Wenn es um Honig geht, so herrscht oft große Ahnungslosigkeit. Wie genau entsteht Honig? Wie leben die Bienen, die ihn produzieren? Und wie gesund ist der Honig als Lebensmittel? Die meisten Konsumenten stoßen schnell an ihre Grenzen, wenn sie sich Fragen über das Thema stellen müssen. Ein Lebensmittel, ein Tier, das fast schon einen mythischen Ruf genießt, über das aber die wenigsten Bescheid wissen.
Datum: 23.06.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer – ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine eigene Welt aufgebaut. Macht das Leben im vermeintlichen Paradies wirklich glücklich?
Datum: 01.06.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Weizen ernährt die Welt. Aber ist er ein ungesundes Lebensmittel? Die Doku "Weizen im Visier - Lebensmittel oder Krankmacher?" zeigt, warum dieses Lebensmittel in Verruf geraten ist.
Datum: 30.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Woher nimmt die Wolga ihre Kraft? Die Quelle allein reicht als Erklärung für ihre Größe nicht. Neben den Wasserwelten von Waldai nordwestlich von Moskau sind es die Schneemassen des Uralgebirges und die Tiefenwasser der nordischen Urwälder.
Datum: 28.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Man nennt sie die "Big Four": die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt. Diese vier Firmen prüfen weltweit die Bilanzen nahezu aller multinationalen Konzerne. Und sie prüfen Konzerne nicht nur, sie beraten sie auch – unter anderem wie man Steuerschlupflöcher in Gesetzen nutzen kann. Und schließlich beraten sie auch noch die Politik, die diese Gesetze macht. Kaum einer hat so viel Einblick. Sie haben Herrschaftswissen. Sie haben Macht.
Datum: 25.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Geschichte klingt, als sei sie der Fantasie eines Krimi-Autors entsprungen. Doch sie ist wahr. Es ist die Geschichte von einem Polizisten, der nie aufgab und nach 28 Jahren ein Rätsel löst, an dem vor ihm schon viele gescheitert sind. Mit bisher unveröffentlichtem Material zeigt diese exklusive NDR Dokumentation eindrucksvoll, wie mühevolle Ermittlungsarbeit zu einem der brutalsten Serienmörder Deutschlands führte. Zu dem Mann, der auch hinter den rätselhaften Göhrde-Morden steht, die nicht nur Norddeutschland erschütterten.
Datum: 23.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In der Weststeiermark werden die weltberühmten Lippizaner gezüchtet und ein einzigartiger Wein aus der blauen Wildbacherrebe kultiviert, der Schilcher. Doch lässt sich hier auch Unbekanntes entdecken.
Datum: 21.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Waren Sägefische früher in allen tropischen und subtropischen Meeren zu Hause, gibt es sie heute fast nur noch im äußersten Norden Australiens. Der Biologe Stirling Peverell und der Fischexperte Lyle Squire begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Sie wollen die letzten Sägefische der Erde fangen, um sie zu züchten und so vor dem Aussterben zu retten.
Datum: 19.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Vanuatu, ein kleiner Staat, östlich von Australien im Südpazifik gelegen, besteht aus 83 Einzelinseln und vielen aktiven Vulkanen. Die Sendung zeigt eine Expedition zu Vulkanen.
Datum: 17.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In Manila, der Hauptstadt der Philippinen, werden Frauen zu Dienstmädchen ausgebildet, um in Hong Kong oder dem Libanon zu arbeiten. Eine Phlippina berichtet von ihren horriblen Erfahrungen in Saudi Arabien.
Datum: 15.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Geburt: Ein Kind auf die Welt zu bringen, ist ein kleines Wunder - und die meisten Frauen bereiten sich gründlich und voller Vorfreude darauf vor: Sie besichtigen Kreißsäle und lassen sich informieren über eine sanfte und sichere Geburt, an deren Ende sie erschöpft und glücklich ihr Kind im Arm halten. Doch die Wirklichkeit sieht oft anders aus.
Datum: 12.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Beinahe jeder kennt wohl Situationen, in denen man mehr oder weniger abergläubisch ist. Das Gefühl hat – oder sogar davon überzeugt ist – dass bestimmte Tatsachen, Dinge oder Verhaltensweisen einen entscheidenden Einfluss auf den Ausgang bestimmter Situationen haben. Und das, obwohl augenscheinlich kein logischer beziehungsweise kausaler Zusammenhang zwischen beidem besteht.
Datum: 09.05.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen