Der Name Oskar Schindler steht für Eigenschaften, die während der Nazi-Diktatur Seltenheit hatten: Menschlichkeit und Mut. Der amerikanische Regisseur Steven Spielberg setzte ihm mit "Schindlers Liste" ein filmisches Denkmal. Als Vorlage für Itzhak Stern, den jüdischen Sekretär an Schindlers Seite, diente das Leben von Mietek Pemper. Helene Hirsch, die Haushälterin des SS-Hauptsturmführers Amon Göth, heißt in Wirklichkeit Helene Rosenzweig.
Datum: 12.07.2018 Kommentare: 0
 
Heckenbeck ist ein besonderer Ort. Alteingesessene und Neubürger haben hier eine Heimat gefunden. Der Film spürt diesem Phänomen nach und taucht ins alternative Landleben ein.
Datum: 10.07.2018 Kommentare: 0
 
Im Frühjahr 1943, wenige Wochen nach der Niederlage von Stalingrad, setzte NS-Propagandachef Goebbels den Mythos von den "Wunderwaffen" in die Welt. Tatsächlich gründete die großspurige Ankündigung auf den Forschungsergebnissen deutscher Ingenieure. Doch die Düsenjäger, Raketen und Marschflugkörper, die in den folgenden Monaten zum Einsatz kommen sollten, waren militärisch wirkungslos.
Datum: 09.07.2018 Kommentare: 0
 
Michelangelo wird 1508 von Papst Julius II. mit der Ausgestaltung der Fresken für die Sixtinische Kapelle beauftragt. Vier Jahre lang arbeitet er an dem Deckengemälde: Szenen aus der Bibel, Porträts von Propheten und Sibyllen und die weltberühmten Ignudi - männliche Akte, die anmuten wie lebende Statuen.
Datum: 08.07.2018 Kommentare: 0
 
Doku über jugendliche Schwerverbrecher.
Datum: 07.07.2018 Kommentare: 0
 
Immer mehr Menschen trennen sich vom alltäglichen Ballast. Minimalismus liegt offensichtlich im Trend, auch was das Wohnen betrifft.
Datum: 05.07.2018 Kommentare: 0
 
Wunderschöne Bilder gefilmt auf den Philippinen.
Datum: 04.07.2018 Kommentare: 0
 
Bis 1997 war Hongkong britische Kronkolonie. Seitdem gehört die Geschäfts- und Wirtschaftsmetropole, die Tradition und Moderne vereint, wieder zu China.
Datum: 03.07.2018 Kommentare: 0
 
Mecklenburg-Vorpommern ist ein Land für Wassersportfreunde. Seitdem Hausboote und kleine Motorjachten ohne Führerschein gemietet werden dürfen, sind auf den Seen und Flüssen des Landes Tausende Freizeitkapitäne und Hobbylotsen unterwegs. An den Schleusen rund um die Seenplatte herrscht jedes Jahr ab Mai Chaos. Wer hat eigentlich Vorfahrt? Wie macht man das Boot in der Schleuse fest? Was sind die Verhaltensgrundregeln?
Datum: 02.07.2018 Kommentare: 0
 
Was Mitte des 14. Jahrhunderts über die norddeutsche Küste hereinbricht, ist dort die verheerendste Sturmflut seit Menschengedenken - und eines der rätselhaften Ereignisse der deutschen Geschichte. Eine ganze Region versinkt in der Tiefe samt einer Stadt Rungholt, die sagenhaft reich gewesen sein soll: ein Atlantis der Nordsee. Nachforschungen bestätigen: Rungholt hat es tatsächlich gegeben.
Datum: 01.07.2018 Kommentare: 0
 
Seit Jahrhunderten fahnden Schatzsucher, Abenteurer und Wissenschaftler nach einem geheimnisumwitterten Gefäß - dem Heiligen Gral. Sind sie fantasievollen Legenden aus dem Mittelalter aufgesessen? Oder steckt in den Sagen von König Artus, seinem Schloss Camelot und dem Schwert Excalibur ein wahrer Kern?
Datum: 30.06.2018 Kommentare: 0
 
Sieben Jahre dauert Roms Kampf um Gallien. Die letzte große Schlacht wird 52 vor Christus von Julius Cäsar und seinen Truppen vor der Stadt Alesia geschlagen. Die Festnahme des Keltenfürsten Vercingetorix besiegelt das Schicksal der freien Kelten auf dem Kontinent.
Datum: 25.06.2018 Kommentare: 0
 
Seite 5 von 553« First...34567...Last »