Die Einsatzmöglichkeiten für das Schlachtschiff waren von Anfang an sehr beschränkt. Ab Indienststellung 1941 lag sie als »ship in being« ausschließlich in norwegischen Fjorden, um allein durch ihre Anwesenheit und ständige Drohung für alliierte Geleitzüge nach Murmansk erhebliche feindliche Flotten- und Luftstreitkräfte zu binden.
Datum: 23.03.2009 Kommentare: 1
 
Der Dokumentarfilm erzählt die spannende Geschichte der politischen Machenschaften, die Wladimir Putin in den Kreml brachten.
Datum: 23.03.2009 Kommentare: 1
 
London ist das Zentrum der Jugendgewalt, nicht nur in Großbritannien, sondern in ganz Europa. Nirgendwo gibt es so viele Gangs, 180 schätzen Experten. Und sie alle verteidigen ihr Territorium.
Datum: 21.03.2009 Kommentare: 8
 
Eine kleine Doku, die die technischen Grundlagen des Internets und von einem Netzwerk zeigt.
Datum: 21.03.2009 Kommentare: 0
 
Ein grausiges Ornament ziert die Klingen manch alter Samurai-Schwerter: Die Anzahl der Feinde, die mithilfe einer einzigen Klinge in zwei Teile gespalten wurden. Jedes Katana, so die japanische Bezeichnung des legendären Langschwertes der Samurai, erzählt eine eigene Geschichte...
Datum: 20.03.2009 Kommentare: 1
 
Dokumentation über 2 mongolische Au-pair Mädchen in Deutschland.
Datum: 20.03.2009 Kommentare: 0
 
Auch wenn man der Katze nachsagt, sie sei eigensinnig, falsch und ein grausamer Räuber, für die meisten ist sie ein nützlicher Hausgenosse oder einfach nur ein zärtlich schnurrendes Kuscheltier.
Datum: 20.03.2009 Kommentare: 1
 
Weil Postschiffe in der einen Richtung deutlich länger für die Überquerung des Atlantiks brauchten als in der anderen, machte sich Benjamin Franklin auf die Suche nach den Ursachen und stieß dabei auf den Golfstrom.
Datum: 19.03.2009 Kommentare: 1
 
Es war einmal: Das Schaf. Lammfromm, wollig-weiß, der Inbegriff der Ruhe und Beschaulichkeit. Seit Urzeiten nährt und kleidet es uns und geht als Sündenbock für uns auf die Opferbank.
Datum: 18.03.2009 Kommentare: 0
 
Noch bis zu Beginn der Neuzeit um 1500 konnte ein Großteil der Bevölkerung nicht rechnen. Auf Märkten etwa, wo mit unterschiedlichen Währungen bezahlt wurde, fehlte den meisten das Wissen, um den vom Händler genannten Preis nachzuprüfen. Adam Ries änderte das, indem er die Kunst des Rechnens für jeden verständlich machte.
Datum: 18.03.2009 Kommentare: 1
 
Adler gelten als die majestätischsten und erhabensten Greifvögel, und sie sind Gegenstand zahlloser Mythen. Die Beobachtung der Adler in der Natur ist nur selten möglich. Doch in Falknereien sind die Flugkünste der Tiere hautnah zu erleben.
Datum: 18.03.2009 Kommentare: 0
 
Tabak und Alkohol sind die in der Welt am meisten verbreiteten Suchtmittel und die gesundheitsschädlichsten dazu. Dass Tabak und Alkohol echte Drogen sind, wurde über viele Jahre geleugnet, heute ist diese Tatsache jedoch allgemein anerkannt.
Datum: 17.03.2009 Kommentare: 0