Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen, endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist die Heimat von Afrikas einzigen Wildpferden.
Datum: 07.06.2017 Kommentare: 0
 
Diese Doku zeigt eine Gruppe von Tauchtouristen auf dem Weg zu einen der spektakulärsten Tauchzielen des Roten Meeres. Das erste Ziel sind die Brother Islands. Neben zwei Wracks bietet das Riff atemberaubende Steilwände. Das zweite Ziel ist das Daedalus Riff, das für seine Steilwände, aber auch für seine Hammerhaischulen bekannt geworden ist.
Datum: 06.06.2017 Kommentare: 0
 
Es werden hier schöne Aufnahmen von verschiedenen Haiarten gezeigt.
Datum: 04.06.2017 Kommentare: 0
 
Tiere und Pflanzen bedienen sich winziger Mikro- und Nanostrukturen, um die erstaunlichsten Effekte zu erreichen – davon können auch Forscher noch viel lernen.
Datum: 28.05.2017 Kommentare: 0
 
Als im Februar 2008 rund um ein markantes Felsplateau des südafrikanischen Hochlands ein gigantisches Tierreservat abgegrenzt wurde, konnte niemand den großen Erfolg dieses einzigartigen Projekts absehen. Heute ist Lionsrock, der Felsen der Löwen, ein umfassendes Schutzgebiet, in das Raubkatzen aus der gesamten Europäischen Union rückgeführt werden - ehemalige Zirkuslöwen, Großkatzen aus nicht artgerechter Haltung, Tiere aus konkursreifen Zoos.
Datum: 17.05.2017 Kommentare: 0
 
"Superwunder der Natur" zeigt Einblicke in phantastische Welten: Wie sich Tiere zu riesigen Super-Schwärmen versammeln, wie sie Fressfeinde austricksen und manche rätselhafte Fortpflanzung.
Datum: 15.05.2017 Kommentare: 0
 
Einer der vielfältigsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde und Reiseziel von Millionen Menschen - das Mittelmeer. Seine Entstehung, seine Tierwelt und die Spuren, die der Mensch über Jahrtausende hinterlassen hat, sind noch voller Geheimnisse.
Datum: 11.05.2017 Kommentare: 0
 
Von den majestätischen Sibirischen Tigern zu den agilen, baumkletternden Ozelots: Katzen haben durch die Evolution unterschiedliche Formen, Farben und Größen angenommen. Momentan existieren 37 verschiedene Katzenarten, die im Dschungel, in den Bergen, in den Wüsten oder in der Savanne leben. Sie können höher springen, schneller laufen und besser klettern als jede andere Spezies auf der Welt. Biologe Patrick Aryee reist rund um die Welt zu einigen der abgelegensten Orte unserer Erde, um den reichen und vielfältigen Familienbaum der Katzen zu erforschen.
Datum: 09.05.2017 Kommentare: 0
 
Die meisten Menschen unterschätzen dei Raben. Doch in Wirklichkeit sind sie sehr clevere Tiere.
Datum: 03.05.2017 Kommentare: 0
 
Alle Tiere schlafen. Allerdings äußerst unterschiedlich: Schlangen mit geöffneten Augen, bestimmte Vögel im Flug. Delfine kommunizieren sogar im Schlaf. Ein Film über ungewöhnliche Arten des Schlafs.
Datum: 30.04.2017 Kommentare: 0
 
Hanf, aus dem u.a. Cannabis gewonnen wird, gehört nicht nur zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, sondern auch zu den medizinisch wirksamsten.
Datum: 17.04.2017 Kommentare: 0
 
Amur-Tiger sind die weltweit am nördlichsten lebenden Tiger und eine von zwei Tiger-Unterarten, die einst in Russland beziehungsweise der Sowjetunion.
Datum: 16.04.2017 Kommentare: 0
 
Seite 2 von 7812345...Last »