Ein Azubi gibt ein Drittel seines Lohns für Clash of Clans aus. Ein Schüler verzockt 5.000 Euro. Und ein anderer junger Mann verballert über 50.000 Euro in einem Gratisgame. Hä? STRG_F-Reporter Johannes Edelhoff hat sich die Tricks der Spieleindustrie angeschaut. Und im Selbstversuch zwei Monate lang exzessiv Clash of Clans & Co. gespielt.
Datum: 06.02.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Ab den 1950er Jahren war das sowjetische Kosmodrom Baikonur - heute in Kasachstan, aber immer noch unter russischer Kontrolle - in der Weltraumforschung führend.
Datum: 05.02.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
"Ein brennender Schmerz in der Speiseröhre, saures Aufstoßen und ein Stechen in der oberen Magengegend sind typische Symptome bei Sodbrennen. Wenn sie nur gelegentlich auftreten, ist das harmlos. Doch wer häufig unter Sodbrennen leidet, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen.
Datum: 03.02.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Im zentralasiatischen Kasachstan boomt ein neuer alter Ernährungs-Trend: Kamelmilch. Die Hirten schwören auf ihre heilende Kraft. Mehr und mehr Kasachen entdecken derzeit das Potential der Kamelzucht wieder, denn mit dem Fleisch und der Milch der Herdentiere lässt sich ordentlich Geld machen.
Datum: 02.02.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Auf den Großen Antillen leben kleine, bunte Echsen, die nicht nur Urlaubern, sondern auch Evolutionsforschern große Freude bereiten: die Anolis oder Saumfinger-Echsen. Auf den verschiedenen Inseln gibt es sehr ähnliche Arten. Ein Team um Anolis-Forscher Jonathan Losos ist den kleinen Leguanen auf die Spur gekommen und sucht nach den Gründen und Besonderheiten ihrer Anpassung.
Datum: 30.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Okinawa - eine japanische Inselgruppe, die hierzulande kaum einer kennt. Dabei bietet die japanische Präfektur so einiges: Grenzenlos hat die große Ehre den berühmtesten Karate-Meister der Welt in seinem Dojo zu besuchen. Wir begleiten einen Jäger durch den Dschungel – auf der Suche nach einer der giftigsten Schlangen der Welt. Mit zwei Über-Neunzig-Jährigen finden wir heraus, warum die Menschen auf Okinawa älter werden als sonst wo auf der Welt. Wir erleben die bunte Unterwasserwelt Okinawas, sind mitten in der unberührten Natur der Nebeninseln und mitten im quirligen Nachtleben der Hauptstadt Naha. Grenzenlos auf Okinawa - das etwas andere Japan!
Datum: 30.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wie deutsches Bier nach Amerika kam: Bier in Amerika - ohne Auswanderer aus dem deutschen Südwesten undenkbar: Eberhard Anheuser und Adolphus Busch erfanden "Budweiser" und begründeten das weltgrößte Bierimperium.
Datum: 27.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Die Wannseekonferenz vom 20. Januar 1942 gilt gemeinhin als der Ausgangspunkt für die von Nazi-Deutschland organisierte Vernichtung der Juden in Deutschland und Europa. In einer Villa am Berliner Wannsee kamen seinerzeit 15 hochrangige Vertreter des NS-Regimes und der SS zusammen, um unter dem Vorsitz von Reinhard Heydrich den Holocaust an den Juden im Detail zu koordinieren.
Datum: 23.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Bereist mit uns das Tor zum Balkan. Naturliebhaber finden in diesem kleinen Land alles, was das Herz begehrt. Traumhafte Meeresküsten, einsame Berglandschaften, smaragdgrüne Schluchten und geheimnisvolle Höhlen. Aber auch die Hauptstadt Ljubljana lockt mit mediterranem Flair und einer modernen Kunstszene.
Datum: 20.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wie arbeitet die riesige Produktionsmaschinerie für billige Lebensmittel in China? Bei Produkten wie Tomatenmark und Apfelsaftkonzentrat sind Chinesen marktführend - ohne ein Hinweis auf die Herkunft. Im Gegenteil: nicht selten landen etwa chinesische Tomaten als Tomatenmark "Made in Italy" in den Kochtöpfen.
Datum: 16.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Uma hat einen seltenen genetischen Defekt, leidet an Epilepsie. Tabletten sollen ihre Anfälle unterdrücken, doch Uma will sie nicht. Die Eltern Tabea und Laslo müssen sich etwas einfallen lassen. Nicht nur in dieser Szene, sondern immer wieder in ihrem Leben, das genauso normal und verrückt ist wie das der meisten Familien - und doch anders.
Datum: 12.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Der Kongo ist einer der mächtigsten und tiefsten Flüsse der Erde. Der Strom und die angrenzenden Wälder sind Rückzugsräume und Heimat für einige der wundersamsten Kreaturen unserer Erde. Tief im Inneren der dichten Urwälder leben unsere nächsten Verwandten: Drei der vier Menschenaffen-Arten leben im Kongobecken. Mit außergewöhnlichen Aufnahmen gewährt auch die zweite Folge Mythos Kongo - Im Reich der Menschenaffen"" spannende Einblicke in eine der geheimnisvollsten und gefährlichsten Regionen unserer Erde.
Datum: 08.01.2020 Kommentare: Kommentare geschlossen