Nervenkitzel, Dreck und dröhnende Motoren: Diese Dokumentation über so genannte Monster Trucks macht den Zuschauer zum Beifahrer und sorgt so für Riesenspaß ohne Risiko. Kameras an Bord der fetten Biester vermitteln einen realistischen Eindruck davon, was Fahrer und Monster Trucks bei Stunts und Rennen aushalten müssen, z.B. in Kalifornien, Indiana und Florida. Mit dabei ist auch der Vater dieses beliebten US-Massenspektakels, Bob Chandler, mit seinem legendären "Bigfoot"...
Datum: 16.01.2012 Kommentare: 0
 
Eine Dokumentation über 100 Jahre Audi Geschichte. Themen: Entstehung der Firma Audi, Audi-Motorsport (Rally Erfolge und DTM Erfolge durch Quattro Technologie und 24 Le Mans mit dem R10 TDI und R15 TDI), Audi R8 und A8, Audi Space Frame (Aluminium Karosserie), Audi Sport-Differenzial und vieles mehr.
Datum: 28.11.2011 Kommentare: 3
 
Im Jahr 1964, als die Beatles die Welt im Sturm eroberten, feierte in Deutschland ein Auto Premiere, das bis heute als absolutes Kultobjekt gilt: Damals lief in Stuttgart-Zuffenhausen der erste Porsche 911 vom Band. Mittlerweile erreichte die Stilikone 14 Varianten. Die Palette reicht vom Carrera mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 290 Stundenkilometern bis zum GT3, einem echten Rennwagen, der es auf 312 Kilometer in der Stunde bringt. National Geographic besucht heute die Fabrik, in der die Objekte der Begierde entstehen und gewährt einen spannenden Blick hinter die Kulissen von Porsche.
Datum: 06.09.2011 Kommentare: 1
 
Die 1953 Corvette war das erste amerikanische Auto, welches die Sehnsucht der Soldaten die aus dem Krieg zurückkehrten erfüllte. Während sich im Ausland einige Männer in Frauen verliebten, verliebten sich andere in einen mechanischen Schatz, den europäischen Sportwagen. Chevrolet's Zweisitzer aus Fiberglas war der erste amerikanische Sportwagen. Anfangs war er mit einem Automatikgetriebe ausgestattet, kein sportliches Handschaltgetriebe. Aber mit den Jahren, entwickelte sich die Corvette von einem niedlich aussehenden Roadster zu der bedrohlichen Sting Ray und somit zu einem der geschmeidigsten, hochtechnisiertesten Sportwagen der Welt. Die Fernsehshow 'Route 66' trug zusätzlich dazu bei, dass die Corvette zu einem der bekanntesten Sportwagen der Welt wurde. Der HISTORY CHANNEL zeigt in dieser Folge der Reihe 'Automobile' die Geschichte des ersten rein amerikanischen Sportwagens
Datum: 05.09.2011 Kommentare: 1
 
Mit seinem Sechzehnzylinder-Allradantrieb ist der Bugatti Veyron 16.4 eine der bahnbrechenden technischen Meisterleistungen des 21. Jahrhunderts. Der Supersportwagen erreicht eine Geschwindigkeit von über 400 Stundenkilometern und gilt damit als schnellstes Serienfahrzeug aller Zeiten. Satte 1.001 PS stark, könnte der Bugatti Veyron auch ein Wunderwagen aus einem modernen Märchen sein – doch er ist der real gewordene Traum eines jeden Automobilfans. Die Geschichte des Bugatti Veyron beginnt mit der Übernahme des französischen Automobilherstellers durch den Volkswagen-Konzern im Jahr 1998: Fortan tüftelte ein Team von Ingenieuren kontinuierlich an der Entwicklung des Supersportwagens, der alle bislang vorhandenen Superlative in den Schatten stellen sollte.
Datum: 29.07.2011 Kommentare: 26
 
