Teil 5 der 5-teiligen Reihe. Gehirn unter Drogen. Halluzinogene Pflanzen, die auch in religiösen und rituellen Handlungen verwendet werden, sind zweifellos die ältesten Drogen der Welt. Mit der Erfindung von LSD tauchte im 20. Jahrhundert eine revolutionäre neue Substanz auf. Sie beeinflusste ganze Generationen und schuf eine neue Kultur.
Datum: 11.04.2013 Kommentare: 0
 
Essen braucht man zum überleben. Doch wenn man eine Ess-Sucht hat, hat man echte Probleme. Hier seht ihr die Gedanken der Süchtigen Menschen...
Datum: 30.03.2013 Kommentare: 2
 
Bei vielen Clubbern gilt Ecstasy als die ultimative Partydroge. Populär wurden die bunten Pillen mit dem umstrittenen Wirkstoff MDMA durch die Acid-House-Bewegung Ende der 80er Jahre -- und entwickelten sich in Raverkreisen schnell zur beliebtesten Droge für exzessive Techno-Partys mit Gute-Laune-Garantie.
Datum: 22.03.2013 Kommentare: 1
 
Über 30% unserer Jungend haben bereits Erfahrungen mit Cannabis gemacht. Jedoch kifft nicht nur die junge Unterschicht, sondern auch viele andere wie z.B. Staatsanwälte, Richter, Ärzte....
Datum: 15.03.2013 Kommentare: 1
 
Synthetische Drogen sind beim Partyvolk so beliebt wie nie. Für vergleichsweise wenig Geld sind bekannte Rauschmittel wie Ecstasy, Speed und LSD auf dem Markt zu haben.
Datum: 26.02.2013 Kommentare: 4
 
Ob gespritzt, geraucht oder inhaliert, Drogen beeinflussen immer den hoch komplizierten Biomechanismus Gehirn. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um legale, illegale oder medizinisch verordnete Drogen handelt. Neue Technologien und verfeinerte Messmethoden verhalfen der Wissenschaft in den letzten 15 Jahren zu spektakulären Erkenntnissen über die Wirkung von Drogen auf das Gehirn.
Datum: 23.02.2013 Kommentare: 0
 
Auf den Schulhöfen kursieren Gang-Bang-Songs von Sido, Bushido und Frauenarzt, dazu gibt's die passenden Sexfilmchen auf dem Handy -- heruntergeladen aus dem Internet, wo es alles zu holen gibt. "Mediale Verwahrlosung" nennen das die Sittenwächter, "voll Porno" finden's die Teenager. Fast scheint es so, als fände derzeit eine neue sexuelle Revolution statt, die zwar wenig mit freier Liebe zu tun hat, dafür aber schon von Elfjährigen vorangetrieben wird.
Datum: 16.02.2013 Kommentare: 1
 
Jeder Mensch weiß, dass rauchen nicht wirklich gesund ist. Auch, weil es auf jeder Zigarettenschachtel zu lesen ist.

Jedoch haben viele ein Problem, und zwar sind sie süchtig nach Zigaretten. Nach dem Geschmack, nach dem Nikotin, nach dem Gefühl des "ziehens".

Hier die Gründe, wieso man, wenn man rauchen möchte, lieber zur e Zigarette greifen sollte.
Datum: 28.01.2013 Kommentare: 0
 
Hier eine neue Doku über Drogen. Dieses Mal über Ketamine. Schaut zu und lernt etwas drüber.
Datum: 19.01.2013 Kommentare: 5
 
Nirgendwo sonst sind die Gewinnmargen so exorbitant hoch wie im Drogengeschäft. Geschätzte 500 Milliarden US-Dollar Umsatz werden pro Jahr mit dem Verkauf von Heroin, Kokain, Amphetaminen und Co. generiert.
Datum: 09.01.2013 Kommentare: 0
 
In dieser Dokumentation wird kritsch mit unserer Lieblingspflanze ins Gericht gegangen. Es wird aber nicht als Teufelskraut dargestellt wie man es von vielen anderen Dokus kennt sondern es kommen Fakten auf den Tisch. Es wird gesagt wie es ist.
Datum: 28.11.2012 Kommentare: 0
 
Das Drogennetzwerk breitet sich von den Opium-Anbaugebieten in Afghanistan und Ostasien immer weiter aus. Der Handel ist inzwischen weltweit organisiert und bringt den Drahtziehern Millionen. Der Kampf gegen den Drogenhandel scheint verloren.
Datum: 18.10.2012 Kommentare: 1