Ist es in Ordnung, wenn Eltern ihre Kinder nachts um vier zur Meditation wecken, auch wenn sie später in der Schule vor Müdigkeit einschlafen? Darf es sein, dass Kinder keinen Kontakt zu Gleichaltrigen haben, auch wenn sie sich nach Freunden sehnen? Dass sie in absoluter Armut leben müssen, weil die Eltern sich vom Materialismus lösen wollen?
Datum: 18.03.2014 Kommentare: 5
 
Eine ARD-Exclusiv Reportage über die starke Jugendgewalt in Berlin.
Datum: 14.03.2014 Kommentare: 2
 
Drogen, Armut, Überforderung der Eltern - wenn Probleme in Familien überhand nehmen, treten die Jugendämter auf den Plan. Ihre Aufgabe: das Kindeswohl überprüfen und im Gefährdungsfall auch einschreiten.
Datum: 03.08.2013 Kommentare: 0
 
Im Frühjahr 2012 macht sich Markus Lanz auf eine Reise nach Südindien. Die Reise ist die Erfüllung eines langjährigen Wunsches, aber auch eine große Herausforderung. Lanz ist Reisender, Entdecker - und Journalist.
Datum: 03.07.2013 Kommentare: 0
 
Kevin ist gemeinsam mit seinem Bruder im Kinderheim in Aachen, Maria-im-Tram. Erst seitdem er dort ist, geht es ihm gut. Natürlich gibt es aber auch für ihn die Momente, in welchem er die Eltern vermisst.
Datum: 08.03.2013 Kommentare: 1
 
Viele Menschen in Haiti verloren 2010 viele Angehörige. Durch das Erdbeben hat sich das Leben dort sichtbar verschlechtert.
Datum: 18.02.2013 Kommentare: 0
 
Ein Thema, drei Zeiten: Familienideale im Wandel der Jahrzehnte. Wie war das etwa mit der hoch gelobten Großfamilienidylle früher? War der Zusammenhalt tatsächlich so groß, wie es heute immer heißt? Oder stieß das Modell mit Geld verdienenden Vater und Haushalt führender Mutter schon damals an seine Grenzen? Und um wie viel besser wurde es später? Als Kleinkinder sich im anti-autoritären Kinderladen austoben konnten, während ihre Eltern nebenan dogmatische Politikdiskussionen führten? Wie ist es jetzt?
Datum: 03.02.2013 Kommentare: 1
 
Diese Dokumentation zeigt, dass die Schokoladen-Industrie Kinderhandel und Kinderarbeit zumindest duldet. Denn sonst müssten die Hersteller mehr unternehmen, und wirklich nur von Herstellern kaufen, bei denen garantiert keine Kinder arbeiten. Ferrero, Guylian, Hofbauer, Lindt, Mars, Milka, Nestlé, Storck oder Suchard schneiden weiterhin bei Ökologie, Soziales und Tierschutz nur mit „Kritisch" oder „Ungenügend" ab.
Datum: 15.01.2013 Kommentare: 6
 
Sascha ist 18 und obdachlos. Er übernachtet mit seinen Freunden Kay und Ronny auf einer Friedhofstoilette in Hamburg. Wenn der Morgen graut, machen sich die drei auf den Weg zum Hauptbahnhof. Dort treffen sie die 17-Jährige Sharon, die von zu Hause abgehauen ist. Sie hat bald genug und sucht Hilfe im KIDS, einer Beratungsstelle für Straßenkinder. - Der Film zeigt die Streetworker bei ihrer Arbeit.
Datum: 27.12.2012 Kommentare: 1
 
Auch Frauen können im Gefängnis landen. Sei es wegen drogen, stehlen oder sonst was. An ihre Kinder scheinen sie in dem Moment nicht zu denken. Doch hinterher kommt das große Vermissen...
Datum: 20.11.2012 Kommentare: 0
 
Auf Streife sind die jungen Männer dieses mal in einem Arbeiterstadtteil in Hamburg - Billstedt. Dort wird mal als "Harz 4" geboren. Besonders auffällig sind dort die Jugendlichen. Begleitet nun die Männer in ihrem Alltag.
Datum: 20.11.2012 Kommentare: 0
 
Sex im Internet. Für die heutige Jugend ist es Kinderleicht über das Internet an Porno Videos und Bilder zu kommen. Der Pornomarkt im Internet blüht wie nie zuvor.
Datum: 26.10.2012 Kommentare: 0