Todesurteile und Hinrichtungen: Früher gehörten sie in Deutschland zum Alltag. "ZDF-History" geht auf Spurensuche und erzählt, was einst auf deutschen Richtplätzen wirklich geschah.
Datum: 02.09.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Als der ehemalige französische Umweltminister Nicolas Hulot ankündigte, er wolle im Herbst 2018 zwei neue Bären in den Pyrenäen aussetzen, demonstrierten die Schafzüchter: 2017 seien 400 Mutterschafe von Bären gerissen worden.
Datum: 31.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Diskriminierung und Rassismus: Viele türkischstämmige Deutsche erhoffen sich im Land ihrer Vorfahren ein schöneres Leben. Eine Doku begleitet einige von ihnen. Ist es in der Türkei wirklich besser?
Datum: 23.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Jedes Jahr ziehen hunderte Bergsteiger und Abenteuerlustige los, um sich ihren Traum vom Mount Everest zu erfüllen. Einmal auf dem Dach der Welt stehen – eine lukrative Touristenattraktion für den kleinen Himalaya-Staat Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt. Doch was auf der einen Seite Arbeitsmöglichkeiten für die lokalen Bergführer und Träger – die Sherpas – bedeutet, bringt auf der anderen Seite lebensbedrohliche Risiken für sie mit.
Datum: 20.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Der Mensch zum Beispiel besteht zu großen Teilen aus Wasser und Meeresströmungen regeln das Klima. Als einziger Stoff kommt es auf der Erde zugleich flüssig, fest und gasförmig vor. Wasser bedeckt 75% Prozent der Erdoberfläche und bietet die größten Lebensräume für die Tiere unseres Planeten.
Datum: 17.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
In Norddeutschland gibt es Schweine in allen Größen und Farben. Und für einige Menschen sind Schweine tatsächlich wahre Glücksbringer - wie zum Beispiel für Sabine Duda.
Datum: 14.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Im Verborgenen liegt ein Reich, das unbemerkt das Leben regiert. Eine fremde Welt mit den größten und ältesten lebenden Organismen auf der Erde: Pilze. Ihren Eigenschaften und Fähigkeiten verdanken alle Lebewesen ihre Existenz. Wissenschaftler auf der ganzen Welt beginnen gerade erst zu verstehen, welche Bedeutung Pilze überhaupt haben.
Datum: 11.08.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Von Roten Panda hat kaum jemand gehört. Es ist Zeit, dass sich das ändert. Tierreporterin Anna will die niedlichen Katzenbären näher kennen lernen.
Datum: 22.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Sie sind die bekanntesten Wildtiere in unseren Breitengraden. Die Dokumentation zeigt in faszinierenden Tieraufnahmen Hirsch, Hase und Reh im Rhythmus der Jahreszeiten.
Datum: 20.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Zu Japans berühmtesten Samurai-Kriegern gehört eine Frau: Takeko Nakano. Ihr Heldentod in der Schlacht von Aizu 1868 machte sie zur Legende.
Datum: 18.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wer gegen Ende des 18. Jahrhunderts vor Europas Küsten unterwegs ist, muss wachsam sein. Islamische Piraten tarnen sich als Kauffahrer, überfallen Schiffe und verschleppen unzählige weiße Männer und Frauen in die Sklaverei. Sich zu ergeben, kommt nicht in Frage, denn dann gibt es nur die Wahl zwischen Tod oder Sklaverei. Die Ursache für die grassierende Piraterie im 16. und 17. Jahrhundert liegt vermutlich in der Vertreibung der Mauren aus Spanien.
Datum: 16.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Tausende ausgediente Militärfahrzeuge rosten weltweit auf Schrottplätzen, auf Industriebrachen und in Seehäfen vor sich hin. Manche wurden im Gefecht zerstört, andere waren einfach zu alt oder wurden von moderneren Geräten abgelöst.
Datum: 14.07.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen