Plage der Landwirte, Liebling der Naturschützer: Kaum ein Wildtier in Bayern ist so umstritten wie der Biber. Einst vom Menschen ausgerottet, hat sich das Nagetier seit seiner Wiederansiedlung wieder kräftig vermehrt.
Datum: 17.09.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Das Fälschen von Produkten gilt als das größte organisierte Verbrechen weltweit. Die Frau vom Reporter ist auf ein Fälscher-Netzwerk hereingefallen. Sie hat sich im Internet einen Rucksack von Fjällraven bestellt. In einem Shop, der Fotos mit Originalrucksäcken anbietet. Tatsächlich war es eine Fälschung. Und gesundheitsgefährdend dazu. Laboruntersuchungen haben ergeben: Der Fake Rucksack ist massiv mit Schwermetallen belastet. Fälschungen nehmen rasant zu. Und die Fälscher sind kaum zu stoppen.
Datum: 28.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Was tun, wenn der Strom wegbleibt und weder Grundversorgung noch Kommunikation funktionieren?
Datum: 25.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Genussvoll reisen durch Sizilien.
Datum: 22.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wie ist die Natur und Geologie Bayerns zu dem Land geformt worden, das wir heute sehen? Eine Reise in die Entwicklungsgeschichte, über und unter Tage und aus der Luft.
Datum: 19.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Drohnen sind einerseits ein praktischer technischer Fortschritt, jedoch verbergen sie auch eine gewisse Gefahr.
Datum: 14.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Tanja G. ist 1998 in Wuppertal verschwunden. Seit dem hofft, ihre Mutter Elisabeht, dass sie irgendwann wieder auftaucht. Genau wie Joachim G. Seine Söhne sind in Syrien verschwunden. Immer wieder zahlt er angeblichen Informanten viel Geld, damit sie ihm helfen. Bisher ohne Erfolg. Menschen hautnah erzählt die Geschichte von Eltern, die in ihrer Verzweiflung alles tun würden, um ihre Kinder wiederzufinden und fragt: Gibt es Menschen, die das schamlos ausnutzen?
Datum: 11.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Im Februar 2008 verschwinden Ilse und Hartmut D. spurlos. Was ist geschehen? Schnell gerät der Sohn des Ehepaars unter Verdacht. Tatwaffe, Motiv und Leichen fehlen aber.
Datum: 08.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Tierärztin Ulla Tonner aus Trier hat einen ungewöhnlichen Fall: die Ratte eines jungen Pärchens hält seit Wochen ihren Kopf schief und dreht sich immer wieder im Kreis.In der Mannheimer Praxis von Dr. Dr. Benjamin Berk ist Spitz Berli zur Behandlung. Der Hund zeigt seit langem immer wieder Lahmheitserscheinungen.Tierärztin Dorte Noll aus Mogendorf ist auf Hausbesuch bei einem Main-Coon. Der Kater aus dem Tierschutz ist gerade erst in eine neue Familie gekommen und hustet.
Datum: 05.08.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Wild, schroff, wind- und meerumtost ist das Land, seine Bewohner stolz und eigenwillig. Die Bretagne nimmt einen Sonderstatus unter den französischen Regionen ein. Was bedeutet es heute, ein Bretone zu sein?
Datum: 31.07.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Es gibt unzählige Höhlen in der südwestfranzösischen Aveyron-Schlucht – die Frühgeschichte ist allgegenwärtig. Was Archäologen 1990 in einer Grotte entdecken, ist dennoch außergewöhnlich: Abgebrochene Stalagmiten formen rätselhafte kreisförmige Anordnungen. Die Gebilde wurden vermutlich vor 176.000 Jahren von Neandertalern angelegt. Warum konstruierten sie diese Tropfsteinstruktur?
Datum: 27.07.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen
 
Doku in 4K über all die edlen Tiere, die sich im Serengeti befinden.
Datum: 23.07.2019 Kommentare: Kommentare geschlossen