Die SPD hat eine Volksabstimmung gefordert; nur direkte Demokratie könne die Situation jetzt noch retten. Die Grünen sind schon lange dieser Meinung. CDU und FDP verweisen allerdings darauf, dass dem Projekt in allen parlamentarischen Gremien mit großen Mehrheiten zugestimmt worden sei. Eine Volksabstimmung sei rechtlich gar nicht möglich. Doch wie anders als durch eine Volksabstimmung ist die verfahrene Situation noch zu retten? Muss das dann auch für andere Projekte gelten? Kann in Deutschland nichts mehr gebaut werden, ohne dass das Volk in einer Abstimmung seinen Segen dazu gibt? Braucht der Staat mehr Elemente der direkten Demokratie, um die wachsende Entfremdung zwischen Politik und Bürgern zu verringern? Wie verlässlich sind Parlamentsentscheidungen noch? Ist die parlamentarische Demokratie in der Krise?
Datum: 14.10.2010 Kommentare: 30
 
Beim Spezialeinsatzkommando (SEK) des Landeskriminalamtes Brandenburg arbeiten Spezialisten für die Verhaftung besonders gefährlicher Straftäter. Mit Schusswaffengebrauch muss ständig gerechnet werden. Der Autor hat über mehrere Monate Einsätze des SEK begleitet, und dabei überraschende Einblicke in die Polizeiarbeit bekommen - vom Kampf gegen die organisierte Kriminalität bis zur Vorbereitung auf die EU-Osterweiterung.
Datum: 01.10.2010 Kommentare: 2
 
Filmautorin Adsun Bademsoy verfolgt den Polizeialltag in Berlin-Kreuzberg. Seit vielen Jahren ist dort eine große Anzahl Menschen mit Migrationshintergrund ansässig, und darauf ist auch die Zusammensetzung der Polizeieinheiten abgestimmt.
Datum: 04.09.2010 Kommentare: 27
 
Die SEK M, eine Spezialeinheit für die Luft und zu Wasser.
Datum: 28.07.2010 Kommentare: 8
 
Kurze Reportage über Polizei Gewalt in Deutschland!
Datum: 22.07.2010 Kommentare: 55
 
Dokumentation über den Deutschen Zoll.
Datum: 19.07.2010 Kommentare: 7
 
Dokumentation über die Helikopter Staffel der Polizei in Deutschland.
Datum: 12.07.2010 Kommentare: 7
 
Reportage über die Autobahn Polizei.
Datum: 22.06.2010 Kommentare: 13
 
Reportage über Polizei Azubis.
Datum: 22.06.2010 Kommentare: 2
 
Dokumentation über Menschen die über Nacht aus Deutschland abgeschoben werden.
Datum: 12.06.2010 Kommentare: 45
 
Wenn sich die italienischen Polizisten Franco Iacomini und Sergio Messina zu Dienstbeginn auf den Weg in die Tiefgarage des römischen Hauptquartiers der Polizia Stradale machen, wartet dort ein Dienstwagen auf sie, der jeden Autoliebhaber und Geschwindigkeitsfan vor Neid erblassen lässt: ein Lamborghini Gallardo LP 560.
Datum: 12.06.2010 Kommentare: 4
 
Nordrhein-Westfalens Polizisten der ersten Stunde hatten nicht mal eine Uniform und mussten einiges erdulden, um für Recht und Ordnung sorgen zu können. Aus 1.600 Minuten Interviews und mehreren hundert Archiv-Beiträgen der 50er und 60er Jahre komponiert der Film ein dichtes Bild. Sie sollten gegen bewaffnete Ganoven mit Holzknüppeln kämpfen, mit der Straßenbahn zu Verhaftungen fahren, sich in der Polizeischule schikanieren lassen und bei Einsatzfahrten mit einem klapprigen Auto "Tatütata" singen, denn eine Signalhupe gab es noch nicht.
Datum: 05.02.2010 Kommentare: 4