Sie lehnen den deutschen Rechtsstaat ab: Familienclans mit Migrationshintergrund stellen Ehre, Stolz und Solidarität über die Gesetze. ZDFinfo blickt auf die Parallelgesellschaften.
Datum: 27.07.2017 Kommentare: 0
 
"Universum" begibt sich zum Auftakt der Dokumentationsreihe "Die Tricks der Tiere" auf eine Reise rund um den Erdball. Der erste Teil der BBC-Produktion beleuchtet das Zusammenspiel in Ökosystemen rund um die Welt und führt vom brasilianischen Pantanal zu den Mangrovenwäldern der Sundarbans in Bangladesch.
Datum: 26.07.2017 Kommentare: 0
 
Die Esoterikszene ist für manche vielleicht etwas verwunderlich: Sie glaubt an Übernatürliches, predigt Liebe und fordert die Rückbesinnung auf altes Wissen. Die meisten halten sie für unpolitisch. Aber ist sie das wirklich? Bei genauem Hinsehen findet man in dieser Szene auch politische Inhalte und immer öfter sogar extremes und antisemitisches Gedankengut.
Datum: 26.07.2017 Kommentare: 0
 
Landschaftsporträt der Sahara Brasiliens, die im Nordosten des Landes direkt am Atlantik liegt. Eine Wüste inmitten der Tropen, und zwar eine ganz besondere. Denn für ein paar Monate, nach der Regenzeit, sind hier die Dünentäler mit kristallklaren, azurblauen Lagunen versehen. Lencois Maranhenses, übersetzt die Bettlaken von Maranhao, weil die Region aus der Luft betrachtet wie ein ausgeschütteltes Betttuch aussieht.
Datum: 25.07.2017 Kommentare: 0
 
Doku über die Seetang-Wälder, USA.
Datum: 24.07.2017 Kommentare: 0
 
Es ist die größte und teuerste UNO Mission der Welt: Die Monusco in der Demokratischen Republik Kongo. Kabel eins begleitet den Chef der UN Mission, der deutsche Diplomat Martin Kobler, bei seinem Kampf für den Frieden in dem zentralafrikanischen Land. Seit mehr als 20 Jahren herrscht Bürgerkrieg im Kongo. Über sechs Millionen Tote hat der Konflikt bis heute gefordert.
Datum: 23.07.2017 Kommentare: 0
 
Vom Rhein aus folgte er dem Lockruf des Goldes: der deutsche Schatzsucher August Gissler. Ende des 19. Jahrhunderts zog es den Remscheider auf die meist im Nebel verborgene Pazifikinsel Isla del Coco. Wie besessen suchte er dort 17 Jahre lang nach den unermesslichen Schätzen, die Piraten im Laufe der vergangenen Jahrhunderte hier vergraben haben sollen. Gissler holte sogar deutsche Siedler auf den winzigen Flecken Erde mitten im Ozean. Doch dann ging die Mission „Schatzinsel“ furchtbar schief.
Datum: 22.07.2017 Kommentare: 0
 
Mythos oder Realität? Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind Schatzsucher auf der Jagd nach einem legendären Goldschatz. Jetzt wollen zwei Männer den so genannten „Goldzug“ in Polen entdeckt haben! Piotr Koper und Andreas Richter sind sicher: In einem unterirdischen Schacht, bei Kilometer 65 der Bahnstrecke Wroclaw-Walbrzych, schlummert das Raubgold der Nazis im Boden – und wartet nur darauf, geborgen zu werden. Diese Dokumentation begleitet die Schatzjäger auf ihrer Spurensuche im niederschlesischen Eulengebirge. Kann der Einsatz von Bodenradar sowie Magnetfelddetektoren helfen, das Rätsel aus dem Dritten Reich zu lösen? Oder bleibt der sagenumwobene Goldzug ein einziges Mysterium?
Datum: 21.07.2017 Kommentare: 0
 
Die Virgin Galactic, LLC ist ein Raumfahrt-Unternehmen der Virgin Group, das sub-orbitale Raumflüge für Weltraumtouristen und für wissenschaftliche Missionen der Öffentlichkeit anbietet.
Datum: 20.07.2017 Kommentare: 0
 
Über 200.000 Menschen lassen sich jährlich in Deutschland mit Botox oder Hyaluron Falten im Gesicht wegspritzen. Was lange ein Tabuthema war, wird allmählich gesellschaftsfähig. Vor allem minimalinvasive Behandlungen, also Eingriffe ohne Skalpell, verzeichnen einen stetig steigenden Zulauf. Immer mehr Menschen möchten dauerhaft jung und gesund aussehen.
Datum: 19.07.2017 Kommentare: 0
 
Der griechischen Sage nach herrschte auf Kreta der als gerecht und weise bekannte König Minos. Der Meeresgott Poseidon sandte ihm als Zeichen seiner Königswürde einen Stier, den er aber nicht wie versprochen opferte. Durch die göttliche Rache verliebte sich Minos' Gemahlin Pasiphae in den Stier. Aus dieser Verbindung gebar sie den Minotaurus, ein Ungeheuer mit Menschengestalt und Stierkopf.
Datum: 18.07.2017 Kommentare: 0
 
Die Suruga Bucht ist die tiefste Bucht Japans mit einer Tiefe von mehr als 2.500 Metern. Das Gebiet wird durch den einfließenden Kuroshio und den vorhandenen Tiefseestrom stark geprägt. Hier gibt es ein großes Angebot an Tiefseewesen, einschließlich riesiger Krabben und Garnelen, die in anderen Teilen des Ozeans selten gesehen werden. Erleben sie diese Wunderwelt über den Zeitraum eines ganzen Jahres!
Datum: 17.07.2017 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 50612345...Last »