Madagaskar ist zwar ein Teil Afrikas, aber Lebensraum einer völlig andersartigen Flora und Fauna. Auf der viertgrößten Insel der Erde haben sich Tiere und Pflanzen, isoliert vom Rest der Welt, ungestört weiterentwickeln können. So hausen in den uralten Dornenwäldern im Südwesten Madagaskars Lemuren, Halbaffen, die nur dort vorkommen. Auch dreiäugige Leguane, regenbogenfarbene Chamäleons und eierfressende Schlangen bewohnen die Trockenwälder der Insel. Längst ist der Mensch in das exotische Paradies eingedrungen.
Datum: 11.11.2016 Kommentare: 0
 
Die Bundeswehr will familienfreundlicher werden. Doch wie sieht der Alltag für junge Berufssoldatinnen aus? Die Reportage begleitet zwei von ihnen bei der Arbeit.
Datum: 10.11.2016 Kommentare: 1
 
Das Internet ermöglicht uns viele offene Türen. Schöne Türen, aber leider auch Türen, die besser nicht geöffnet werden sollten...
Datum: 09.11.2016 Kommentare: 1
 
Wir befinden uns mitten in einer Revolution: "Industrie 4.0" ist das dazu gehörige Schlagwort. Politik und Wirtschaft kündigen einen radikalen Wandel an, der nicht nur die Produktion in den Fabriken in einem nie dagewesenen Ausmaß verändern wird. Roboter und Computeralgorithmen rütteln an den Grundfesten der bisherigen Arbeitsgesellschaft.
Datum: 08.11.2016 Kommentare: 0
 
Ob Leuchtkrebs, Leuchtqualle oder Vampirtintenfisch – in den Weltmeeren wimmelt es von leuchtenden Lebewesen, die in den dunklen Tiefen besonders gut sichtbar sind. Der Film dokumentiert die erste Expedition in diese überraschende Zauberwelt, erklärt die biologischen Mechanismen und zeigt, wie sich der Mensch die natürliche Leuchtkraft in vielen Bereichen zunutze macht.
Datum: 07.11.2016 Kommentare: 0
 
Das Mittelmeer ist die Wiege der westlichen Zivilisation und Geburtsstätte der großen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Hier wurde der Grundstein heutiger Kulturen gelegt. Diese Dokumentation zeigt mit atemberaubenden Luftaufnahmen die Vielfalt und Schönheit, aber auch die Herausforderungen der mediterranen Länder.
Datum: 06.11.2016 Kommentare: 0
 
Seit zwanzig Jahren werden gentechnisch veränderte Organismen (GVO) weltweit angebaut. Durch Manipulationen am Erbgut lässt sich insbesondere der Ertrag von Pflanzen steigern. Doch der Einsatz von Gentechnik in der Landwirtschaft ist weltweit stark umstritten. Umso aufgeheizter ist die Debatte; die Unterscheidung zwischen Fakten und pseudowissenschaftlichen Argumenten fällt zuweilen schwer. Was stimmt, was ist erfunden? Wo liegt die Wahrheit über die Grüne Gentechnik?
Datum: 05.11.2016 Kommentare: 0
 
Es gibt Kräfte im Universum, die unserer Fantasie trotzen: Sterne werden geboren, Sterne sterben, Galaxien verschmelzen und neue Supergalaxien entstehen. Es kommt zu sub-atomaren Explosionen deren Kräfte das Universum ausdehnen. Mit Hilfe der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse und modernster real 3D- Computertechniken können wir den Weltraum neu erklären, seine unvorstellbaren Kräfte verstehen und visuell erlebbar machen.
Datum: 04.11.2016 Kommentare: 0
 
Mitten im australischen Regenwald steht ein Häuschen. Dort lebt nicht nur eine Familie, auch einige Ureinwohner des umliegenden Urwaldes wie etwa die Possums sind hier zu Hause. Sie untersuchen neugierig diese kleine Festung menschlicher Zivilisation mitten in ihrem Revier. Vor allem nachts darf nichts auch nur eine Minute aus den Augen gelassen werden, vor allem wenn es sich um etwas Essbares/Fressbares handelt. Greg, Miriam, Valleri und Terry leben in Nordqueensland mitten im Regenwald. Wenn es dämmert, dann nähern sich aus dem Wald eigenartige Gestalten. Ihr Weg führt sie direkt an das vom Licht erhellte Fenster der Familie: Es sind Possums, Kletterbeutler, nicht zu verwechseln mit den amerikanischen Opossums, den Beutelratten.
Datum: 03.11.2016 Kommentare: 0
 
Die Doku gibt erstmals einen Einblick in die vielfältige Natur der Türkei und führt in kaum bekannte Landschaften, aber auch zu weltberühmten Orten wie den Sinterterrassen von Pamukkale, den aus römischer Zeit stammenden Ruinen von Milet oder der antiken griechischen Metropole Priene. Der erste Teil ist eine bildgewaltige Reise durch den Westen der Türkei - zu Wildziegen und Schildkröten, Orchideen und Anemonen, Goldschakalen und Dromedaren.
Datum: 02.11.2016 Kommentare: 0
 
Exoten aus der Tier- und Pflanzenwelt erobern Deutschland. Immer öfter und schneller gelangen Tiere und Pflanzen aus fremden Regionen in unsere Flüsse, Wiesen und Wälder. Sie legen eine überraschende Anpassungsfähigkeit an den Tag, bringen etablierte Nahrungsketten ins Wanken und verändern so letztlich auch das Leben der Menschen. Die Dokumentation öffnet den Blick für ein Naturphänomen, das in einer globalisierten Welt ständig an Bedeutung gewinnt und einen Vorgeschmack auf zukünftige Veränderungen gibt, die ein weltweiter Klimawandel und immer kürzere Verkehrswege mit sich bringen könnten.
Datum: 01.11.2016 Kommentare: 0
 
Während Gunnar Weiß aus Bruchsal im Auslandseinsatz ist, hält seine Frau Zuhause die Familie zusammen. Trotz ständigem Kontakt im Internet belasten Meldungen über Kämpfe in Afghanistan die Angehörigen.
Datum: 31.10.2016 Kommentare: 0
 
Seite 7 von 540« First...56789...Last »