Fast wirkt es wie ein ganz normaler Segelurlaub, den die kleine Gruppe von sechs Frauen und Männern gemeinsam in Kroatien unternimmt. Doch die Erfahrungen mit dem Tod und ihre Trauer verbindet sie. Das glasklare, blaue Meer lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein, an Deck lassen sie sich von der Sonne wärmen und auf hoher See sich den Wind um die Ohren wehen
Datum: 09.07.2014 Kommentare: 0
 
Obwohl immer wieder Menschen von herabfallenden Kokosnüssen tödlich verletzt werden, nennt man die Kokospalme auf Sri Lanka “Baum des Lebens”. Die Pflanze bestimmt den Alltag der Insel. Ihr Saft dient als Getränk, aus ihrem Fleisch gewinnt man Milch und Öl, aus dem Blütensaft macht man Schnaps, die Fasern der Schale dienen der Herstellung von Bürsten, Besen, Fußmatten und Matratzen und die harte Schale wird zu Holzkohle. So leben zahlreiche Familien von der Verwertung der Palme. Und auf der Insel wird an weiteren Nutzungsmöglichkeiten gearbeitet.
Datum: 19.06.2014 Kommentare: 0
 
Trinidad ist eine faszinierende Karibikinsel mit einem temperamentvollen Karneval, einer kaum berührten Natur sowie einladenden Sandstränden. Aber an der Südwestküste der Insel gibt es auch ein wenig bekanntes Naturphänomen, den Pitch Lake, einen See aus Naturasphalt. Dabei ist See eigentlich die falsche Bezeichnung. Er erinnert eher an einen riesigen, von Rinnen und Furchen durchzogenen Parkplatz. Sein Asphalt ist bis auf wenige Stellen so fest, dass er begehbar ist, ja sogar mit Fahrzeugen befahren werden kann.
Datum: 18.06.2014 Kommentare: 0
 
Grünlich schimmernde Polarlichter, mächtige Wasserfälle, zahlreiche tief eingeschnittene Fjorde. Dazu mittelalterliche Städte wie Bergen oder Trondheim, die mit ihren bunten Holzbauten jedes Jahr unzählige Touristen faszinieren. Das Königreich Norwegen ist ein Land der Vielfalt. Im Süden und den vorgelagerten Inseln sorgt der Golfstrom für mildes Klima an den Küsten. Im Landesinneren und im Norden zeugen riesige Gletscher und große Gletscherseen von der eisigen Kälte von einst. Samen (Lappen) mit ihren großen Rentierherden prägen den dünn besiedelten Nordpolarkreis und Spitzbergen ist das Reich der Robben und Eisbären.
Datum: 12.06.2014 Kommentare: 0
 
Mallorca, Ibiza und zunehmend auch Menorca sind die Lieblingsinseln deutscher Urlauber. Neben Millionen Touristen, die Jahr für Jahr kommen, haben 60.000 Deutsche ihren Wohnsitz auf Mallorca.
Datum: 02.06.2014 Kommentare: 0
 
Von April bis Juni 1982 führen Großbritannien und Argentinien im Südatlantik Krieg gegeneinander. Es geht um die zum Vereinigten Königreich gehörigen Falkland-Inseln, die überraschend von argentinischen Truppen angegriffen wurden. Am 25. Mai liefern sich zwei britische Schiffe ein Gefecht mit Kampfflugzeugen der argentinischen Luftwaffe: der Zerstörer „HMS Coventry" und die Fregatte „HMS Broadsword".
Datum: 28.01.2014 Kommentare: 0
 
Die Bewohner von Ifaluk, einem kleinen mikronesischen Atoll in den westlichen Karolinen, halten bewusst an ihrer traditionellen Lebensweise fest und fahren noch heute jeden Tag mit ihren Auslegerkanus zum Fischen auf die offene See hinaus. Die Boote sind nach wie vor die wichtigste, da einzige Verbindung zu den benachbarten Atollen.
Datum: 18.01.2014 Kommentare: 0
 
In der eisigen Arktis, auf schroffen Felsgipfeln, in schlammigen Sümpfen oder in der gnadenlosen Hitze der Sahara: Tiere können in jeder noch so unwirtlichen Umgebung überleben. Aber wie schaffen sie das?
Datum: 11.10.2013 Kommentare: 0
 
Robinson Crusoe, der Schiffbrüchige, der auf einer einsamen Insel zum Überlebenskünstler wurde, ist als Romanfigur weltbekannt. Wahrscheinlich inspirierte den Schriftsteller Daniel Defoe das Schicksal des englischen Seemanns Alexander Selkirk, der 1704 wegen Meuterei auf der Insel Más a Tierra im Südpazifik ausgesetzt wurde.
Datum: 07.10.2013 Kommentare: 0
 
Sizilien, eine Traumhafte Insel mit 3000 Jahren Kultur und einer atemberaubenden Landschaft, die unglaublich vielseitig ist. Die größte Insel des Mittelmeers fasziniert durch ihre Vielfältigkeit. Doch nicht nur die Landschaft zieht den Besucher in ihren Bann.
Datum: 06.09.2013 Kommentare: 0
 
Die globale Erwärmung hat auf Grönland nicht nur das Klima, sondern auch das Leben vieler Inuit, der grönländischen Ureinwohner, grundlegend verändert. Suulut Kristiansen etwa war noch vor einigen Jahren ein vermeintlich hoffnungsloser Alkoholiker - jetzt ist er ein neuer Bauer auf Grönland.
Datum: 06.08.2013 Kommentare: 0
 
Sylt ist in: Wer auf sich hält, macht hier Urlaub. Oder - noch mondäner - er kauft sich eine Immobilie. Immer teurer werden die Objekte, so teuer, dass die Einheimischen längst auf der Strecke geblieben sind. Neubauten gibt es fast nur noch durch Investoren, die in der Nähe der letzten halbwegs ruhigen Strandabschnitte Luxusherbergen errichten.
Datum: 29.07.2013 Kommentare: 0