1. ich
    October 12th, 2014 at 19:59 | #1

    @regit

    Es steht bereits in der Überschrift, dass das keine Doku übers Opfer ist.
    Es wäre also weniger eitel gewesen, die Doku erst gar nicht anzuschauen/nicht zu kommentieren.
    Aber da hättest du dich natürlich nicht so schön “einfühlsam” zeigen und weniger moralisch beweihräuchern können – auf Opfer und Hinterbliebene sollte man wohl einfach mit der Kamera draufhalten für solche heuchlerischen Gaffer.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)
  2. October 7th, 2014 at 08:00 | #2

    “den 33-jährigen chinesischen Studenten Jun Lin ermordet, sich an der Leiche vergangen und sie zerstückelt zu haben.”

    “…komplett anders ist”, ist gut 😉

    Es wäre weniger eitel gewesen, eine Doku über das Opfer zu machen.
    Aber da hätte man sich natürlich nicht so schön “einfühlsam” zeigen und weniger moralisch beweihräuchern können – Opfer und Hinterbliebene sind einfach zu lästig für solche heuchlerischen Filmemacher 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -12 (from 14 votes)
  3. October 2nd, 2014 at 20:51 | #3

    Schöne und einfühlsame Doku über einen Menschen der komplett anders ist und ein gelungener Versuch seine Persönlichkeit zu verstehen und nahezubringen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 6 votes)