Erwähnt wird hier unter anderem der gigantische Vulkan in Mexiko: Popocatepetl.
Datum: 26.02.2017 Kommentare: 0
 
Der Garten Eden ist der Inbegriff des Paradieses und einer der mächtigsten Mythen aller Zeiten. Aber existierte er wirklich? Professor Juris Zanis glaubt zu wissen, wo sich Eden befand und warum es verschwand. Er ist der Überzeugung, dass die Sumerer vor 7000 Jahren an der Ostküste Bahrains die erste Stadt der Welt gegründet haben - mit einem riesigen Garten.
Datum: 25.02.2017 Kommentare: 0
 
Sie ist zum ersten Mal in Australien und kennt daher nur die Tiere aus Deutschland. Vorher war das gefährlichste Tier in ihrer Umgebung die Wespe und nun sind es giftige Schlange, Spinnen und andere Tiere. In Australien ist sie nun Schädlingsbekämpferin und stellt sich ihren Ängsten.
Datum: 24.02.2017 Kommentare: 0
 
Sie sind in die religiös-korrekte Abaja gehüllt, dürfen nicht Auto fahren, gehen beruflich aber selbstbewusst ihren Weg. Eine neue Generation von Frauen in Saudi-Arabien verändert das streng religiöse Königreich. Rasha Hefzi zum Beispiel wurde vor einigen Monaten in den Stadtrat von Dschidda gewählt. Erstmals konnten im Königreich auch Frauen kandidieren und ihre Stimme abgeben. Doch schon bei der ersten Stadtratssitzung wollten ihre konservativen Kollegen sie hinter eine Wand verbannen. Hefzi ließ sich das nicht gefallen.
Datum: 23.02.2017 Kommentare: 0
 
Doku über den ehemaligen Außenminister Joschka Fischer. Er war von 1998 bis 2005 Bundesminister des Auswärtigen und Stellvertreter des Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland und vom 1. Januar 1999 bis zum 30. Juni 1999 Präsident des Rats der Europäischen Union. Ein knappes Jahr nach der Bundestagswahl 2005 zog sich Fischer aus der aktiven Politik zurück.
Datum: 22.02.2017 Kommentare: 0
 
Die schwarz-weiß gefleckten Schneeleoparden werden in der kirgisischen Kultur mythisch verehrt. Viele glauben, dass ein Schneeleopardenfell seinem Besitzer Macht und Prestige verleiht. Deswegen schmückte bis vor kurzem auch die politische Elite ihr Heim gern mit solchen Trophäen. Es ist vor allem dem Einsatz des deutschen Naturschutzbundes (Nabu) zu verdanken, dass die Schneeleoparden von Kirgistan heute sicherer leben als zuvor. Seine Mitarbeiter versorgen verletzte Tiere und setzen Ranger ein, die den Wilderern nachstellen und dafür sorgen, dass der Schwarzmarkt nach und nach austrocknet.
Datum: 21.02.2017 Kommentare: 0
 
Die Doku „Der Tempelberg“ versucht, die Geheimnisse zu lüften um den Tempel Salomos, den später erbauten Tempel des Herodes, und die Prophezeiung eines dritten Tempels. Die Geschichte und die Zukunft des Tempelbergs liegt am Schnittpunkt dreier Weltreligionen: Des Christentums, des Judentums und des Islam. Die Doku-Reihe blickt zurück auf die Geschichte dieses so bedeutenden Ortes. Die Geschehnisse der Vergangenheit werden neu aufgerollt. Dazu liefern Geschichtsexperten neue Informationen zu den möglichen Standorten der Tempel.
Datum: 20.02.2017 Kommentare: 0
 
Die Erzählung eines alten Buschmannes bildet den Anlass für eine 2.000 Kilometer lange Reise von der Kalahari-Wüste bis zum Atlantischen Ozean. Dabei erlebt der Zuschauer die Regionen des südlich-westlichen Afrikas aus der Perspektive seiner Ureinwohner, der San-Buschleute.
Datum: 19.02.2017 Kommentare: 0
 
Der 45-minütige Film ist das Ergebnis einer Recherche des RBB und der Berliner Morgenpost. Die Autoren zeigen, wie ein Berliner zum fanatischen „Gotteskrieger“ wurde und warum er in den Dschihad nach Syrien zog. Ein Film von Sascha Adamek, Jo Goll, Torsten Mandalka und Ulrich Kraetzer.
Datum: 18.02.2017 Kommentare: 0
 
Die Transsib gehört zu den ganz großen Eisenbahnlegenden und ist noch heute eine der wichtigsten Lebensadern der russischen Föderation.
Datum: 17.02.2017 Kommentare: 0
 
Diese Reportage entführt seine Zuschauer nach Down Under - für viele eine Traumdestination. In "This is Australia" erfahren Sie innerhalb von drei Teilen mehr über diesen Kontinent. Neben dem Fokus auf die Ostküste und das rote Zentrum sind erste Erfahrungen im Linksverkehr, Sommer auf der Südhalbkugel, das australische Weihnachtsfest und Sylvester bei sommerlichen Temperaturen Thema.
Datum: 16.02.2017 Kommentare: 0
 
Es ist das größte Rätsel der modernen Luftfahrt. Was geschah mit Malaysian Airlines Flug MH370? Wie kann in unserer hochtechnisierten Welt ein großer Düsenjet mit 239 Menschen an Bord einfach verschwinden? Wochenlang haben Suchteams nach Überresten von Flug MH370 gesucht. Jetzt melden Schiffe im Indischen Ozean Signale, die von der Black Box der Boeing 777 stammen könnten. Der Film zeigt, warum die Suche so lange dauert und wie strategisches Kalkül der beteiligten Staaten die Rettungsaktion behindert hat. Eine aktuelle Spurensuche in einem ebenso tragischen wie mysteriösen Fall.
Datum: 15.02.2017 Kommentare: 0
 
Seite 3 von 54412345...Last »