Im August 2000 sinkt das russische Atom-Uboot "Kursk" auf den Grund der Barentssee. Es stellt sich heraus, dass womöglich kurz nach dem Amtsantritt von Putin ein 3. Weltkrieg ausgelöst hätte werden können.
Datum: 16.02.2009 Kommentare: 1
 
Ende 1962 hatte sich die Situation zwischen den USA und Kuba bedrohlich zugespitzt. Der russische Premier Chruschtschow ließ Raketen auf die USA richten. Die Welt stand kurz vor dem Dritten Weltkrieg. Chruschtschows geheimste Waffe waren vier Foxtrott U-Boote...
Datum: 16.02.2009 Kommentare: 6
 
Die Doku gewährt einen interessanten Einblick in die geheime Welt der Atom-U-Boote. Historische Originalaufnahmen der größten Katastrophen der Militärge- schichte verdeutlichen das hohe Risiko an Bord der stählernen Giganten.
Datum: 16.02.2009 Kommentare: 0
 
Im Frühjahr 1968 verschwinden kurz nacheinander zwei U-Boote auf rätselhafte Weise: Das russische "K-129" hat Atomraketen an Bord und soll eine Patrouillenfahrt im Pazifik durchführen, als der Kontakt abbricht. Das amerikanische Raketen-U-Boot "USS Scorpion" sinkt wenige Wochen später auf dem Weg zum Marinestützpunkt Norfolk.
Datum: 18.01.2009 Kommentare: 0