So fallen Fans bei der EM auf!
Datum: 24.06.2016 Kommentare: 0
 
Habt Ihr auch Angst vor Einbrechern? Liegt Ihr nachts wach, seid vermutlich alleine im Haus oder in der Wohnung und könnt deshalb nicht schlafen? Gerade jetzt, wo die Zahl der Einbrüche von Jahr zu Jahr steigt, sollte man sich um die eigene Sicherheit kümmern und Geld in Alarmanlagen investieren.
Datum: 21.04.2016 Kommentare: 0
 
Die Reisen der traditionellen norwegischen Postschiff-Reederei "Hurtigruten" stehen im Winter 2013 unter dem Motto "Auf der Jagd nach dem Polarlicht". Zwei Hochzeitspaare haben sich an Bord der MS "Nordkapp" begeben. Sie freuen sich auf Abenteuer am eisigen Rand Europas: die raue See, den peitschenden Wind spüren, die bizarre Küste. Auch eine Hundeschlittenfahrt, eine Nacht im Schneehotel und ein Königskrabben-Dinner stehen auf dem Programm. Und beide Paare hoffen natürlich, dass sie das Polarlicht sehen werden. Auf der MS "Nordkapp" sind zwei Hochzeitspaare dabei: Susanne und Neil McCleod aus Niedersachsen wollen ihre Flitterwochen nachholen, Brigitte und Hans Dieter Röwer feiern an Bord ihre Diamantene Hochzeit.
Datum: 02.02.2016 Kommentare: 0
 
Verschwundene Mieter, Unterhaltsstreitigkeiten, Blaumacher: Gerd Bastin ist Privatdetektiv. Er kümmert sich um die Fälle, für die sich die Polizei nicht zuständig fühlt.
Datum: 07.01.2016 Kommentare: 0
 
Im Harz kann man unglaublich schöne Orte entdecken. Die Rappbodetalsperre, eine Tropfsteinhöhle, schöne Burgen und vieles mehr warten förmlich darauf, dass wir Menschen sie besuchen. Sagenhaft zeigt einige schöne Plätze aus dem Harz.
Datum: 14.11.2015 Kommentare: 0
 
Kaum modernisierte Hotelzimmer, geschlossene Geschäfte und Restaurants: Der West-Harz wirkt in weiten Teilen wie in den 1970er-Jahren konserviert. Woran liegt das?
Datum: 22.10.2015 Kommentare: 0
 
Der "Bau-Doc" Günal Günsav traut seinen Augen kaum, als er von einer jungen Familie zu Hilfe gerufen wird: Das Haus, das seit einem Jahr fertig sein sollte, ist lediglich ein feuchter Rohbau.
Datum: 03.10.2015 Kommentare: 0
 
Schneebedeckte Berge, unendliche Weiten, Einsamkeit - das tibetische Hochland mit seinen faszinierenden Kulturen lockt ARD-Korrespondentin Ariane Reimers und Kameramann Ronald Schütze wieder auf das Fahrrad. Ganz nah an den Menschen, die nach den Erfahrungen ihrer ersten Radreise durch China viel aufgeschlossener gegenüber den Fremden sind. Die anstrengende Tour soll sie vom Qinghai-See bis hinauf zum Animaqing führen, einem heiligen Berg der Tibeter.Doch nach einigen Tagen werden Ariane Reimers und das Team gestoppt - nicht vom drohenden Wintereinbruch, sondern von den lokalen Behörden.
Datum: 11.09.2015 Kommentare: 0
 
Die Kirmes kommt und damit auch hinter den Kulissen einige Probleme.
Datum: 14.08.2015 Kommentare: 0
 
Eine kleine dalmatinische Hafenstadt, am Fuße des Biokovogebirges gelegen, hat einem ganzen Küstenabschnitt ihren Namen gegeben. Die kroatische Makarska Riviera steht für südländische Heiterkeit, immerwährenden Sonnenschein und mediterrane Urlaubsfreuden an einem tiefblauen Wasser, das zum Saubersten gehört, was das Mittelmeer zu bieten hat.
Datum: 10.08.2015 Kommentare: 0
 
Am 20. und 21.11.2010 verwandelte sich das Pariser Grand Palais, ein Meisterwerk des Jugendstils, in einen riesigen Skatepark. Auf Initiative einer bekannten Surf-Marke empfing der französische Kultur- und Architekturtempel erstmals die internationale Skateboard-Legende Tony Hawk und einige der besten Skater der Stunde für eine Show, die einen Meilenstein in der Geschichte des Skateboards setzte. Auf der speziell für den Anlass konstruierten Riesenrampe unter der Glasdachkuppel des Grand Palais skateten Tony Hawk, Andy McDonald, Sandro Dias, Jean Postec, Kevin Staab, Jesse Fritsch, Sergie Ventura und Lyn Z Adams zur Begeisterung der 6.000 privilegierten Fans.
Datum: 27.07.2015 Kommentare: 0
 
Es gibt immer mehr Erwachsene, die dauerhaft bei den Eltern leben. Die nur kurz auszogen, um umso fröhlicher zurückzukehren, die wieder die Socken im Eingang liegen lassen und es sich im "Hotel Mama" gut gehen lassen. In der anglo-amerikanischen Kultur ist das Phänomen seit Längerem bekannt. Nun nimmt es auch in Europa rapide zu. Unter den 25- bis 34-Jährigen sind es 26 Prozent.
Datum: 22.07.2015 Kommentare: 0