Mega-Bauprojekte - bereits begonnene oder bisher nur angedachte -, sie sind Thema der Dokumentarserie "Die größten Projekte der Welt". Jede Episode stellt ein Bauprojekt vor, das die Welt verändert, und die zahllosen bautechnischen Probleme, die es dabei zu bewältigen gibt: vom Turning Torso in Schweden über ein Staudamm für Island und die neue Oakland Bay Bridge bis hin zu Riesenbaggern und Bohrinseln.
Datum: 06.11.2014 Kommentare: 0
 
In Magdeburg treten mehr als 200 Forscher-Teams aus aller Welt mit ihren selbst konstruierten Robotern an. In unterschiedlichen Kategorien, wie Fußball, Haushalt, Rettung oder Logistik, messen die Teilnehmer ihr Können. Die Ziele der Teams sind ehrgeizig: bis 2050 sollen die kickenden Roboter in der Lage sein, die amtierenden menschlichen Fußballweltmeister zu schlagen.
Datum: 26.10.2014 Kommentare: 0
 
Die Nachfrage nach fossilen Energien ist groß. China ist für ein Drittel des weltweiten Wachstums des Erdölverbrauchs verantwortlich. Russland hingegen ist der globale Gigant für Öl- und Gaslieferungen. Auf der Suche nach den Öl- und Gasförderstätten dieser Welt reisten die Autoren der N24-Reportage von Aserbeidschan, über die Erdgasfelder in Sibirien bis zum größten Ölfeld in China bei Daqing.
Datum: 20.07.2014 Kommentare: 0
 
Dutzende Atombunker, Luftschutzkeller an fast jeder Straßenecke und eines der tiefsten U-Bahnnetze der Welt. Im Ernstfall soll sich die Bevölkerung der Millionenmetrople in der Metro in Sicherheit bringen. Das unterirdische Moskau ist eine gigantischen Festung. In Europa gibt es nichts vergleichbares. Die meisten Anlagen bauten die Sowjets in der Hochzeit des Kalten Krieges zwischen 1946 und 1985.
Datum: 20.07.2014 Kommentare: 0
 
Diese Dokumentation präsentiert den längsten existierenden Zug in Privatbesitz, den Zirkuszug der Ringling Brothers and Barnum & Bailey. Dabei liefern sich Moderator Matt Brown und die Zirkusleitung einen Wettlauf gegen die Zeit, um die gewaltige Menge an Zirkusausrüstung rechtzeitig für den Weitertransport abzubauen und auf die Schiene zu verladen. Mitten in der Nacht führt die Reise von Baltimore in die Nähe von Washington D.C. Außerdem wird Matt auf dieser einzigartigen Zugfahrt herausfinden, dass das Zirkusleben für die Mitarbeiter nicht nur aus Glanz und Glamour besteht.
Datum: 22.04.2014 Kommentare: 0
 
Die folgenschwersten Atom- und Raumfahrtkatastrophen, Chemieunfälle, Verkehrs- und Schiffsunglücke aus aller Welt. Was waren die Ursachen, der Verlauf und die Folgen dieser Desaster?
Datum: 15.04.2014 Kommentare: 0
 
Der Name Titanic steht für eine traurige Geschichte. Wie jeder weiß, sind viele Menschen auf dem zu seiner Zeit größten Schiff der Welt gestorben. Doch ist allein ein einziger Eisberg schuld an der Tragödie?? Oder wurde vielleicht doch das Schiff nicht so stabil gebaut, wie gedacht?
Datum: 27.03.2014 Kommentare: 0
 
LHC = Large Hadron Collider
Datum: 19.03.2014 Kommentare: 0
 
Sie transportieren Millionen Container über die Weltmeere, damit wir nie auf etwas verzichten müssen: moderne Seefahrer. Dank der Globalisierung blüht der weltweite Handel und damit auch der Schiffsverkehr auf den Weltmeeren.
Datum: 08.03.2014 Kommentare: 0
 
Heutzutage ist fast jeder Mensch stolzer Besitzer eines Smartphones. Wer eines hat, kennt auch die Bedeutung einer App und nutzt diese. Hier werden einige Fragen über Apps geklärt.
Datum: 24.02.2014 Kommentare: 0
 
Nintendo begeistert Kinder, Jugendliche und Erwachsene seit 30 Jahren und gehört mit "Mario", "Donkey Kong" oder "Zelda" längst zum kulturellen Allgemeingut. Wie hat es das japanische Unternehmen geschafft, vom Hersteller von Spielkarten und Spielzeug zum größten Anbieter von Videospielen zu werden? "Die Nintendo Story" erzählt die Geschichte dieser Firma und beleuchtet ihre Zukunft, durch die Augen der Mitarbeiter, der Fans und Feinde.
Datum: 25.01.2014 Kommentare: 0
 
Technik begeistert - vor allem die Männerwelt. Jeder Mann kann sich daran erinnern, wie es war, das erste Mal einen Walkmann, einen iPod, ein Schweizer Taschenmesser oder ein iPhone in der Hand gehalten zu haben. Einigen technischen Erfindungen wird im Nachhinein ein entscheidender kultureller Einfluss nachgesagt. Dem geht die Dokumentation auf die Spur.
Datum: 17.01.2014 Kommentare: 0