Abenteuer Survival - S03E02 - Sahara - Skorpione zum Frühstück
Datum: 30.01.2015 Kommentare: 0
 
Die Luft steht über dem Boden - drückend und schwer von der Glut, die auf ihr lastet, und es gibt kein Entrinnen. Ende März weht im Herzen von Westafrika unablässig der Harmattan, der heiße Wüstenwind aus der Sahara. Wer hier von einem Ort zum anderen kommen will, fährt auf Straßen, die diese Bezeichnung nicht verdienen: Es handelt sich um staubige Pisten, die auf keiner Karte verzeichnet sind. Nur mit großer Mühe und für wenige Monate im Jahr sind sie überhaupt zu befahren. Zur Zeit der Regenfälle sind sie unpassierbar, weil sie dann vom Niger-Strom, einem der mächtigsten Flüsse der Welt, überspült werden.
Datum: 12.12.2014 Kommentare: 0
 
Diese Doku handelt von der Cheops Pyramide. Sie ist die größe Pyramide, die es gibt. Hier werden einige Lügen und Geheimnisse dieses Bauwerks gelüftet.
Datum: 17.07.2014 Kommentare: 1
 
Ob das Weiß der salzbedeckten bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist so weit wie die Wüste selbst. Die Dokumentation enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Die erste Folge stellt die Salar de Uyuni in Bolivien vor, eine einzigartige Wüste, in der Himmel und Erde auf fantastische Art zu verschmelzen scheinen.
Datum: 04.07.2014 Kommentare: 0
 
Der US-amerikanische Paläontologe Paul Sereno machte einen einzigartigen Fund: Mitten in der Sahara stieß er bei Grabungen nach Dinosaurier-Fossilien auf einen 10.000 Jahre alten Friedhof mit menschlichen Überresten: Skelette - 5.000 Jahre älter als die ägyptischen Pyramiden. Wer waren diese Menschen, und was machten sie mitten in der Wüste?
Datum: 24.06.2014 Kommentare: 0
 
Viele Israelis liess die Meldung aufhorchen: Premier Netanjahu teilte mit, die Grenze nach Ägypten - quer durch die menschenleere Wüste im Süden - jetzt besonders sichern zu wollen. Die Regierung werde einen kilometerlangen Zaun bauen. Von Israels Grenzen war das bislang der letzte Abschnitt, der ohne auskam. Wenn die Wüstensperre fertig ist, hat sich das Land praktisch komplett eingezäunt.
Datum: 11.06.2014 Kommentare: 0
 
In der Wüste wachsen Pflanzen, die erstaunliche Heilerfolge bei ernsten Erkrankungen aufweisen. Bisher wurden diese Heilpflanzen von der westlichen Welt kaum beachtet. Jetzt hat die Wissenschaft ihre gewinnbringenden Eigenschaften erkannt und die Jagd auf die "Wüstenapotheke" eröffnet. Schon die "Dschungelapotheke" wurde rücksichtslos ausgebeutet. Droht der "Wüstenapotheke" das selbe Schicksal? Der Film begleitet einige Protagonisten und gibt Antworten auf diese Frage.
Datum: 29.05.2014 Kommentare: 0
 
In den Vereinigten Arabischen Emiraten entsteht seit 2008 die Öko-Stadt Masdar. Die "Stadt der Zukunft" soll CO2-neutral werden und ihren Abfall recyceln. Bis zu 50.000 Bewohner sollen hier eines Tages ausschließlich mit erneuerbarer Energie versorgt werden. 18 Milliarden Dollar investiert Abu Dhabis Regierung in das Bauprojekt, das 2025 fertig sein soll. Architekten und Ingenieure legten bei der Konzeption der "grünen Stadt" großen Wert auf die Prinzipien der Nachhaltigkeit.
Datum: 17.04.2014 Kommentare: 0
 
Diese Doku beinhaltet viele tolle Tiere, die in Afrika leben. Sie alle haben ein Ziel: die Oase aus frischem Wasser.
Datum: 14.04.2014 Kommentare: 0
 
Eine Stadt in der Wüste: Was wie eine Utopie klingt, soll am Persischen Golf Wirklichkeit werden. Inmitten einer lebensfeindlichen Gegend aus Sand und Lehm sind die Bauarbeiten von Beginn an ein Wettlauf gegen die Zeit.
Datum: 02.04.2014 Kommentare: 0
 
Die graue Mojave in Kalifornien ist eine endlose faltige Gebirgslandschaft mit weiten Geröllfeldern und wenig Sand, eine vom Wind gepeitschte, schroffe Wüste. Ihr blasses Grau kann sich intensiv verdunkeln oder sich chamäleonartig - je nach Jahreszeit und Tageslicht - verändern. So farblos das Grau auf den ersten Blick auch ausschauen mag: In dem Material ist noch alles enthalten: Kupfer, Mangan, Uran und Glimmer.
Datum: 25.02.2014 Kommentare: 0
 
Küstengebiete sind geografische Räume, in denen ein produktiver Austausch zwischen Festland und Meer stattfindet. Weltweit gelten sie als empfindliches Barometer für die Interaktion zwischen Mensch und Natur und besitzen ein hohes Wirtschaftspotenzial. Die Dokumentationsreihe stellt fünf Küstenlandschaften aus der Sicht der dort lebenden Bevölkerung vor. Und Wissenschaftler berichten über ihre jüngsten Erkenntnisse.
Datum: 07.02.2014 Kommentare: 0