ACHTUNG!! Nichts für schwache Nerven!
Datum: 12.12.2016 Kommentare: 0
 
Ihre Strafe ist die Isolation: Abgeschirmt von ihren Mithäftlingen fristen Insassen des Staatsgefängnisses Maine in Warren ihr Dasein in abgeschotteten Einzelzellen. Eine extreme Form des Freiheitsentzugs, die von Menschenrechtsorganisationen heftig kritisiert wird. Ein Blick hinter die Gitter und auf den Alltag in der Isolationshaft zeigt: Das Gefängnis im Gefängnis kann Täter zu besseren Menschen machen, oder aber die Wut und Aggression in ihnen noch mehr verstärken.
Datum: 21.11.2016 Kommentare: 0
 
Er war Drogenboss, berüchtigter Killer und zugleich ein Wohltäter für die Armen: Pablo Escobar. Pablo Emilio Escobar Gaviria wurde als Sohn eines Bauern und einer Lehrerin in Rionegro geboren, wo er in den Slums aufwuchs. Bereits als Jugendlicher stahl er Grabsteine und verkaufte sie wieder.
Datum: 03.09.2016 Kommentare: 0
 
Oktober 1986: zwei Geschäftsleute sterben im Kugelhagel in Zimmer 1215 des DuPont Plaza Hotels in Miami. Ein erfolgreicher Unternehmer aus London wird verhaftet. Er hatte die Waffe, ein Motiv und die Gelegenheit. Und er versuchte, den Ermittlern ein falsches Alibi zu präsentieren. Sehr überraschend: Im Zimmer des Opfers gab es sogar einen Augenzeugen. Die Geschworenen befanden den Londoner Unternehmer des Doppelmordes für schuldig, und der Richter verurteilte ihn zum Tod durch den Elektrischen Stuhl.
Datum: 17.07.2015 Kommentare: 0
 
Die US-amerikanischen Gefängnisse sind hoffnungslos überfüllt. Laufend werden deshalb neue gebaut, darunter auch so genannte Supermax-Gefängnisse, Hochsicherheitstrakte für Schwerverbrecher. Die Dokumentation begleitet den Bau einer solchen Haftanstalt im kalifornischen Delano und stellt die neuesten Sicherheitsvorkehrungen im Strafvollzug vor.
Datum: 12.06.2015 Kommentare: 0
 
Gezeigt wird eines der schlimmsten Gefängnisse der USA. Wer dort überleben möchte, muss selbst gewalttätig werden. Es ist ein sehr dunkler Ort...
Datum: 27.05.2015 Kommentare: 0
 
Salvatore, Günther, Sascha, Alex und Marcus sitzen wegen Drogenschmuggels in einem Knast in der peruanischen Hauptstadt Lima. Dort sind sie jeden Tag den Gesetzen des Gefängnisses ausgesetzt: Korruption und Gewalt bestimmen den Alltag der Deutschen. 2.500 Gefangene sitzen in dem Gefängnis ihre Strafe ab. Platz gibt es eigentlich nur für 600. Wer Geld hat, dem geht es besser, doch nicht jeder der fünf Deutschen kann sich genug dazuverdienen.
Datum: 03.02.2015 Kommentare: 0
 
Dieses Gefängnis ist eine Festung. Das Oak Park Heights Supermax in Minnesota ist eine hochmoderne Verwahrungsstätte für auffällige Kriminelle, mit denen andere Gefängnisse ihre Probleme hatten. Dort sind einige der gefährlichsten Straftäter Amerikas inhaftiert. Die Dokumentation wagt einen Blick hinter die Gefängnismauern.
Datum: 15.01.2015 Kommentare: 0
 
Im Gefängnis von Denver sitzen ca.2.0000 Häftlinge hinter Gittern. Unter den Insassen brodelt es. Außerdem weist das stark baufällige Gebäude große Sicherheitslücken auf. Einige der Inhaftierten verfügen über handgefertigte Waffen. Gefängnisleiter Diggins bringt Ordnung in das kriminelle Knastleben. Die ersten 500 Insassen werden in eine neue Gefängnisanlage verlegt. Vorher werden die Gefangenen und ihre Zellen allerdings detailliert unter die Lupe genommen.
Datum: 05.01.2015 Kommentare: 0
 
Im Knast sitzen möchte denke ich niemand. Schon gar nicht in Mexiko. Doch, wer sich nicht an die Regeln hält, wird dort schnell sein blaues Wunder erleben...
Datum: 21.12.2014 Kommentare: 0
 
Prison Breaks - Ausbruch aus der Inselfestung
Datum: 14.10.2014 Kommentare: 0
 
Während Frankreich an einer Strafrechtsreform arbeitet, die die Gefängnisse entlasten und die Resozialisierung der Häftlinge erleichtern soll, experimentieren andere europäische Länder schon länger mit Alternativen zum herkömmlichen geschlossenen Vollzug.
Datum: 01.10.2014 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 512345