Um nicht weiter vom Erdöl abhängig zu sein, fördert die europäische Politik nachwachsende Rohstoffe. Das im Januar 2008 verabschiedete Klimapaket strebt eine Quote von zehn Prozent Biospritanteil im Benzin an. Europäische Öle sind trotz Subventionen nicht ausreichend vorhanden, um den Hunger nach Biosprit zu stillen. Deshalb wird Pflanzenöl importiert. Doch der von der EU geförderte Biosprit-Boom hat die Existenz vieler Menschen in der Dritten Welt zerstört: Durch den Anbau riesiger Palmöl-Monokulturen wird ihnen jegliche Lebensgrundlage genommen.
Datum: 14.04.2011 Kommentare: 15
 
1996 tauchten überall Elektroautos in Kalifornien auf. Sie waren leise und schnell, verursachten keine Abgase und fuhren ohne Benzin. 10 Jahre später haben wir Krieg in Ölländern, steigende Ölpreise, globale Erwärmung.....und trotzdem wurden all diese Autos zerstört. Mangelndes Kundeninteresse oder Verschwörung? Dieser Dokumentarfilm zeigt die Geburt eines der ersten serientauglichen Elektroautos (EV1) und wie es trotz monatelangen Aktionen von Bürgerbewegungen und Kunden zwar zurückgefordert aber dennoch verschrottet wurde.
Datum: 09.04.2011 Kommentare: 14
 
Eine Dokumentation über 100 Jahre Audi Geschichte. Themen: Entstehung der Firma Audi, Audi-Motorsport (Rally Erfolge und DTM Erfolge durch Quattro Technologie und 24 Le Mans mit dem R10 TDI und R15 TDI), Audi R8 und A8, Audi Space Frame (Aluminium Karosserie), Audi Sport-Differenzial und vieles mehr.
Datum: 07.03.2011 Kommentare: 4
 
Welches ist das Ultimative Auto? Unterteilt in 9 Kategorien widmet sich diese Dokumentation der Frage und stellt jeweils 5 außergewöhnliche Autos aus den verschiedensten Kategorien vor.
Datum: 02.03.2011 Kommentare: 2
 
Rund zwölf Jahre musste Otto Normalverbraucher in der DDR auf seinen "Trabant" warten. War dann der heiß ersehnte Moment da, wurde der ostdeutsche Volkswagen wie ein Familienmitglied aufgenommen. Wie im Kultfilm "Go Trabi Go" über die abenteuerliche Italien-Reise der Bitterfelder Familie Struutz mit "Schorschl" bekam er nicht selten einen Namen. Rund 3,7 Millionen Trabis wurden von 1957 bis 1991 in Zwickau produziert. Als am 30. April vor 15 Jahren um 14.51 Uhr das letzte Exemplar im Sachsenringwerk vom Band rollte, konnten gestandene Männer ihre Tränen nicht verbergen.
Datum: 04.02.2011 Kommentare: 1
 
Neues Styling für Schätze der Straße - kabel eins bringt Kultautos auf Touren! Tuningprofi Lina van de Mars präsentiert außergewöhnliche Tuningprojekte und gibt raffinierte Tipps aus ihrer Erfahrung als Kfz-Mechanikerin. Vom Porsche bis zum Golf, vom Mini bis zum Mercedes Geländewagen - in jeder Folge bauen Tuningprofis ein Auto von A bis Z um.
Datum: 11.01.2011 Kommentare: 0
 
Ein ungleiches Paar eine außergewöhnliche Challenge: Porsche 911 GT2 gegen Ford Fiesta im Bremstest. Der Porsche ist ausgestattet mit den besten Bremsen der Welt: Carbon-Keramik-Bremsscheiben garantieren beim Carrera einen Stillstand von 100 auf 0 in nur 35,5 Metern. Ein Ford Fiesta vom Schrottplatz im Wert von etwa 500 Euro, ausgestattet mit Otto-Normalverbraucher-Bremsen schafft es von 100 auf 0 in 43 Metern. GRIP will es wissen: Ist es möglich, einen Ford Fiesta durch ein spektakuläres Bremsen-Tuning an die Werte eines Super-Sportwagens heranzubringen? Hilfsmittel sind Bremsfallschirm, Fangseil und eine Bremsrakete.
Datum: 23.07.2010 Kommentare: 1