Schwimmen, feiern, Abschied nehmen: Die Dokumentation "Letzte Saison" findet die richtigen Worte und die angemessenen Bilder zum ganz normalen Sterben in den Armen der modernen Medizin - ein bewegendes Werk.
Datum: 08.08.2016 Kommentare: 0
 
Woher stammt das uns vertraute Bild des Teufels? Was bedeutet es? Weshalb wirkt es gleichzeitig anziehend und abweisend auf uns? Von der Bibel, über Rock & Roll, bis zum Internet -- diese fesselnde Dokumentation wirft ein neues Licht auf den Fürsten der Finsternis und seine Erscheinungsform in der Kunst und Popkultur. Mit dem Teufel als Hauptdarsteller, bewegt sich diese Dokumentation auf einer Gratwanderung zwischen Religion und Popkultur -- wir treffen auf Experten aus der Theologie, Kunst, Kultur und Musik, dessen Forschungsarbeiten im wahrsten Sinne des Wortes den Teufel heraufbeschwören.
Datum: 21.06.2016 Kommentare: 0
 
Doku über die Sandsturmkatastrophe auf einer Autobahn. Sie zeigt Schicksale, die ans Herz gehen.
Datum: 07.06.2016 Kommentare: 0
 
Geheimbünde - Illuminaten
Datum: 21.05.2016 Kommentare: 0
 
Der Supervulkan
Datum: 22.04.2016 Kommentare: 0
 
Kalksteinfelsen, Schärenlabyrinthe und weite Sandstrände: die Küsten der Ostsee zeigen sich in vielfältiger Weise. Die Sicherheitsregeln müssen bei diesem Flug von Anfang an missachtet werden: Weite Wasserüberquerungen, dichte Waldüberflüge und karstige Steininseln bieten keine Notlandeplätze. Die Piloten sind auf sich und die Ausdauer ihrer Maschinen gestellt.
Datum: 15.04.2016 Kommentare: 0
 
Sauberer Strom aus der Steckdose. Dafür zahlt der Verbraucher gerne etwas mehr. Aus angeblicher Sorge vor den Folgen des Klimawandels plant Europa die große Energiewende. Bis 2050 sollen die Stromanbieter ihren CO2-Ausstoß nahezu auf null herunterfahren. Doch was steckt wirklich hinter den schönen Versprechen von sauberer Energie?
Datum: 13.04.2016 Kommentare: 0
 
Die erste bemannte Mondlandung 1969 war ein globales TV-Ereignis. Fast jeder Bürger auf dem gesamten Planeten konnte sich selbst ein Bild von dieser einzigartigen Mission machen. Und: Bilder lügen nicht. Dennoch, erstaunliche, niemals zuvor gezeigte Archiv-Aufnahmen der NASA werfen jetzt Fragen auf. Was haben amerikanische Astronauten auf der Mondoberfläche noch entdeckt? Und warum sollte die US-Regierung gezielt Aufnahmen vom Mond vor der Öffentlichkeit zurückhalten? Die SciFi-Dokumentation „Aliens auf dem Mond“ geht diesen und noch mehr Fragen auf den Grund – und deckt rätselhafte Umstände auf.
Datum: 10.03.2016 Kommentare: 0
 
Sonderbares ereignet sich in der Stadt Reno im US-Bundesstaat Nevada: Seit 2008 kommt es vermehrt zu Erdstößen, deren Frequenz und Intensität stetig zunimmt. Das komische ist, dass die Beben plötzlich auftauchen und so plötzlich auch wieder verschwinden.
Datum: 09.03.2016 Kommentare: 0
 
Den Traum von der großen Weltumsegelung: Heike Dorsch will ihn zusammen mit ihrem Freund Stefan auf einem Katamaran verwirklichen. Drei Jahre segeln die beiden auf den Weltmeeren und kommen ins Paradies, bis zu der SüdseeInsel Nuku Hiva. Dort wird der Traum zum Albtraum. Stefan geht mit einem Einheimischen auf Ziegenjagd und kehrt nie mehr zurück. Seine Überreste werden Tage später gefunden, zerstückelt und verbrannt. Auch Heike wird von dem Täter bedroht und muss um ihr Leben kämpfen. "Wenn ich an meine Geschichte denke, kann ich manchmal kaum glauben, dass ich sie erlebt habe", sagt Heike Dorsch im Film.
Datum: 21.02.2016 Kommentare: 0
 
Das wiederholte Morden von meist unbekannten Personen erschreckt und fasziniert uns an Serienkillern. Sind die gut organisierten Täter verrückt, oder lediglich böse? Die Motive für ihr Handeln liegen laut Psychologen oft in einem traumatischen Kindheitserlebnis begründet, was die Frage aufwirft, ob sie für ihre Taten verantwortlich gemacht werden können. Die Dokumentationsreihe stellt drei Killer vor, interviewt sie und ihnen nahestehende Personen.
Datum: 10.02.2016 Kommentare: 0
 
Dauereinsatz der Bundespolizei an der Deutsch/Österreichischen Grenze.
Datum: 20.01.2016 Kommentare: 0