Der erste Teil der Dokumentation behandelt den Einfluss des Vatikan beziehungsweise Vertretern des Heiligen Stuhls während des Ersten Weltkriegs, der russischen Oktoberrevolution, des Faschismus in Italien und der Herrschaft des Nationalsozialismus in Deutschland. Eine zentrale Rolle spielte dabei Papst Pius XII., der seit 1914 im Vatikan tätig und von 1939 bis 1958 Papst war. Zu den Ereignissen und Konflikten äußern sich unter anderem Historiker, katholische Würdenträger und Diplomaten des Vatikan.
Datum: 28.03.2016 Kommentare: 0
 
Was immer man über Kolumbien hören mag - hier gibt es grandiose Landschaften und äußerst lebensfrohe Menschen. In Cali, der drittgrößten Stadt Kolumbiens, begeistern sich die Menschen für den schnellen Salsa-Tanz, den Speed-Salsa. Wie in den Ländern zuvor reisen die Filmer auch durch Kolumbien mit Polizei- und Militär-Eskorten, über die Hafenstadt Buenaventura bis an die Grenze zu Ecuador. Dort überqueren sie den Äquator und kommen in die Hauptstadt Quito, die auf fast 3.000 Meter über dem Meeresspiegel in den Anden liegt. Auf dem Weg in den Cajas-Nationalpark erblicken die Filmer erstmals frei laufende Lamas. Der Park zeugt von der Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen in Ecuador.
Datum: 27.03.2016 Kommentare: 0
 
Die Reise führt zu einem unter dem Eriesee in Cleveland gelegenen Salzbergwerk, einer Meersalzgewinnungsanlage in der Nähe von San Francisco und zu der Saline von Wieliczka in Polen, einem Bergwerk mit prächtigen Kathedralen, geformt aus reinem Steinsalz.
Datum: 26.03.2016 Kommentare: 0
 
Fantastische Wellen machen El Salvador zum Surfer-Paradies. In der dritten Etappe der Panamericana-Reise trifft das Fernsehteam auf Profi-Surfer in dem kleinen mittelamerikanischen Staat. Im nächsten Land, Nicaragua, wird der Crew die Einreise verweigert. So müssen die Ausrüstung und der Geländewagen per Schiff um Nicaragua herum gefahren werden, das Team fliegt. Im Musterland Mittelamerikas, in Costa Rica, geht es weiter. Ein Drittel der Landfläche dieses Staates steht unter Naturschutz.
Datum: 24.03.2016 Kommentare: 0
 
Die großen Atomspione - Der Meisterspion aus Kiel - Klaus Fuchs und die Atombombe
Datum: 23.03.2016 Kommentare: 0
 
Jasmin und Lars betreuen als Sozialarbeiter beim Allgemeinen Sozialdienst der Stadt Kiel ca. 60 Problemfamilien in Gaarden. Bei ihren Hausbesuchen ist eine mehrfache Mutter, die betrunken im Bett liegt und ihre Kinder sich selbst überlässt, keine Seltenheit. Alkohol, Drogen und ein Leben am Existenzminimum - im sozialen Brennpunkt Kiel Gaarden ist all das an der Tagesordnung. Fast jedes dritte Kind ist von Armut betroffen.
Datum: 22.03.2016 Kommentare: 0
 
Marx Reloaded ist eine Kulturdokumentation, die den Ideen des deutschen Sozialisten und Philosophen Karl Marx nachgeht und ihre Relevanz für das Verständnis der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise ab 2007 untersucht.
Datum: 21.03.2016 Kommentare: 0
 
Eine der Detailreichsten Doku-Serien über den 2.Weltkrieg, die sich ausschließlich mit dem Krieg und nicht mit der Politik befasst! Jeder Teil befasst sich nur mit einer Schlacht oder Feldzug, von der Planung bis zur Ausführung mit allen Taktischen Details. Leider etwas älter, aber dennoch sehenswert.
Datum: 20.03.2016 Kommentare: 0
 
Die Nacht ist für viele Tierarten überlebenswichtig – 30 Prozent der Wirbeltiere und 60 Prozent der Wirbellosen sind nachtaktiv.
Datum: 19.03.2016 Kommentare: 0
 
Die grandiose Landschaft Mexikos und nicht der Tequila berauschen das NDR Team in der zweiten Folge. Von der Hauptstadt Mexiko City, in der noch zahlreiche VW-Käfer unterwegs sind, geht es innerhalb einer Stunde nach Teotihuacan, der einst größten Stadt auf dem amerikanischen Kontinent. Ihre bis zu 65 Meter hohen Steinpyramiden sind gut erhalten. Ein besonderes Phänomen bietet die Zapoteken-Stadt Juchitan. Hier gibt es das sogenannte dritte Geschlecht, die Muxe.
Datum: 18.03.2016 Kommentare: 0
 
In chronologischer Reihenfolge zeichnet der Dokumentarfilm die zahlreichen Wendungen einer der größten Schlachten der europäischen Geschichte im Juni 1815 nach. Gestützt auf schriftliche Augenzeugenberichte vermittelt der Film hautnah und ohne romantische Verklärung, wie die Kämpfenden die letzte Schlacht Napoleons erlebt haben: ihre Hoffnungen und Ängste, das Leid und den Tod.
Datum: 17.03.2016 Kommentare: 0
 
Für Tiere in der Größe von Elefanten, die zudem in großen Herden umherstreifen, ist es nicht leicht, im immer dichter besiedelten Asien genügend Raum zum Leben zu finden. Die Situation der Asiatischen Elefanten wird vielleicht nirgendwo so deutlich wie in Sabah im Nordosten Borneos: Entlang des Flusses Kinabatangan macht sich ein Filmteam auf die Suche nach den grauen Riesen Asiens, und schneller als erwartet wird es dort fündig.
Datum: 16.03.2016 Kommentare: 0
 
Seite 4 von 525« First...23456...Last »