Tabak und Alkohol sind die in der Welt am meisten verbreiteten Suchtmittel und die gesundheitsschädlichsten dazu. Dass Tabak und Alkohol echte Drogen sind, wurde über viele Jahre geleugnet, heute ist diese Tatsache jedoch allgemein anerkannt.
Datum: 17.03.2009 Kommentare: 0
 
Berners-Lee arbeitete im CERN , dem Europäischen Zentrum für Teilchenphysik in Genf. Er wollte dort Dokumente auf mehreren Computern an unterschiedlichen Orten verlinken. Eine entsprechende Netzstruktur miteinander verbundener Computer gab es bereits: das Internet. Es bot den idealen "Raum" zur Verwirklichung dieser Vision.
Datum: 15.03.2009 Kommentare: 0
 
Im Jahr 1631 tobt in Deutschland der Dreißigjährige Krieg. Magdeburg, die reiche Stadt an der Elbe, wird schon seit Monaten belagert.Etwa 30.000 Menschen sind in der Stadt eingeschlossen. Ihnen steht ein etwa gleich großes Heer gegenüber.
Datum: 15.03.2009 Kommentare: 0
 
Europa wurde erheblich durch das Römische Reich geprägt, doch gab es eine andere 'Zivilisation', ausgestoßen und größtenteils verachtet, die dem Kontinent ebenso ihren Stempel aufdrückte: die Barbaren.
Datum: 15.03.2009 Kommentare: 1
 
Prostitution gilt gemeinhin als das ‘älteste Gewerbe der Welt’. Demnach gibt es über die Prostitution auch zahllose Geschichten zu erzählen: hinsichtlich der gesellschaftlichen Anerkennung, unterschiedlicher Preise, geheimer Identifikationsmerkmale und gegensätzlicher Assoziationen in den verschiedenen Kulturen der Welt.
Datum: 15.03.2009 Kommentare: 0
 
Zwanzig Millionen Amerikaner sind angeblich davon ueberzeugt, dass die Mondlandung 1969 ein Hollywood-Spektakel war. Sind sie alle uebergeschnappt und sehen Gespenster? Oder gibt es da wirklich etwas - etwas Unglaubliches, Ungeheuerliches....
Datum: 14.03.2009 Kommentare: 6
 
Am 16. Oktober 1813, stellt eine Allianz aus Österreichern, Preußen, Russen und Schweden, unter dem Oberbefehl von Fürst Karl von Schwarzenberg, das napoleonische Heer bei Leipzig zur Entscheidungsschlacht. Knapp 500.000 Soldaten sind aufgeboten - und sie verwandeln Leipzig in das gewaltigste Schlachtfeld der Menschheitsgeschichte.
Datum: 14.03.2009 Kommentare: 1
 
Im Jahr 1529 bedroht eine gigantische türkische Streitmacht Wien. 150.000 Mann haben sich Anfang Mai unter der Führung von Suleiman dem Prächtigen in Konstantinopel auf den Weg gemacht. Am 21. September erreichen sie Wien, den "goldenen Apfel" der Christenheit. Wenige Tage später ist die Stadt eingeschlossen.
Datum: 14.03.2009 Kommentare: 0
 
“Little Germanys” blühten überall in den Staaten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ob Geschäfte oder Kulturangebote, Schulen und Kirchen, Zeitungen und Vereine - alles ist in diesen Vierteln in deutscher Hand. Mehr als 70.000 Deutsche leben in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Little Germany, New York.
Datum: 09.03.2009 Kommentare: 0
 
Die Reihe zeigt, was die deutschen Auswanderer damals dazu bewegte, ihrer Heimat den Rücken zu kehren und ein neues Leben in der Ungewissheit der “Neuen Welt” zu beginnen. 60 Millionen Amerikaner sind deutschstämmig. Ihre Leistungen zählen bis heute zur Basis der amerikanischen Kultur.
Datum: 09.03.2009 Kommentare: 0
 
Bis heute ist ungeklärt ob es sich bei der Explosion vor 100 Jahren in Tunguska um einen Meteoriteneinschlag gehandelt hat, oder nicht.
Datum: 07.03.2009 Kommentare: 0
 
Die Messerschmitt ME 321 "Gigant" wurde 1940 in Auftrag gegeben, um im Rahmen des "Unternehmen Seelöwe" Soldaten und Kriegsmaterial nach England zu transportieren. Es sollten 200 Soldaten oder ein Panzerkampfwagen IV transportiert werden können.
Datum: 27.02.2009 Kommentare: 4