Die Technologie ist heutzutage einfach unentbehrlich: Handys navigieren uns den Weg, machen eine einfache Kommunikation möglich und Computer öffneten uns den Weg ins Internet. Dass nun auch Häuser mitziehen und uns durch erstaunliche Technik im täglichen Leben unterstützen, war fast schon vorhersehbar. Aber was steckt genau dahinter?
Datum: 16.08.2017 Kommentare: 0
 
Sauberer Strom aus der Steckdose. Dafür zahlt der Verbraucher gerne etwas mehr. Aus angeblicher Sorge vor den Folgen des Klimawandels plant Europa die große Energiewende. Bis 2050 sollen die Stromanbieter ihren CO2-Ausstoß nahezu auf null herunterfahren. Doch was steckt wirklich hinter den schönen Versprechen von sauberer Energie?
Datum: 13.04.2016 Kommentare: 0
 
Während wir Elektrizität für unsere Zwecke bestens zu nutzen verstehen, geben elektrische Phänomene Forschern noch immer Rätsel auf. Das ZDF-Wissenschaftsmagazin "Abenteuer Forschung" beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit der Naturkraft Elektrizität. Professor Harald Lesch beleuchtet die Konsequenzen unseres "Stromhungers" für die Zukunft unserer Energieversorgung.
Datum: 27.07.2015 Kommentare: 0
 
Atomkraft wird abgeschafft - nicht jedoch die Stromerzeugung aus Kohle. Im Gegenteil: Es werden immer neue Kohlekraftwerke gebaut, aller Folgeschäden zum Trotz. Warum nur?
Datum: 25.04.2015 Kommentare: 0
 
Gezeigt werden hier die extremsten Naturkatastrophen, die die Menschheit erwarten könnten.
Datum: 04.04.2015 Kommentare: 0
 
Die Sonne ist das Vorbild: ein riesiger Kernfusionsreaktor, in dem eine gigantische Menge an Energie freigesetzt wird. Dieses "Sonnenfeuer" wollen Wissenschaftler auf die Erde holen. Saubere und sichere Energie durch Kernfusion - ist das möglich?
Datum: 09.01.2015 Kommentare: 0
 
Wahnsinn auf dem Meer - Explosion auf der Ölplattform - Deep Water Horizon
Datum: 27.12.2014 Kommentare: 0
 
Für die meisten Deutschen ist die Atomkraft ein emotionales Streitthema. Viele haben Angst vor einer unbeherrschbaren Technik. Planet Wissen geht der Sache auf den Kern und nimmt ein Kraftwerk unter die Lupe. Wo genau liegen die Risiken dieser Energiequelle und was passiert in einem Atomkraftwerk? Grundlage der Stromerzeugung sind Kernspaltung und Radioaktivität. Für Laien undurchschaubar und bedrohlich. Für Betreiber hingegen logische Berechnung und sichere Kalkulation. Was aber passiert bei einem Störfall und was ist überhaupt ein Störfall? Die Physikerin und Gutachterin Oda Becker erklärt das ABC der Kernenergie und zeigt Chancen und Risiken auf.
Datum: 20.10.2014 Kommentare: 1
 
Es ist Zeit für eine neue Fabrik. Weltweit arbeiten Forscher an ihrer Realisierung. Ihr Auftrag lautet: Entwicklung von Faktor 10-Technologien. Effizienzsteigerung. Integration von erneuerbarer Energie. Biobased Industry. Null Emissionen. Ein Jahr lang begleiteten die Dokumentarfilmer Claudia und Peter Giczy Pilotprojekte zum Thema Zero Emission.
Datum: 01.08.2014 Kommentare: 0
 
Die Nachfrage nach fossilen Energien ist groß. China ist für ein Drittel des weltweiten Wachstums des Erdölverbrauchs verantwortlich. Russland hingegen ist der globale Gigant für Öl- und Gaslieferungen. Auf der Suche nach den Öl- und Gasförderstätten dieser Welt reisten die Autoren der N24-Reportage von Aserbeidschan, über die Erdgasfelder in Sibirien bis zum größten Ölfeld in China bei Daqing.
Datum: 20.07.2014 Kommentare: 0
 
Die Gewinnung der Rohstoffe Öl und Erdgas ist aufwändig. Doch die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, die kostbaren Substanzen sicher und umweltschonend zu transportieren. Als zuverlässigste Variante gilt die Beförderung mittels Fernleitungen, so genannten Pipelines
Datum: 30.04.2014 Kommentare: 1
 
Strom ist der Lebenssaft unserer Gesellschaft. Ohne Elektrizität würde heute nichts gehen. Dabei ist es noch nicht so lange her, dass elektrische Phänomene als Magie betrachtet wurden. Der britische Physik-Professor Jim Al-Khalili erzählt die spannende Geschichte von eigenwilligen Querdenkern und deren genialen Geistesblitzen.
Datum: 18.04.2014 Kommentare: 0
 
Seite 1 von 512345