspulen ....
Datum: 17.01.2015 Kommentare: 0
 
Die Idee war aus der Not geboren, nachdem der Berliner Polizeipräsident 1952 per Verfügung alle zweitürigen Taxen verboten hatte. Die Firma Rometsch schaltete am schnellsten und baute den VW Käfer einfach um. Später dann, im aufblühenden Wirtschaftswunder, setzten Taxiunternehmen zunehmend auf repräsentative Mercedeswagen. Bei VW war man ohnehin nicht begeistert vom Umbau der gelieferten Käfer und entschied, keine Chassis des Wagens mehr an Rometsch zu liefern.
Datum: 14.01.2015 Kommentare: 0